Landkreis RavensburgKreis Ravensburg – Landratsamt: Aufkleber entfernen oder schwärzen. Rund 130.000 neue Restmüll- und Biomülltonnen wurden seit Ende letzten Jahres an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis verteilt.

Damit die Zustellung möglich war, trugen die Tonnen einen Aufkleber. Diese sind als eine Art Lieferschein zu sehen, um eine Verwechslung der Tonnen mit denen des Nachbarn auszuschließen. Nicht benötigt wird dieser Aufkleber übrigens für die Erfassung und Abrechnung der Müllgebühren. Dies übernimmt nach Auskunft des Landratsamtes ein in die Tonne eingegossener Chip. Deshalb können nach erfolgter Zustellung nun auch die Aufkleber entfernt werden. Denkbar ist auch, nur den Namen im oberen Teil des Aufklebers zu entfernen oder ihn zu schwärzen, damit die Behälternummer unter dem Barcode sichtbar bleibt, schreibt das Landratsamt in seiner Pressemitteilung. So ist auch später noch jederzeit eine Zuordnung zum jeweiligen Haushalt möglich.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok