polizeiauto 600x342Ravensburg (ots) - Zwei unbekannte Männer haben am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr eine 48-jährige Frau und deren 39-jährige Bekannte in der Straße "Knollengraben" überfallen. Die maskierten Täter hatten zunächst an der Haustür geklingelt und beim Öffnen der Tür die Geschädigte in den Hausflur gedrängt, wo sie von den Unbekannten zu Boden gestoßen wurde.

LSIMG 1766 578Bad Waldsee - Jährlich gehen in Deutschland rund 2,8 Milliarden Einweg-Kaffeebecher über die Verkaufstheken. Dazu werden millionen von Bäumen gefällt. Dieser Entwicklung und der zunehmenden Umweltverschmutzung durch die achtlos weggeworfenen Kaffeebecher sagt das RECUP-Kaffeepfandbecher-System den Kampf an. Nachdem der Landkreis Ravensburg im November vorrangegangen war, zieht die Stadt Bad Waldsee nun nach und geht den ersten Schritt in der Einführung des Pfandsystems. Bild: Bürgermeister Roland Weinschenk ist von den RECUP-Bechern  überzeugt.

Rotes Kreuz BlutspendeBergatreute - DRK ruft für die Patientenversorgung zur Blutspende auf. Alle zwei Sekunden ist ein Mensch auf eine Blutspende angewiesen. In Deutschland werden 15.000 Blutspenden zur Patientenversorgung täglich benötigt. Die gute Tat gehört daher unbedingt auf die Liste der guten Vorsätze - und nicht nur auf die Liste. Die nächste Blutspendemöglichkeit bietet das DRK am

bodo logo NEUKreis Ravensburg - Seit Oktober letzten Jahres gibt es das moderne eTicketing im bodo, das dritte seiner Art in ganz Deutschland. 10.000 Kunden haben bereits die eCard und checken erfolgreich ein und aus. Zum Dank für das Vertrauen und die Geduld der Fahrgäste bei der Einführung des eTicketing gibt es von Samstag, 22. Dezember bis einschl. Mittwoch, 26. Dezember 2018 für alle eCard – Inhaber kostenlose Fahrt im ganzen Verbundgebiet.

07SchülervortragRavensburg - Mehr als 700 Schüler und 40 Lehrer aus dem Landkreis lernen dank der Kreissparkasse Ravensburg den sicheren Umgang mit Sozialen Medien. Bild: Schülervortrag, im Auftrag der Kreissparkasse Ravensburg referiert Kim Beck, Medienpädagogin und Expertin für Medienkompetenz, vor über 700 Schülern über den sicheren Umgang mit neuen Medien

polizei 578x235Pfullendorf (ots) - Mehrere Stichverletzungen wies eine Frau auf, die gestern Abend tot in ihrer Wohnung in Pfullendorf aufgefunden wurde. Im dringenden Verdacht, die 34-Jährige umgebracht zu haben, steht deren 33-jähriger Ehemann, der in Biberach von der Polizei vorläufig festgenommen wurde. Der beschuldigte Ehemann ist auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hechingen weiterhin vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen und der Staatsanwaltschaft Hechingen zu den Hintergründen der Tat dauern an.

bodo logo NEUKreis Ravensburg - Ab Sonntag, 9. Dezember 2018 gelten im bodo-Verkehrsverbund neue Fahrpläne.

logo baden wuerttembergBaden-Württenberg - Verkehrsministerium ruft Kommunen zum Wettbewerb „Blühende Verkehrs-inseln“ auf.

landkreis ravensburgKreis Ravensburg – Der Kreisumlage-Hebesatz für das Haushaltsjahr 2019 soll von den bislang vorgesehenen 30 Prozent auf 28 Prozent gesenkt werden. Das teilte die Verwaltung in der gestrigen Sitzung des Verwaltungsausschusses mit. Hintergrund ist eine Erhöhung der Landeszuweisungen.

03bergatBergatreute - Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit unterschrieb die GMS Bergatreute am Mittwochabend im Beisein einer großen Anzahl „alter“ Bildungspartner Kooperationsverträge mit 7 neuen Bildungspartnern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok