FasnetsladerDoris 190Haidgau - Mit Ihrem legendären Sprüchle „ Guata Tag Ihr liabe Leit, d`Fasnetslader kommet heit….“ waren am vergangenen Samstag, den 15. Februar wieder die Fasnetslader in Haidgaus Gassen und entlang des Umzugsweges unterwegs. Der Fasnetslader stellt seit jeher eine Figur der Haidgauer Fastnacht dar, heutzutage mit Frack, Zylinder und einer schönen Halbmaske aus der Manufaktur des Haidgauer Maskenschnitzers Ernst Bendel.

Trampolin
Bad Wurzach/Heidelberg
- Am vergangenen Wochenende fand an der Universität Heidelberg die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Trampolinturnen statt. Auch hier waren wir von der Trampolingruppe der TSG Bad Wurzach mit Alexander und Florian Strobel und Annika Dehn vertreten. Mit drei großartigen Übungen im Mixed Synchron setzten Florian und Annika den Wurzacher Höhenflug fort und sicherten sich mit großem Abstand den ersten Podestplatz und den Titel "Deutscher Hochschulmeister".

LeichtahtletikBad Wurzach - Der amtierende Abteilungsleiter Siegfried Baer begrüßte die Teilnehmer zur Jahreshauptversammlung. In kurzen Worten verwies er auf die Aktivitäten, die im Jahr 2013 absolviert wurden.

Martin GersterBIBERACH/BAD WURZACH – Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster hat jetzt die 20 Gewinnerinnen und Gewinner seiner Verlosung von Berlinreisen gezogen. Insgesamt hatten sich dieses Mal gut 200 Bürgerinnen und Bürger beteiligt, die Gerster im Rahmen seiner Hausbesuche getroffen hatte.

Bad WurzachBad Wurzach - Themen der Gemeinderatsitzung+++ Planung Aussenanlagen Rosengarten +++ Vorstellung der Zielplanungen 2014 der Dezernenten Diem, Grabherr und Bachmor +++

 

LandschaftsschuetzerBad Wurzach - Lt. "Energiebündnis Bad Wurzach" wurde aus den "Bürgerwindrädern" am Mangenwald bisher nichts. Grundstückseigner konnten „den Hals nicht voll bekommen".

Eintürnen
Eintürnen
- Bereits im vergangenen Dezember erhielten die Eintürner Grundschüler von der Leutkircher Bank einen Bauteppich und Bauklötze gesponsert.

Hoegerle titel 560

Bad Wurzach - Der Wechsel von Frank Högerle von der Stabstelle im Bürgermeisteramt Bad Wurzach ins Hauptamt nach Argenbühl rückt näher. Sein Nachfolger Martin Tapper wird derzeit im Bürgermeisteramt auf seine neuen Aufgaben vorbereitet. Foto: Bei der „Stadtwerkstatt“ am vergangenen Mittwoch  hatte Martin Tapper (rechts) Gelegenheit sich von seinem Vorgänger Frank Högerle in sein neues Aufgabengebiet einführen zu lassen.

Titelbild

Unterschwarzach - Volle Halle, ein tolles Publikum und ein Programm das Laune machte, die LJG Unterschwarzach wurde einmal mehr ihrem Ruf gerecht, in der näheren Umgebung einen der besten Bälle zu veranstalten.

Titelbild

Bad Wurzach - Ein vielfältiges Angebot, wie in jedem Jahr, erwartete die aussergewöhnlich zahlreich gekommenen Besucher am Tag der offenen Tür des Salvatorkollegs Bad Wurzach. Ursache für das starke Interesse am Gymnasium dürfte der Wegfall der verbindlichen Grundschulempfehlung sein und der gute Ruf, den die Schule besitzt.

bild7517

Bad Wurzach - Nach der Präsentation der Wurzacher Passion in der Spitalkapelle und der anschliessenden Filmpräsentation über die Entstehungsgeschichte des Werkes  im Salvatorkolleg hatte an jenem 24.Januar einfach die Zeit gefehlt, die Begleitausstellung mit Skizzen und Studien zum Werk in der Galerie im Amtshaus  noch genügend zu würdigen. Aus diesem Grund fand nun am vergangenen Donnerstag als Vernissage-Ersatz „Ein Abend mit Beatrice“ statt, an dem der Künstler Manfred Scharpf Fragen der Besucher beantwortete. Foto: Der Künstler erklärt den Besuchern eine der ausgestellten Skizzen.

fussball
Bad Wurzach
- Am 08. und 09. Februar 2014 fand in der Riedsporthalle Bad Wurzach das große Jugend-Hallen-Fußballturnier der TSG Bad Wurzach statt. Am Start waren 40 Mannschaften aus den umliegenden Gemeinden und Städten. (Foto: TSG Fussballer bedanken sich beim DRK Bad Wurzach)

Stadtwerkstatt

Bad Wurzach -  Rund 80 Bürger haben am Mittwochabend bei der zweiten Stadtwerkstatt teilgenommen. Nach einer ersten Veranstaltung in 2013 und der Zustimmung zu einem Zielkatalog durch den Gemeinderat galt es in vier Handlungsfeldern die nächsten Schritte zu definieren und priorisieren.

Dirigenten
Eintürnen
- In Zusammenarbeit mit der Deutschen Dirigenten-Akademie veranstaltete der Blasmusikkreisverband Ravensburg am vergangenen Wochenende ein Seminar für Dirigentinnen und Dirigenten.

LeserbriefLeserbrief - Was würde Jesus wohl sagen, würde man ihn fragen, ob er so abgebildet werden soll. Ich glaube er würde sagen "Weiche von mir, Satan, denn ihr tut nicht das, was Gottes ist - sondern das, was die Menschen wollen."

Titel 560

Bad Wurzach - Mit perfektem A-Capella Gesang, aber auch Comedy mit kabarettistischen Zügen sorgten die sechs durchaus ansehnlichen jungen Damen in „Oma´s bestem Kostüm“ von Halba Drui und deren vier männliche Gegenstücke vom Ziegelbacher Quartett für die rund 400 Zuhörer, darunter auch Bürgermeister Roland Bürkle und seine Frau Stefanie im ausverkauften Kursaal in Bad Wurzach für einen vergnüglichen Abend.

Seelsorge Bad Wurzach

 Bad Wurzach - Seit gestern ist die Seelsorge-Einheit Bad Wurzach mit einem ansprechenden und höchst informativen Internet-Auftritt online. Eine gewaltige Aufgabe, bei 10 Kirchengemeinden und deren unterschiedlichen Gruppierungen, die alle vertreten und repräsentiert sein wollen.

Bad Wurzach - Der Evangelische Kirchengemeinderat kommt am Montag (10. Februar) um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus zu seiner ersten öffentlichen Sitzung zusammen. Neben anderen Tagesordnungspunkten wird in dieser Sitzung der Haushaltsplan beraten und weitere Schritte der derzeit stattfinden Kirchenrenovierung beschlossen. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind willkommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.