Ravensburg - 29 neue Pflegefachkräfte der Oberschwabenklinik haben an der Gesundheitsakademie Bodensee-Oberschwaben ihre Ausbildung abgeschlossen. 25 von ihnen sind in der OSK unmittelbar in ein Arbeitsverhältnis übernommen worden. Das Unternehmen plant in nächster Zeit weitere Einstellungen im Pflegebereich.

 

„Wir freuen uns riesig darüber, dass sich so viele unserer jungen Kolleginnen und Kollegen entschlossen haben, nach der Ausbildung bei uns zu bleiben“, sagte Claudia Keller, Leitung Pflege- und Prozessmanagement bei der OSK. „Ich kenne  keinen Beruf, der so vielseitig ist wie der einer Pflegefachkraft“, fuhr sie fort. Die Beschäftigungsperspektiven seien bei der OSK hervorragend und die Arbeitsplätze sicher. Immer anspruchsvollere Versorgungskonzepte erforderten ständig hervorragend ausgebildete Fachkräfte. Dem werde die OSK sowohl mit ihrer Berufsausbildung als auch mit einem umfangreichen Weiterbildungskonzept gerecht.

 

Von den Absolventen der OSK haben 13 die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege durchlaufen, sechs zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und zehn sind Studierende des ausbildungsorientierten Studiengangs Pflege in Kooperation mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Ihre praktische Ausbildung haben sie am St. Elisabethen-Klinikum der OSK in Ravensburg gemacht, die theoretische an der Gesundheitsakademie. Die Gesundheitsakademie in Weingarten ist Ausbildungspartner für mehrere Kliniken der Region. Insgesamt konnten 70 junge Menschen ihre Abschlüsse entgegennehmen.

 

Mit einschließlich der Medizinstudenten im Praktischen Jahr fast 250 Auszubildenden ist die OSK einer der größten Ausbildungsbetriebe in der ganzen Region. Der nächste Ausbildungsgang für die Pflegeberufe beginnt im September 2019.

 

 

18OSK Gesundheits und Kinderkrankenpflege

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege: v.l.n.r. Carolin Rothenbacher, Julia Lang, Anna Lena Späth, Manolya Kocaoglu, Lucy-May Aggiato, Maria Gropper, Leiterin Pflege- und Prozessmanagement Claudia Keller, Kursleiterin Irina Maurer, Schulleiter Andreas Thiel

 

18OSK Gesundheits und Krankenpflege

Gesundheits- und Krankenpflege: v.l.n.r. Michaela Tymkiw, Maike Bott, Selina Ottmann, Malak El Sabeh, Justine Graunitz, Anja Hiemer, Seán Robin Prey, Jula Glaser, Karina Mautz, Lukas Harnau, Leonie Hack, Maria Dolp, Kursleiter Frank Jakobi, Kathrin Appel, Schulleiter Andreas Thiel, Leiterin Pflege- und Prozessmanagement Claudia Keller

 

 

Pressemitteilung Oberschwabenklinik

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok