181122 ANHANG 5 Pressemitteilung bwtarif startet zum Fahrplanwechsel im Dezember bwtarifBaden-Württemberg - In knapp zwei Wochen ist es soweit. Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2018 tritt der neue bwtarif in Kraft. Er ergänzt die bestehenden Verbundtarife, macht Fahrten über Verbundgrenzen hinweg einfacher und günstiger und stärkt so die Attraktivität des ÖPNV in Baden-Württemberg. (Bild: v.l. Horst Windeisen Geschäftsführer der Württembergischen Eisenbahn-Gesellschaft, Thomas Balser Geschäftsführer der Baden-Württemberg GmbH, Verkehrsminister Winfried Hermann MdL und Michael Schwarz von der Heilbronner Stimme bei der Pressekonferenz zum bwtarif, moderiert von Schwarz.)

mdb Axel MuellerBerlin/Landkreis Ravensburg - Zu den Äußerungen des FDP-Abgeordneten Benjamin Strasser über den Breitbandausbau in der Region (https://diebildschirmzeitung.de; 20.11.2018 ) nimmt der direkt gewählte CDU-Bundestagsabgeordnete Axel Müller wie folgt Stellung.

21fahndungkisslegg2Kißlegg (ots) - Nach einem Raubüberfall am vergangenen Samstag, siehe angefügte Meldung, konnten Kriminalbeamte am Tatort die abgebildete Wollmütze des mutmaßlichen Täters auffinden.

17MVBergatr 2018 JHA 170270 578Bergatreute - Ein großartiges Herbstkonzert boten die über 70 Musikerinnen und Musiker in der vollbesetzten Gemeindehalle. Dazu gabe es passend zum Slogan des Abends "Persönlichkeiten aus aller Welt", Ehrungen, die bislang nur ganz wenigen aktiven Musiker zuteil wurden. Bild von links: Erwin Jung (Saxophon) für 70 Jahre aktive Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant, Robert Jung BVBW Fördernadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief für 50 Jährige Tätigkeit als Vizedirigent Alfons Schmidinger (Klarinette) 60 Jahre Aktive Tätigkeit Ehrennadel in Gold mit Diamant und Erich Schorpp (Schlagzeug) für 70 Jahre aktive Tätigkeit mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant

polizei 578x235Kißlegg - Zeugen gesucht Ein bislang unbekannter männlicher Täter betrat am Freitag, 16.11.2018 gegen 18:15 Uhr, maskiert und unter Vorhalt eines Messers einen Friseursalon in der Jägerstraße in Kißlegg und forderte die anwesende Inhaberin auf, ihm eine Geldkassette mit den Tageseinnahmen auszuhändigen.

16bildung 578Bad Waldsee - Die Bildungsmesse hat sich mit ihrer achten Ausstellung etabliert und stößt am heutigen Freitag bei den Ausbildungssuchenden  auf größtes Interesse. Über 50 Unternehmen und weiterführende Schulen weit über die Stadt Bad Waldsee hinaus präsentierten sich mit ihrem Bildungs- und Ausbildungsangebot. Regelrechtes Speed-Dating war erforderlich, wenn man sich über mehrere Berufe informieren wollte.

16coffee to go pfandbecherKreis Ravensburg – Kaffee zum Mitnehmen, ganz spontan und vor allem ganz ohne Abfall: das geht jetzt auch im Landkreis Ravensburg. Denn ab sofort ist der RECUP-Pfandbecher als umweltfreundliche Alternative bei vielen teilnehmenden Partnern erhältlich. Das besondere, landkreisspezifische, Dekor der Becher soll zum Erfolg beitragen: (v.l.n.r.) Mehlsack in Ravensburg, Frauentor in Wangen, Turm auf dem Schwarzen Grat, Schloss Zeil in Leutkirch, Wurzacher Tor in Bad Waldsee, Basilika in Weingarten.

09ebs mitmachen ehrensacheBad Waldsee - Rund 40 Schülerinnen und Schüler von Schulen aus Bad Waldsee, Ravensburg, Waldburg, Bergatreute, Wangen und Aulendorf haben sich auf den Weg an die Eugen-Bolz-Schule gemacht um dort zum Botschafter ausgebildet zu werden.

 DSC8613Bad Waldsee/Reute - Am Samstag, den 03.11.2018 war es endlich soweit. Die Party des Jahres mit der Schweizer Gruppe „Fäaschtbänkler” fand in der Durlesbachhalle in Reute statt. Veranstalter des ausverkauften Events mit 1400 Besuchern war Familie Hörmann mit ihrem Gasthaus Stern. Schon nach ein paar Stunden Vorverkauf an Fronleichnam, waren die Karten ausverkauft und es stand fest, dass der Sternensaal auf Grund der großen Nachfrage viel zu klein ist.

07Radweg Unterführung 2Bad Waldsee-Baindt - Die Fertigstellung des Radweges möchten die Stadt Bad Waldsee und die Gemeinde Baindt gemeinsam feiern und laden alle Bürgerinnen und Bürger, alle Radfahrbegeisterten und Interessierten ganz herzlich zur Radwegeröffnung am Freitag, 9. November, 14 Uhr bei der Radwegunterführung, unterhalb der B30, in der Nähe des Egelsees ein. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok