landkreis ravensburgKreis Ravensburg - Eine ganztägige Fachtagung für Milchviehhalter der Region veranstaltet das Landwirtschaftsamt Ravensburg gemeinsam mit weiteren Partnern der beruflichen Erwachsenenbildung am Freitag, den 25. Januar, ab 9.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Amtzell. Namhafte Referenten informieren über das aktuelle Thema „Milchviehhaltung in Zeiten des Klimawandels“.

 

Nach einer Einführung ins Thema durch Sabine Sommer und Carolina Wackerhagen vom Projekt AgriAdapt der Bodenseestiftung referiert Prof. Dr. Martin Elsäßer vom LAZBW in Aulendorf über Erfahrungen aus dem Trockensommer 2018 für Grünland und Futterbau. Am Nachmittag gehen Johannes Zahner vom Institut für Landtechnik in Bayern und Landwirt Alfons Kerler aus Pfaffenhausen/ Bayern (670 Kühe, sehr hohe Herdenleistung) auf „Hitzestress im Kuhstall“ und technische Anpassungsmöglichkeiten ein.

Moderiert wird die Veranstaltung vom Landwirtschaftsamt und dem Beratungsdienst Ravensburg.
Mitveranstalter der Fachtagung sind die Kreisbauernverbände Allgäu-Oberschwaben und Tettnang, die Milchvieh-Beratungsdienste Leutkirch und Ravensburg sowie die Vereine landwirtschaftlicher Fortbildung und Meisterverbände im Kreis Ravensburg und im Bodenseekreis. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

 

Pressemitteilung des Landratsamtes Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok