22buergerstiftungBergatreute - Im Bürgersaal der Gemeindehalle trafen sich geladene Gäste zu einer Dankeschön-Feier der Bürgerstiftung Bergatreute.

 

Zum Auftakt der Veranstaltung boten die attraktiven Damen des Chores „Intakt“ unter der Leitung von Heidi Reiser schöne Klänge mit den Stücken „Schuld war nur der Bossa Nova“ und „Java Jive“. Diese wurden mit einem E-Piano oder Akkordeon sowie Gitarre und Ukulelen begleitet. Danach wurden die Anwesenden durch den Sprecher der Bürgerstiftung, Herrn Helmfried Schäfer herzlich begrüßt. Die Bürgerstiftung ist auf Spenden und auf Aktionen wie Bürgerball, Blutspenden und kulturelle Veranstaltungen angewiesen.


Erfolge waren die Buchvorstellungen von Paul Sägmüller und das Buch mit dem Mailverkehr Schäfer/Barzcyk „Und das alles wegen einer Straßenlampe….“ im jeweils gut besuchten Bürgersaal, die für alle Besucher unterhaltsame und vergnügte Ereignisse darstellten. Die Bürgerstiftung hatte sich auch beim Ferienprogramm engagiert und Einsätze beim Bauernhausmuseum in Wolfegg getätigt. Nun folgte die Darbietung des in mittelalterlicher Kleidung auftretenden Harfenisten Arno von der Biegenburg aus Aulendorf, der drei schöne mittelalterliche Lieder präsentierte.


264 Personen bei 36 Erstspendern haben im August Blut gespendet. Für die Bürgerstiftung Bergatreute sind diese Blutspenden sehr wichtig. Helmfried Schäfer appelliert an alle Vereine, vor allem ihre jugendlichen Mitglieder zu animieren. Zusammen mit Joachim Fischer und Evi Dobner vom DRK Bad Waldsee wurden die erfolgreichen Blutspender geehrt, bei denen man sich herzlich für ihr Engagement und für ihren uneigennützigen Dienst bedankte. Ausgezeichnet wurden für 10-maliges Blutspenden Jenny Gößwein, Samuel Hepp und David Strehle, für 25-maliges Blutspenden Alexander Ströble und Hannelore Wodniok (Richard Schäfer war verhindert); für 50-maliges Blutspenden Thorsten Schaefer.


Ein Highlight war die Ehrung für das 75-malige Blutspenden von Artur Weishäupl (Guiseppe Pennachio war leider verhindert). Alle Blutspender erhielten einen freundlichen und anerkennenden Beifall. Die drei zahlreichsten Blutspende-Gruppen erhielten einen Zuschuss: der Musikverein Bergatreute, der Sportverein Bergatreute und der Musikverein Molpertshaus. Helmfried Schäfer bedankte sich auch ausdrücklich bei den Ersthelfern Barbara Schäfer, Johannes Kieble, Tobias Mahler, Rico Schubert und Thorsten Schäfer, die bei Notfällen immer bereit stehen. Es folgten weitere schöne Stücke an der Harfe durch Arno von der Biegenburg.


Aus den Erträgen der Veranstaltungen nahmen anschließend Bürgermeister Helmfried Schäfer und Vorsitzender Paul Jung die Prämierung der Bergatreuter Institutionen vor. Entschieden hatte sich die Bürgerstiftung für die Senioren Bergatreute und für den Jugendtreff Bergatreute. Gerne wurden die Vorzeige-Schecks von den Vertretern Katharina Pruch und Blandina Stehle entgegengenommen.
Weitere Lieder des Chores „Intakt“ folgten, z.B. “Bei mir bist Du schön“, Sentimental Journey“ und das lustige Lied „Für Frauen ist das kein Problem“. Diese Lieder wurden durch die exzellente Trompete von Raimon Dörr unterstützt.


Bürgerstiftungssprecher Helmfried Schäfer berichtete auch über den allseits geschätzten Bürgerbus, der dieses Jahr für 76 Fahrten gebucht wurde. Dabei wurden fast 25.000 km gefahren. Momentan macht sich die Bürgerstiftung Bergatreute Gedanken darüber, den inzwischen in die Jahre gekommenen Bürgerbus gegen einen gebrauchten, gut erhaltenen Bus auszutauschen. Helmfried Schäfer bedankte sich am Schluss bei der Bevölkerung von Bergatreute, bei allen Sponsoren für die Unterstützung der Bürgerstiftung sowie bei allen Vereinen für die Mitwirkung beim Bürgerball und der Blutspende-Aktion. Sein Dank galt auch den wichtigen Zeitstiftern, die bei den Bürgerstiftungs-Veranstaltungen immer gerne helfen und allen Mitgliedern der Bürgerstiftung.


