BergatreuteBergatreute - Es ist zwar schon eine kleine Weile her, aber die Feier zur Einschulung unserer Erstklässler ist uns noch in guter Erinnerung. Am Donnerstag, 12.  September 2013 wurden 42 Erstklässlerinnen und Erstklässler in unsere Gemeinschaftsschule aufgenommen. Sie verteilen sich auf 4 jahrgangsgemischte Klassen 1-2.

 

Erstmals trafen sich Eltern, Verwandte und Kinder gleich in der Gemeindehalle. Dort wurden die ABC-Schützen mit einem sehr schönen Programm empfangen. Den Auftakt bildete ein gemeinsames Willkommenslied. Danach zeigten die Geigenspieler  der 1- und 2.- Klässler unter Leitung von Frau Madsen und Herrn Kauper, was sie  schon gelernt haben.

Die 3-Klässler erfreuten die Gäste mit Tänzen und mit einem lustigen kleinen Theaterspiel („Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“)  Für ein gemeinsames Lied kamen die zukünftigen Schulkinder auf die Bühne.

Pfarrer Oehl  sprach nun Gebet und Segen und segnete alle Kinder einzeln und wünschte ihnen viel Glück und Gottes Beistand.

Danach ging es zusammen mit den Lehrerinnen und den Mitschülern in die Schule zur 1. Unterrichtsstunde.

Frau Liebmann vom Schulförderverein berichtete von der Arbeit und den Aufgaben dieses wichtigen Gremiums und warb bei den Eltern um Mitgliedschaft. Mitglieder des Vereins standen an einer Stellwand noch Rede und Antwort.

Eltern und Gäste konnten sich bei Butterbrezeln, Kaffee und Getränken noch ausführlich über ihre zukünftige Rolle und ihre Erwartungen und Bedenken unterhalten. Überall sah man strahlende und erwartungsvolle Gesichter.

Kurz vor 12.00 Uhr konnten die Eltern dann ihre Kinder wieder in die Arme schließen. Wichtiges wurde ausgetauscht und erste Erfahrungen wurde erzählt. Allen Kindern  hat es am ersten Schultag sehr gut gefallen. Das Einschulungsfest ging nun in den Familien bei Essen und Nachmittagsprogramm weiter

Herzlichen Dank an alle beteiligten Personen, und an die Klassenlehrerinnen, Frau Souard, Frau Wachter, Frau Höneß, Frau Windels und Frau Gaupp, an das Vorbereitungsteam, das Bewirtungsteam und an die Technik.

Die ganze Schule freut sich auf die Erstklässlerinnen und Erstklässler und wünscht ihnen und ihren Eltern viel Freude und eine schöne und entspannte Schulzeit.  Gerne können sich alle Eltern bei Fragen jederzeit vertrauensvoll an die Schule wenden.

Text und Bilder Roland Dorner

 

IMG 7515

 

IMG 7611

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter