Aitrach – Die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster und Dr. Karl-Heinz Brunner hatten am Sonntag Mitglieder und Interessierte aus den Landkreisen Ravensburg und Biberach nach Aitrach eingeladen. Mit Verena Bentele, der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderung wurde über das bevorstehende Mitgliedervotum der SPD diskutiert.

polizei 578x235Bad Waldsee-Englerts - Am heutigen Tage gegen 08.26 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 30 nahe Englerts ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Eine 28-jährige Frau befuhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße von Oberessendorf kommend in Richtung Bad Waldsee. Zu diesem Zeitpunkt herrschte starker Schneeregen, die Straße war winterglatt.

Ravensburg - Alles ist gut gegangen. Erleichtert sitzt die Patientin ihrem Arzt, Prof. Dr. Ekkehard C. Jehle, gegenüber. Sie erzählt, wie es möglich ist, über lange Zeit nicht zu bemerken, mit einem am Ende fast fünf Kilo schweren Tumor zu leben.

Bergatreute – Am Samstagabend hatte der Musikverein Bergatreute in die Gemeindehalle zum Musikball geladen. Unter dem Motto „Dschungelfieber“ wurden die Besucher gleich von riesigen schwarzen Kakerlaken begrüßt, die einen ersten Dschungeldrink zum Empfang reichten. Vogelgezwitscher und allerlei Dschungellaute gab es dann in der ganzen mit sehr viel Mühe und Liebe zur Dschungellandschaft dekorierten Halle zu hören. Schon der authentische Empfang ließ also super Stimmung aufkommen.

Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Jung Union RavensburgRavensburg - Ein offener Brief der Jungen Union Ravensburg.

Wir sind enttäuscht. Niemand hat die Koalitionsverhandlungen mit Enthusiasmus begleitet, niemand hat den ganz großen Erfolg erwartet. Doch das Ergebnis von CDU und SPD übertrifft noch unsere unheilvollen Vorahnungen.

RegierungspraesidiumTübingen - Marktüberwachung Baden-Württemberg stellt bei 12 % der Proben Grenzwertüberschreitungen fest. Das Regierungspräsidium Tübingen, zuständig für die Marktüberwachung in ganz Baden-Württemberg, hat im Rahmen einer Schwerpunktaktion 500 Modeschmuck-Produkte auf den Gehalt an Blei und Cadmium überprüft. Teilweise zeigten die Messergebnisse einen mit 90 % bzw. 80 % weit über den Grenzwert zulässigen Cadmium- bzw. Bleigehalt.

polizei 578x235Weingarten - Als Exhibitionist ist ein unbekannter Mann am Mittwochabend, gegen 21.00 Uhr, gegenüber einer 20-jährigen Frau auf einem Parkplatz in der Nähe des Freibades Nessenreben aufgetreten.

Bergatreute - Am Freitag, den 26.01.2018 fand an der Gemeinschaftsschule Bergatreute ein großer Karrieretag für die Schüler und Schülerinnen der achten, neunten und zehnten Klasse statt. An diesem Tag waren große Firmen wie die Schuler Pressen GmbH, die Firma Knecht Maschinenbau GmbH und die VR Bank Ravensburg-Weingarten eG geladen. Aber auch kleinere Betriebe wie der Betrieb Elektro Küble, Zimmerei Schorpp, Präg Haustechnik GmbH, Schreinerei Sonntag und der Zahnarzt Dr. Weiger nahmen sich einen ganzen Vormittag Zeit um die Schüler und Schülerinnen über ihre Betriebe und verschiedenste Ausbildungsberufe zu informieren.

polizei 578x235Wangen/A96 - Wegen des Verdachts auf ein verbotenes Kraftfahrzeugrennen ermittelt das Verkehrskommissariat Kißlegg derzeit gegen zwei Männer im Alter von 31 und 26 Jahren.