21vr

Leutkirch - Vier Sportvereine aus der Region der Volksbank Allgäu-Oberschwaben erhielten einen VW-Bus T6, sieben gemeinnützige und soziale Institutionen bekamen am Freitagnachmittag am Gänselieselbrunnen in Leutkirch die Schlüssel für je einen VW UP überreicht.

polizei01Kißlegg - Wie ein Vertreter des Veterinäramtes und Beamte des Verkehrskommissariats Kißlegg am Donnerstagvormittag bei der Überprüfung eines polnischen Tiertransporters feststellten, hatte dieser 630 Ferkel in seinem viergeschossigen Sattelanhänger geladen.

polizei01Leutkirch (ots) - Noch unklar ist die Ursache des Absturzes eines 69-Jährigen, der sich am Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr bei einem Fallschirmsprung tödliche Verletzungen zuzog.

Bad Waldsee - Die monatliche Event-Sauna findet regelmäßig an jedem 3. Samstag im Monat von 11 bis 22 Uhr stattfinden. Immer gespickt mit Überraschungen und ganz besonderen Aufgüssen.

IMG 7452 min

Bergatreute - Unter dem Motto „ein hervorragender Jahrgang“ feierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 am vergangenen Mittwoch, den 11.07.2018, ihre Abschlussfeier. Eltern, Freunde und das gesamte Lehrerkollegium waren zu diesem festlichen Anlass in den katholischen Gemeindesaal in Bergatreute eingeladen worden.

LandratBad Wurzach - Wie schon zur Verabschiedung von jetzt Altbürgermeister Roland Bürkle, nutzte Landrat Harald Sievers die Gelegenheit bei der Vereidigung der neuen Bürgermeisterin Alexandra Scherer den supergünstigen Nummerschildhalter des Landkreises anzupreisen.

bild6645

Bad Wurzach - Die Schlossbläser eröffneten mit dem Lied zur Anrufung des Heiligen Geistes „Komm Schöpfer Geist kehr bei uns ein“ musikalisch den Wortgottesdienst, zu dem Superior Pater Eugen Kloos wieder zahlreiche Gläubige begrüßen durfte, darunter auch die zukünftige Bürgermeisterin Alexandra Scherer sowie die Zuschauer vom Privatsender K-TV, der sowohl das Pontifikalamt am Vormittag als auch die Bergpredigt live übertrug.

heiligblut Bad Wurzach -  Ideales Reiter-Wetter bescherte den Bad Wurzachern einen freudigen Blutfreitag. Den Segen für die Prozessionsteilnehmer erteilte  der Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Matthäus Karrer. Er hat das diesjährige Fest unter ein Leitwort aus dem ersten Petrusbrief gestellt: "Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt (1 Petr 3,15). Über 1.500 Reiter und annähernd 5.000 Gläubige waren wegen der Heilig-Blut-Relique zur Blutreiter-Prozession 2018 nach Bad Wurzach gekommen.

ksk essoBad Wurzach - Dazu musste der glückliche Gewinner nur mit seiner Bankcard der Sparkasse bei der Esso-Tankstelle bezahlen, erhielt dafür ein Rubbellos der Lotterie und ist seit heute stolzer Besitzer eines Esso- und Sparkassenroten Fiat 500 Cabrio.

IMG 6146

Bad Wurzach - Nach der Zeugnisübergabe hatten die Abiturienten des Jahrganges 2018 Grund zum Feiern. Alle hatten mit zum Teil hervorragenden Leistungen bestanden. Gemeinsam mit ihren Familien, Freunden und Lehrern feierten sie im Kursaal ihren rauschenden Abiball. Bild: Beim großen Finale versammelten sich alle Abiturienten zu „I´ve been looking for freedom“ noch einmal auf der Bühne