Bad Wurzach – Am Sonntagabend haben sich hunderte Schaulustige auf dem Klosterplatz eingefunden. Bad Wurzach hat im ersten Wahlgang eine neue Bürgermeisterin, die 47-jährige Obersulmetingerin Alexandra Scherer (CDU) erhielt am Sonntag 78,7 Prozent der abgegebenen Stimmen und das bei einer Wahlbeteiligung von 52,5 Prozent. Die weiteren fünf parteilosen Mitbewerber, unter anderem auch der als aussichtsreich gehandelte Steffen Deutschenbauer, ließ sie eindeutig hinter sich.

Kreis Ravensburg - 17 Absolventen der Fachschule für Landwirtschaft in Ravensburg konnten unlängst im Rahmen einer Feierstunde in Wolfegg ihren erfolgreichen Abschluss zum Wirtschafter für Landbau begehen, darunter mit einem Notendurchschnitt von 1,1 als Jahrgangsbester Stefan Roser aus Fronreute.

georg

Gwigg - Dieses Jahr findet das 24. Georgsfest erstmals im beheizten Mayer`s Stadel in Gwigg/Bergatreute statt. Beim Georgs-Hock am Samstag ab 19 Uhr sorgen die Katzewädele Musikanten für beste Unterhaltung.

Bad Waldsee - Abfahrt ist immer Mittwoch um 18:00 Uhr am Parkplatz vor der Stadthalle. Mitfahren kann jeder (auf eigene Gefahr) der ein Rennrad oder ein ähnliches Rad hat. Gefahren wird in 2 Leistungsgruppen ca. 50 - 60 Kilometer. Wir würden uns über neue Mitfahrer freuen. Auskunft unter 0162 3316173 (Text von Gerhard Bochtler)

Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Die Kreisstraße 7939 wird in drei Teilabschnitten zwischen Kümmerazhofen und Enzisreute, Enzisreute in Richtung Gambach und Gambach in Richtung Bergatreute vom Montag, den 16.04.2018, bis voraussichtlich Freitag, den 18.05.2018, in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Bad Waldsee – Die VR-Banken der Region haben nach Bad Waldsee zu ihrer Jahrespressekonferenz der Bezirksvereinigung der Volks- und Raiffeisenbanken im Bezirk Ravensburg-Bodensee-Sigmaringen (BZV) eingeladen. Der Vorstandsvorsitzende der BZV, Franz Schmid, Vorstand der Volksbank Altshausen eG konnte für das Geschäftsjahr 2017, ein gutes Ergebnis, mit einem Anstieg der Bilanzsumme um 4,5 Prozent auf 6,573 Milliarden EURO präsentieren.

Alttann - Der Frauenchor INTAKT aus Bergatreute unter der Leitung von Heidi Reiser gab am 7. April anlässlich ihres zwanzigjährigen Bestehens ein Konzert. Das Haus für Bürger und Gäste in Alttann war bis auf den letzten Platz voll besetzt. Gleich zu Beginn moderierte Heidi Reiser trocken und witzig die singend in den Saal eintretenden Damen.

polizei 578x235Aulendorf - Auf rund drei Millionen Euro beläuft sich nach ersten Schätzungen der Sachschaden, der am späten Sonntagabend bei einem Brand im Atzenberger Weg in Aulendorf entstanden ist. Das Feuer, das aus bislang unbekannten Gründen vermutlich im Bereich des Rauhfutterlagers ausgebrochen war und auf ein Gebäude mit Schulungsräumen sowie zwei weitere Stallungen der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft übergegriffen hatte, wurde von den Freiwilligen Feuerwehren Aulendorf, Bad Waldsee, Altshausen, Bad Schussenried und Weingarten mit rund 170 Einsatzkräften bekämpft.

polizei 578x235Aulendorf - Vermutlich auf einen mechanischen Defekt bzw. entstandene Reibungswärme ist der Brand am Abend des 8. April im Gebäudekomplex der Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft Baden-Württemberg im Atzenberger Weg
zurückzuführen.

Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei und eines Brandsachverständigen ergaben, hat das Feuer oberhalb der Futtermischzentrale im Bereich einer mit Spanplatten eingehausten
Belüftungsanlage für den Melkstand seinen Ausgang genommen. An einem der beiden mit Starkstrommotoren betriebenen Radiallüfter konnten Spuren intensiver Hitzeeinwirkung festgestellt werden.

Von dort hat sich das Schadenfeuer zunächst in der Einhausung der Lüftungsanlage
unbemerkt entwickelt und dann auf das seitlich darunter lagernde Raufutter übergegriffen. Der Brand breitete sich innerhalb weniger Minuten auf die betroffenen Gebäudeteile aus und führte trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehr zu dem hohen Sachschaden von rund
drei Millionen Euro.

 

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz

 

09mathasia

Wolfegg - Rund 260 Kinder, Eltern und Großeltern folgten vor den Osterferien der Einladung der Grundschule Wolfegg und besuchten die Mathematik-Mitmachausstellung „MATHASIA“.