Der Chor „Intakt“ sang zum Abschluss weitere fetzige Lieder wie „Ciao bella Ciao“ und „Dream a little dream“ und widmete dem Bürgerstiftungsvorsitzenden Paul Jung das schöne Stück „Herz wia a Bergwerk“. Zum Ausklang des Abends lud Bürgermeister Helmfried Schäfer alle Anwesenden zum Verzehr der Getränke und des Buffets mit belegten Brötchen ein, die von Sportheim-Wirt Reinhard Beingrübl geliefert wurden. Die Damen der Bürgerstiftung hatte freundlicherweise alles bereitgestellt. So endete der unterhaltsame Abend mit Essen, Trinken und angenehmen Gesprächen.



Text und Fotos: Wolfgang Reumont




  • IMG_7111 (Copy)IMG_7111 (Copy)
  • IMG_7113 (Copy)IMG_7113 (Copy)
  • IMG_7114 (Copy)IMG_7114 (Copy)

  • IMG_7117 (Copy)IMG_7117 (Copy)
  • IMG_7118 (Copy)IMG_7118 (Copy)
  • IMG_7119 (Copy)IMG_7119 (Copy)

  • IMG_7120 (Copy)IMG_7120 (Copy)
  • IMG_7121 (Copy)IMG_7121 (Copy)
  • IMG_7122 (Copy)IMG_7122 (Copy)

  • IMG_7123 (Copy)IMG_7123 (Copy)
  • IMG_7124 (Copy)IMG_7124 (Copy)
  • IMG_7126 (Copy)IMG_7126 (Copy)

  • IMG_7128 (Copy)IMG_7128 (Copy)
  • IMG_7129 (Copy)IMG_7129 (Copy)
  • IMG_7130 (Copy)IMG_7130 (Copy)

  • IMG_7132 (Copy)IMG_7132 (Copy)
  • IMG_7134 (Copy)IMG_7134 (Copy)
  • IMG_7136 (Copy)IMG_7136 (Copy)

  • IMG_7137 (Copy)IMG_7137 (Copy)
  • IMG_7139 (Copy)IMG_7139 (Copy)
  • IMG_7140 (Copy)IMG_7140 (Copy)

  • IMG_7141 (Copy)IMG_7141 (Copy)
  • IMG_7143 (Copy)IMG_7143 (Copy)
  • IMG_7145 (Copy)IMG_7145 (Copy)

  • IMG_7147 (Copy)IMG_7147 (Copy)
  • IMG_7148 (Copy)IMG_7148 (Copy)
  • IMG_7149 (Copy)IMG_7149 (Copy)

  • IMG_7151 (Copy)IMG_7151 (Copy)
  • IMG_7153 (Copy)IMG_7153 (Copy)
  • IMG_7154 (Copy)IMG_7154 (Copy)

  • IMG_7155 (Copy)IMG_7155 (Copy)
  • IMG_7157 (Copy)IMG_7157 (Copy)
  • IMG_7158 (Copy)IMG_7158 (Copy)

  • IMG_7159 (Copy)IMG_7159 (Copy)
  • IMG_7160 (Copy)IMG_7160 (Copy)
  • IMG_7161 (Copy)IMG_7161 (Copy)

  • IMG_7162 (Copy)IMG_7162 (Copy)
  • IMG_7164 (Copy)IMG_7164 (Copy)
  • IMG_7165 (Copy)IMG_7165 (Copy)

  • IMG_7166 (Copy)IMG_7166 (Copy)
  • IMG_7167 (Copy)IMG_7167 (Copy)
  • IMG_7168 (Copy)IMG_7168 (Copy)

  • IMG_7169 (Copy)IMG_7169 (Copy)
  • IMG_7170 (Copy)IMG_7170 (Copy)
  • IMG_7171 (Copy)IMG_7171 (Copy)

  • IMG_7172 (Copy)IMG_7172 (Copy)
  • IMG_7173 (Copy)IMG_7173 (Copy)
  • IMG_7174 (Copy)IMG_7174 (Copy)

  • IMG_7175 (Copy)IMG_7175 (Copy)
  • IMG_7176 (Copy)IMG_7176 (Copy)
  • IMG_7177 (Copy)IMG_7177 (Copy)

  • IMG_7179 (Copy)IMG_7179 (Copy)
  • IMG_7180 (Copy)IMG_7180 (Copy)


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.