Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg - Das Sturmtief „Ruzica“ ist am Rosenmontag auch über den Landkreis Ravensburg hinweggefegt.

08umzug bergatreute

 

Bergatreute - Im Rhytmus von zwei Jahrem organisiert die Narrenzunft Berengar in Bergatreute einen  Fasnetsumzug. Das doch trockene Wetter lockte nicht nur freizügige Marylin Monroes nach Bergatreute. Hunderte von Besuchern erfreuten sich am Sonntag an dem bunten Umzug mit 57 Narrenzünften, Spaßgruppen und Musikkapellen. Berengar - Alles klar!

bergatreuteTitel

Bergatreute - Nachdem der kleine feine Ulkumzug durch Bergatreute seinen Lauf genommen hatte, stürmten die Narren die Schule und befreiten die Schüler von Ihren Leiden. Diese warteten schon sehr auf diesen Akt, denn nun heißt es erst mal gut über eine Woche Schulfrei. Sicher werden die Schüler und Lehrer diese Zeit genießen und wieder Kraft schöpfen für die nächste Etappe. (Im Bild die Jerusalem-Sieger und Geburtstagskind Helmfried Schäfer und Rektor a.D. Roland Dorner)

verbraucherzentraleBaden-Württemberg - Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg warnt davor, sogenannte Zertifikategebundene Rentenversicherungen abzuschließen. Verbrauchern, die entsprechende Policen bereits abgeschlossen haben, stellt sie einen Musterbrief zur Verfügung, mit dem sie den Versicherer zunächst zur Stellungnahme und Aufklärung über die Risiken auffordern können.

polizei 150Konstanz (ots) - Polizeipräsident Ekkehard Falk: "Friedliches Fastnachtstreiben soll gewährleistet werden - Straftaten und Ordnungsstörungen werden jedoch konsequent verfolgt" Nicht nur in den Karnevals- und Faschingshochburgen, sondern auch in den Landkreisen Konstanz, Ravensburg, Sigmaringen und im Bodenseekreis wird in der "fünften Jahreszeit" ausgiebig gefeiert und das regionale Kulturgut der Fasnet gepflegt.

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Wer seinen PartyPass beim Verlassen der Veranstaltung zurück lässt, erhält ihn künftig nachgesandt. Dafür erhebt die jeweilige Veranstaltungsgemeinde eine Gebühr in Höhe von 20 Euro. Bisher konnten liegen gebliebene PartyPässe von den jugendlichen Inhabern bei der Wohnsitzgemeinde kostenlos abgeholt werden.

ttip Berlin - Welche Auflagen Abgeordnete bei der Einsicht in TTIP-Dokumente akzeptieren müssen - Bundestagsabgeordnete erhalten erstmals Einsicht in Verhandlungspapiere - Parlamentarier werden dabei unter Aufsicht gestellt - Verschwiegenheitserklärung und Abgabe von Handys sind Pflicht, Kopien verboten

AfDRavensburg - Der ansonsten erfolgreiche Informationsstand der AfD am vergangenen Samstag auf dem Marienplatz in Ravensburg wurde immer wieder Gegenstand von Belästigungen durch sogenannte „Antifa“.

LinkeRavensburg - Am heutigen Samstag fand auf dem Marienplatz in Ravensburg eine spontane Protestaktion gegen den Informationsstand der rechtspopulistischen AfD statt. Eine weitere Demonstration gegen Rechtsruck in Oberschwaben ist in Planung.

Franziskanerinnen ReuteReute - Am kommenden Mittwoch, 27. Januar, ist Landfrauentag im Kloster Reute. Der Tag beginnt um 9.00 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Franziskuskapelle. Nach der Heiligen Messe stellt sich Daniela Schweikhart, die neue Leiterin des Ernährungszentrums Oberschwaben, vor. Um 10.30 Uhr spricht Renate Klein im Vortragsraum des Klosters zum Thema „Die Macht der Worte“. Nach dem gemeinsamen Mittagessen spricht Elisabeth Hiepp zum Thema „Glücklich und zufrieden, gibt es das?“ Veranstalter des Begegnungstages ist die Landfrauenvereinigung des Katholischen Deutschen Frauenbundes. Die Leitung des Tages haben Christine Dorn-Bohner, Anita Knab, Gerlinde Kurz, Maria Rundel und Susanne Völkle inne. Kostenbeitrag: 5 €. (rei)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok