Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Wenn ab 15. September die Schule beginnt, ruft der Arbeitskreis Verkehrssicherheit alle Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Aufmerksamkeit und Vorsicht auf. Denn nach den Sommerferien ist die Unfallgefahr für Kinder und Jugendliche auf ihrem Schulweg besonders groß. Autofahrer und Schüler müssen sich zum Schulanfang erst wieder aufeinander einstellen. Für zahlreiche Erstklässler beginnt das Abenteuer Schule bereits mit dem neuen Schulweg.

23fussball

Fußball aus den Kreis Ravensburg - In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Bezirksligaspiel erkämpfte sich die TSG Bad Wurzach bei ihrem Heimspiel gegen den SC Unterzeil-Reichenhofen trotz Unterzahl ab der 30. Minute den ersten Saisonsieg. Weitere Ergebnisse auf einen Blick. (Bild vom Spiel TSG Bad wurzach gegen SC Unterzeil/Reichenhofen)

Bergatreute - Den Rahmen des Seniorennachmittags in der Gemeindehalle nutzten die ehrenamtlichen Vorleser unserer Gemeinde, um sich nun auch offiziell von einer engagierten Vorleserin zu verabschieden.

17d2

Bad Waldsee/Landkreis Ravensburg -   Nach einer anstrengenden Kurswoche an der Schwäbischen Bauernschule Bad Waldsee legten 130 junge Musikerinnen und Musiker aus dem Landkreis Ravensburg eine Prüfung in Theorie und Praxis ab. Während die meisten Teilnehmer dafür eine Ferienwoche opfern, heißt es für andere doch eine ganze Woche Urlaub nehmen. Auf zwei Wochen verteilt, waren alle jungen Musikerinnen und Musiker aus insgesamt 46 Musikvereinen erfolgreich.

10Dorffest

Rot a.d. Rot - Das ist schon einmalig und bewundernswert, was die Gemeinschaft der Vereine, Gruppen und Gruppierungen in Rot an der Rot bei ihrem jährlichen Dorffest auf die Beine stellt. In Relation zu den großen Stadtfesten der Region müsste diesesm Festereignis sogar die Goldmedaille zugesprochen werden.

Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Das giftige Jakobs- und Wasserkreuzkraut kann in einzelnen Fällen die Gesundheit von landwirtschaftlichen Nutztieren gefährden und in seltenen Fällen auch zum Tod von Tieren führen. Das Landwirtschaftsamt führt am 19. und 20. August, jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr, Informationsveranstaltungen zu den Kreuzkräutern durch. Im Vordergrund stehen die sichere Erkennung der Giftpflanzen, deren Bekämpfung sowie geeignete Kontrollmaßnahmen.

02StadtfestTitel

Bad Waldsee - Mit vereinten Kräften wurde beim 40. Altstadt- und Seenachtsfest das erste  Schussenrieder Bier ausgeschenkt. Bürgermeister Roland Weinschenk hat zwischenzeitlich Übung in Anzapfen. Beim Ausschank stand Braumeister Oliver Kurth von der Schussenrieder Brauerei tatkräftig zur Seite. Am Sonntag konnte auch ein knapp einstündiger Regensschauer mit Gewitterblitzen die Stimmung nicht trüben, das Feuerwerk wurde als Höhepunkt planmässig um 22 Uhr gezündet. Nach dem Bieranstich stößt Bürgermeister Weinschenk (links) mit Vertretern der Fanfarenzüge Bad Waldsee, Bad Wurzach, Leutkirch und Highland Pipes and Drums of Waldsee an.

dbszFrau Broichmann560Bergatreute - Am heutigen letzten Schultag gab es noch einen Abschied der besonderen Art in der Gemeinschaftsschule Bergatreute. (Foto: Frau Broichmann, Herr Dorner, Frau Schmid-Reinhofer)

Ttielbild

Bad Wurzach -  Es war ideales Blutfreitags-Wetter. Temperaturen unter 20 Grad, der Regen blieb zur Prozession aus, , angenehm für Ross und Reiter. Den Segen für dieselben erteilte  der Altabt von Ottobeuren, Paulus Maria Weigele OSB. Über 1.500 Reiter und annähernd 5.000 Gläubige waren wegen der Heilig-Blut-Relique zur Blutreiter-Prozession 2014 nach Bad Wurzach gekommen. Die Reliquie feirert in diesem Jahr 250 Jahre Jubiläum.   (Bild: Im Vordergrund Diakon Vitus von Waldburg-Zeil mit der Heilig-Blut-Relique)

Gemeinderat
Bergatreute
- Mit der konstituierenden Sitzung hat der Bergatreuter Gemeinderat seine Arbeit aufgenommen. (Neuer Bergatreuter Gemeinderat v.l.n.r.: Stefan Nonnenmacher, Hans Rupp, Manfred Heilig, Klaus Kempter, Katja Liebmann, Klaus Wäscher, Katrin Ziegler, Gaby Nonnenmacher, Josef Forderer, Sabine Ast, Anton Gresser, Richard Fischer und Bürgermeister Helmfried Schäfer)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok