wolfgang weiss Bad Waldsee (Kommentar) - Annähernd 700 Bürger haben den direkten Informationsweg gewählt und sich zur Bürgerinformation "Unterbringung weiterer Flüchtlinge in Bad Waldsee" in die Stadthalle aufgemacht. Eine sachliche Diskussion, ein überraschender Vorschlag und unterschiedliche Auffassungen über ein "Miteinander" werden die Diskussion in der Stadt anregen.

Bürgerinformation

Bad Waldsee - Annähernd 700 Bürger versammelten sich Dienstagabend in der Stadthalle um sich zur Flüchtlingsthematik in der Gemeinde zu informieren. Sehr umfassend wurde über die Planung von 11 Standorten von Flüchtlingsunterkünften in der ganzen Gemeinde informiert. Die Verwaltung plant für fast 800 Flüchtlinge bis ins Jahr 2019. Die Nutzung von Sporthallen als Notunterkünfte ist ungewiss, wird aber so lange als möglich vermieden. 

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - Diese und letzte Woche sind die Studenten der PH und HRW Weingarten ins neue Semester gestartet. Sie sind durch eine gesonderte Vereinbarung berechtigt, die preisgünstigen Studi-und AnschlussStudiTickets zu kaufen, ebenso wie die Studierenden der Dualen Hochschule Ravensburg mit Campus Friedrichshafen und der Zeppelin Universität Friedrichshafen.

12firmungBergatreute - 54 junge Menschen haben sich in den vergangenen Monaten auf den Weg gemacht und sich mit ihren Gruppenleitern auf ihre Firmung vorbereitet. Während der letzten Monate gab es verschiedene Projekte zu absolvieren. Von Einzelprojekten bis hin zu gemeinsamen Wallfahrten oder Besuch des Fransziskusfestes im Kloster Sießen und den gemeinsamen Gruppenstunden wurden die Fragen des christlichen Lebens beleuchtet und auch hinterfragt.

Ehrung Tischler

Bad Wurzach - Möbelstücke der Extraklasse und deren Erschaffer wurden am Freitagabend im Treppenhaus des Schloßes in Bad Wurzach von der Schreinerinnung prämiert und geehrt. Mit dem Slogan "born to be a tischler" zeigen sich die Tischler und Schreiner als ehrwürdiges aber auch fortschrittliches Handwerk. Für interessierte Besucher ist das Schloßtreppenhaus am heutigen Samstag geöffnet. Bild: v.l.n.r.: Preisträgerin Melanie Leibinger, Michael Bucher, Obermeister, KSK Stv. Vorstandsvorsitzender, Nobert Martin, im Hintergrund Günter David, Herlazhofen.

Landkreis Ravensburg Kreis Ravensburg – Der anhaltend starke Zustrom an Flüchtlingen zwingt nun auch das Landratsamt Ravensburg zur Notunterbringung von zugewiesenen Asylbewerbern. Wie das Landratsamt mitteilt, hat sich die Situation zudem weiter verschärft durch einen vom Lieferanten der Wohncontainer unlängst ausgesprochenen Lieferstopp.

 Maxibad

Bad Waldsee - Die städtischen Kurkliniken Bad Waldsee sind auf dem neuesten Stand zur Versorgung ihrer Patienten, die aufgrund verschiedenartigster Krankheiten hier Hilfe suchen und bekommen. In der Klinik Maximilianbad werden in der Mehrzahl Patienten mit gynäkologischen und orthopädischen Krankheitsbefunden behandelt. Etwa jeder zehnte Patient kommt als privater Gast. Bewegungstherapie hat heutzutage eine ganz große Bedeutung bei der medizinischen Behandlung gewonnen. Die zahlreichen Besucher aus Bad Waldsee und dem nahen Umland aus allen Altersgruppen konnten sich am Sonntagnachmittag ein Bild davon machen, was im Maximilianbad nach dem etwa einjährigen Sanierungszeitraum alles geschaffen und modernisiert wurde.

 P1060628 bergatreute

Bad Schussenried/Bad Waldsee/Bergatreute - Zu den Tausenden von Besuchern des Bad Schussenrieder Fuhrmannstags am sonnigen Nationalfeiertag (3. Oktober) zählten auch Hunderte aus der direkten Nachbarschaft des nördlichen Kreises Ravensburg. Auch Festzug-Teilnehmer aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Bad Waldsee/ Bergatreute bereicherten mit ihren Pferdegespannen das bunte Festzugsgeschehen.

 Fuhrmannstag

Bad Schussenried - Der zwischenzeitlich traditionelle Fuhrmannstag ist nicht nur Höhepunkt des Oktoberfests in Bad Schussenried, mit über 100 Gespannen aus den Bereichen Fortbewegung, der Landbearbeitung und des Transportes, bietet sich dem Zuschauer ein lehrreicher, fröhlicher und geschichtsträchtiger Blick in die Vergangenheit. Selbst Käse aus Holland hat den Weg per Kutsche nach Bad Schussenried gefunden. Bei schönstem Herbstwetter waren tausende von Besuchern nach Bad Schussenried gekommen.

Kreis Ravensburg – Das Landratsamt informiert auf seiner Homepage rund um das Thema Asyl. Über den Button „Flüchtlinge und Asylbewerber im Landkreis Ravensburg“ auf der Startseite gelangt man zur neuen Infoseite mit aktuellen Daten, Wissenswertem und Hintergründen. Bürger, die Fragen haben oder helfen möchten, finden hier auch ihre Ansprechpartner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.