polizei 578x235Ravensburg - Wegen exhibitionistischer Handlungen muss sich ein 39-Jähriger verantworten, der am Sonntag gegen 17.45 Uhr von Polizeibeamten vorläufig festgenommen wurde. Der Tatverdächtige hatte nach Zeugenangaben zuvor im Bereich des Bahnhofsplatzes sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Durch die hinzugerufenen Beamten konnte der Mann dann zwischen einem Geldinstitut und einem Restaurant ergriffen und dem Kriminaldauerdienst übergeben werden.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter