13fahrradrallye

Bergatreute - Am vergangenen Samstag startete bei herrlichem Wetter die legendäre Fahrrad-Rallye der Fußballjugend des SV Bergatreute statt. Acht Teams nahmen an der unterhaltsamen Rallye teil. Diese waren bunt gemischt und setzten sich aus Aktiven sowie männlichen und weiblichen Jugendspielern ab der D-Jugend zusammen. Dies fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl von jungen Fußballspieler/innen. 

 

 

Jedes Team bekam als Start-Set ein Lunchpaket und einen Kartenausschnitt, einen Bleistift sowie eine Mappe mit 24 ungeordneten Fotos, die in die richtige Reihenfolge der Tour durchnummeriert werden mussten. Also hieß es für alle, die Augen offen zu halten, um die Gegebenheiten unserer Heimat zu beobachten und mit den Fotos zu vergleichen. Insgesamt mussten acht Stationen im Umkreis von etwa 20 km angefahren werden. An jeder Station wurde die Angabe des nächsten Ziels nur angedeutet. Bei Problemen konnte man ein Notfall-Handy anrufen, bei dem es dann aber Minuspunkte gab. Die Stationen erforderten körperliche oder auch geistige Aufgaben, die entweder gestoppt wurden oder ein zeitliches Limit hatten. Alle Gruppen starteten ab 10 Uhr im viertelstündlichen Takt.

Die gestellten Aufgaben, die man erst an jeder Station erfuhr, waren sehr vielfältig. So musste man bei Station 1 mittels eines Ruderbootes einen Ball zu einem Ziel transportieren, als Zusatzaufgabe 20 ausgestopfte Tiere aus dem Wagen der Jägervereinigung bestimmen. Bei Station 2 gab es ein Streichholzspiel. Dazu einen Fragebogen für den Eintrag der besten SVB-Torschützen der letzten Punkterunde. Bei Station 3 gab es ein Hockeyspiel, bei dem der Puck mittels Eishockeyschläger in einen mit Punkten gekennzeichneten Kreis befördert werden sollte. Bei Station 4 wartete ein Schwäbisch-Test auf die Kandidaten. 20 uralte schwäbische Begriffe mussten ins Hochdeutsch übersetzt werden. Das ist für die heutigen Jugendlichen gar nicht so einfach, weshalb man auch Passanten fragen musste. Leider gab es an dieser Station Plattfüße an Fahrrädern – auch damit muss man fertig werden. Station 5 wartete mit einem Dartspiel und Station 6 mit einem Kopfballspiel, wo der Fußball nach einem Umweg in einen Eimer geköpft wurde. Die Zwischenaufgabe: auf dem Weg zur nächsten Station einen Kranz basteln und dazu im Wald alles sammeln, was dazu benötigt wird. Zum Binden erhielt man eine Schnur überreicht. Nach Abgabe der kreativen Werke an Station 7 gab es dort ein Bewegungsspiel. Mittels zwei Seilen mussten die Teilnehmer einen Ball über 10 Meter transportieren und in einen Eimer legen.

Schließlich wurde die letzte Station erreicht, wo die Prämierung der Sieger durch die Organisatoren sowie Jugendleiter Helmut Albrecht stattfand. Wenn auch nur drei Team Preise erhielten, waren doch alle Teilnehmer die erklärten Sieger. Alle hatten an der Fahrrad-Rallye einen Riesen-Spaß!

Herzlichen Dank an Roland Gresser und Michael Schmeinck aus dem Jugendvorstand für das aufwendige Austüfteln und Organisieren der gesamten Fahrrad-Rallye. Danke auch an die Stationsleiter und alle übrigen Helfer.

 

Text und Bilder von Wolfgang Reumont

 

  • 1-Bootfahren_9889 (Copy)1-Bootfahren_9889 (Copy)
  • 1-Bootsfahrt_9912 (Copy)1-Bootsfahrt_9912 (Copy)
  • 1_9880 (Copy)1_9880 (Copy)

  • 1_9881 (Copy)1_9881 (Copy)
  • 1_9888 (Copy)1_9888 (Copy)
  • 1_9891 (Copy)1_9891 (Copy)

  • 1_9893 (Copy)1_9893 (Copy)
  • 1_9897 (Copy)1_9897 (Copy)
  • 1_9906 (Copy)1_9906 (Copy)

  • 1_9909 (Copy)1_9909 (Copy)
  • 1_9914 (Copy)1_9914 (Copy)
  • 1_9917 (Copy)1_9917 (Copy)

  • 1_9918 (Copy)1_9918 (Copy)
  • 1_9920 (Copy)1_9920 (Copy)
  • 1_9926 (Copy)1_9926 (Copy)

  • 1_9927 (Copy)1_9927 (Copy)
  • 1_9929 (Copy)1_9929 (Copy)
  • 1_9930 (Copy)1_9930 (Copy)

  • 1_9932 (Copy)1_9932 (Copy)
  • 1_9938 (Copy)1_9938 (Copy)
  • 1_9940 (Copy)1_9940 (Copy)

  • 1_9941 (Copy)1_9941 (Copy)
  • 1_9942 (Copy)1_9942 (Copy)
  • 1_9945 (Copy)1_9945 (Copy)

  • 1_9947 (Copy)1_9947 (Copy)
  • 2_9951 (Copy)2_9951 (Copy)
  • 2_9954 (Copy)2_9954 (Copy)

  • 2_9955 (Copy)2_9955 (Copy)
  • 2_9957 (Copy)2_9957 (Copy)
  • 2_9958 (Copy)2_9958 (Copy)

  • 2_9961 (Copy)2_9961 (Copy)
  • 2_9962 (Copy)2_9962 (Copy)
  • 2_9963 (Copy)2_9963 (Copy)

  • 2_9964 (Copy)2_9964 (Copy)
  • 2_9965 (Copy)2_9965 (Copy)
  • 2_9966 (Copy)2_9966 (Copy)

  • 2_9967 (Copy)2_9967 (Copy)
  • 3_9969 (Copy)3_9969 (Copy)
  • 3_9971 (Copy)3_9971 (Copy)

  • 3_9973 (Copy)3_9973 (Copy)
  • 3_9974 (Copy)3_9974 (Copy)
  • 3_9975 (Copy)3_9975 (Copy)

  • 3_9978 (Copy)3_9978 (Copy)
  • 3_9979 (Copy)3_9979 (Copy)
  • 3_9981 (Copy)3_9981 (Copy)

  • 4-Durst_9996 (Copy)4-Durst_9996 (Copy)
  • 4-Panne_0003 (Copy)4-Panne_0003 (Copy)

  • 4_0006 (Copy)4_0006 (Copy)
  • 4_0007 (Copy)4_0007 (Copy)
  • 4_0008 (Copy)4_0008 (Copy)

  • 4_9982 (Copy)4_9982 (Copy)
  • 4_9986 (Copy)4_9986 (Copy)
  • 4_9989 (Copy)4_9989 (Copy)

  • 4_9990 (Copy)4_9990 (Copy)
  • 4_9993 (Copy)4_9993 (Copy)
  • 4_9994 (Copy)4_9994 (Copy)

  • 4_9995 (Copy)4_9995 (Copy)
  • 4_9998 (Copy)4_9998 (Copy)
  • 4_9999 (Copy)4_9999 (Copy)

  • 5-Pfeilspiel_0032 (Copy)5-Pfeilspiel_0032 (Copy)
  • 5_0010 (Copy)5_0010 (Copy)
  • 5_0014 (Copy)5_0014 (Copy)

  • 5_0015 (Copy)5_0015 (Copy)
  • 5_0018 (Copy)5_0018 (Copy)
  • 5_0022 (Copy)5_0022 (Copy)

  • 5_0023 (Copy)5_0023 (Copy)
  • 5_0026 (Copy)5_0026 (Copy)
  • 5_0028 (Copy)5_0028 (Copy)

  • 6-Kopfball_0052 (Copy)6-Kopfball_0052 (Copy)
  • 6_0040 (Copy)6_0040 (Copy)
  • 6_0044 (Copy)6_0044 (Copy)

  • 6_0046 (Copy)6_0046 (Copy)
  • 6_0049 (Copy)6_0049 (Copy)
  • 6_0051 (Copy)6_0051 (Copy)

  • 6_0053 (Copy)6_0053 (Copy)
  • 7-Ballbewegung_0072 (Copy)7-Ballbewegung_0072 (Copy)
  • 7_0058 (Copy)7_0058 (Copy)

  • 7_0061 (Copy)7_0061 (Copy)
  • 7_0063 (Copy)7_0063 (Copy)
  • 7_0067 (Copy)7_0067 (Copy)

  • 7_0068 (Copy)7_0068 (Copy)
  • 7_0069 (Copy)7_0069 (Copy)
  • 7_0074 (Copy)7_0074 (Copy)

  • 7_0076 (Copy)7_0076 (Copy)
  • 7_0079 (Copy)7_0079 (Copy)
  • 7_0081 (Copy)7_0081 (Copy)

  • 8-Siegerehrung_0112 (Copy)8-Siegerehrung_0112 (Copy)
  • 8_0087 (Copy)8_0087 (Copy)
  • 8_0089 (Copy)8_0089 (Copy)

  • 8_0092 (Copy)8_0092 (Copy)
  • 8_0094 (Copy)8_0094 (Copy)
  • 8_0096 (Copy)8_0096 (Copy)

  • 8_0102 (Copy)8_0102 (Copy)
  • 8_0106 (Copy)8_0106 (Copy)
  • 8_0110 (Copy)8_0110 (Copy)

 
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.