polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Auffahrunfall mit 20.000 Euro Sachschaden | Rabiater Fahrgast schlägt Busfahrer ins Gesicht | Mehrere Fälle von Trunkenheit im Straßenverkehr | Bühnenkostüm im Backstagebereich der Oberschwabenhalle entwendet | Betrüger geben sich als Mitarbeiter von Unitymedia und Telekom aus | Vereinsgebäude in Bad Waldsee mit Grafitty beschmiert

08zugfuehrerBaden-Württemberg - Um Zugausfälle aufgrund fehlender Lokführer zu reduzieren, wird das Land an ver-schiedenen Standorten in Baden-Württemberg entsprechende Personal-Pools aufbauen. Eine entsprechende europaweite Ausschreibung ist jetzt vom Verkehrsministerium veröffentlicht worden. Neben höherer Gewalt und Problemen am Fahrzeug gehört das Fehlen von Lokführern etwa aus Krankheitsgründen zu den häufigsten Ursachen für Zugausfälle.

polizeiauto 600x342Friedrichshafen - Wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Friedrichshafen gegen einen 34-jährigen Mann, dem vorgeworfen wird, am frühen Sonntagmorgen gegen 01.50 Uhr in einer Wohnung in der Brucknerstraße in Friedrichshafen einen 46-jährigen Mann mit zwei Messern angegriffen und hierbei lebensgefährlich verletzt zu haben.

landtag baden wuerttembergBaden-Württemberg - Wie stellen wir uns den ÖPNV der Zukunft in dünn besiedelten Regionen vor? Wie können Menschen gesellschaftlich teilhaben und Möglichkeiten des Einkaufens und der Freizeitbeschäftigung besser erreichen – auch ohne für jede Strecke auf das eigene Auto angewiesen zu sein? Eine neue Studie im Auftrag des Landes zeigt: Mehr Busse und Bahnen im Ländlichen Raum sowie eine Stärkung des Radverkehrs sind machbar. Erstmals liegen Analysen und Ergebnisse zum Mobilitätsverhalten in Ländlichen Regionen in Baden-Württemberg vor.

07TeddyLandkreis - Schon im vergangenen Jahr war die Aktion ein großer Erfolg. Sogar dem SWR-Fernsehen war der Teddybär-Tag des Öchsle einen ausführlichen Beitrag Wert. Grund genug, den Teddybär-Tag auch in diesem Jahr zu wiederholen.

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg - Lügengeschichte aufgedeckt / Zeugenaufruf I Schwer verletzter Lkw-Fahrer I Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin

polizeiauto 600x342Landkreis Ravensburg -  | Einsatz im Rahmen der Sicherheitskooperation | Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz | Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte | Versuchte räuberische Erpressung | Sachbeschädigung durch Graffitis | Wohnungseinbruchsdiebstahl | Einbruch in Wohngebäude | Aufgefundener Tresor | Sachbeschädigung | Computerbetrug | Verkehrsunfall mit Kleinkraftrad | Sachbeschädigung an Kfz | Auffahrunfall

polizeiauto 600x342Bad Waldsee - Eine 29-jährige Frau befuhr am Mittwoch gegen 06.30 Uhr die Gemeindeverbindungsstraße aus Richtung Bad Waldsee in Richtung Gaisbeuren. Kurz nach der Kuppe im Heurenbacher Weg in Heurenbach traf sie auf einen dort am Straßenrand stehenden Mann mit einem E-Bike, der trotz der heranfahrenden Geschädigten onanierte.

polizeiauto 600x342Gaienhofen/Landkreis Konstanz - Ein 76-jähriger Mann sprang am Donnerstag, 04.07.2019, gegen 18:30 Uhr von seinem Segelboot in den an dieser Stelle mit 24 Grad relativ warmen Untersee, um zu schwimmen. Dies wurde von Passanten am Ufer beobachtet. Kurze Zeit später bemerkten diese Personen, dass der Mann bewegungslos im Wasser trieb.

02Bergatreute - Derzeit pflegt die GMS Bergatreute 27 aktive Bildungspartnerschaften. Zwei davon sind neu und wurden beim zwischenzeitlich beinahe schon traditionell zweimal im Jahr stattfindenden Bildungspartnertreffen vergangene Woche besiegelt. Hinzugekommen sind aus dem Umland der GMS die Firmen Mast aus Bad Waldsee und die Mineralbrunnen Krumbach AG aus Krumbach. Bild (v.l.n.r.): Herr Boser (Firma Krumbach), Schullleiter Herr Reichle, Herr Maurer (Firma Mast) und Schulsozialarbeiterin Frau Schuler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok