12Olivier Hinse BLUE4645Ravensburg - Die Ravensburg Towerstars haben die bislang noch offene vierte Kontingentstelle im Team besetzt und damit das Team zur neuen Saison 2018/19 komplettiert.



Vom dänischen Meister und Pokalsieger Aalborg Pirates kommt der 27-jährige Kanadier Olivier Hinse, der nicht nur mit seinen spielerischen Fähigkeiten, sondern auch charakterlich eine klare Schlüsselrolle im Team einnehmen soll. Olivier Hinse bestritt beim dänischen Erstliga-Club Aalborg Pirates in der vergangenen Saison seine erste Station in Europa und steuerte mit 60 Punkten in 67 Pflichtspielen einen erheblichen Teil zum Gewinn der dänischen Meisterschaft sowie des Pokalwettbewerbs bei. Mit 24 Toren war er in der Liga-Torschützenstatistik unter den Top-7 vertreten.


Olivier Hinse bringt mit seiner Körpergröße von 1,88 Metern und 98 Kilogramm viel Präsenz aufs Eis. „Diese Komponente wird für unser Spiel sehr wertvoll sein“, betont Towerstars Coach Jiri Ehrenberger. Vor allem auch deshalb, weil der kanadische Neuzugang sowohl aus seiner Station beim dänischen Top-Club Aalborg, als auch zuvor in der kanadischen Heimat exzellente Referenzen mitbringt. Olivier Hinse gilt als läuferisch und technisch sehr versiert, auch mit seiner Übersicht und Schusstechnik wird er dem Towerstars Team weitere Qualität verleihen. Towerstars Trainer Jiri Ehrenberger sieht in seinem neuen Stürmer auch taktisch viele Vorzüge. „Er arbeitet nicht nur nach vorne, sondern erledigt auch defensiv seine Aufgaben sehr zuverlässig.“


Besonders geschätzt wurden bei seinen letzten Stationen aber auch die professionelle Einstellung und der Charakter von Olivier Hinse. „Wir werden einen Spieler bekommen, der immer 100 Prozent für den Erfolg seines Teams gibt, er ist ein absoluter Leader“, freut sich auch Towerstars Geschäftsführer Rainer Schan über den Neuzugang. „Wir sind sehr froh, dass sich Olivier für uns entschieden hat“, betont er. Auch Olivier Hinse selbst fiebert schon seiner neuen Herausforderung in Deutschland entgegen. „Einige meiner Freude haben mir bereits berichtet, welche Qualität das Eishockey dort hat, auch die Landschaft und der Lifestyle sind sehr reizvoll“, berichtet der kanadische Stürmer.


Von einem seiner Freunde erhielt Olivier Hinse übrigens besonders detaillierte Informationen zur DEL2, den Towerstars und Oberschwaben. „Als ich mich mit meinem künftigen Teamkollegen Mathieu Pompei ausgetauscht hatte, ist mir die Entscheidung, das Angebot der Towerstars anzunehmen, wirklich nicht mehr schwergefallen“, so der 27-Jährige weiter.




Presseinformation Frank Enderle Ravensburg Tower Stars Bild Daniel Pullen, Blueline Media


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter