Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) erhöht ab 01.01.2014 die Tarife. Da die Eigenanteile in der Schülerbeförderung an den Preis einer Schülermonatskarte der Preisstufe 1 des bodo-Tarifes gekoppelt sind, ändern sich zu diesem Zeitpunkt auch die monatlichen Eigenanteile im Landkreis Ravensburg.

Kuhn
Seibranz - 
Bei guter Gesundheit, nur das Laufen geht nicht mehr so flott, feierte am 05. Dezemer der ehemalige Ortsvorsteher, Stadtrat, Ortschaftrat und Konrektor a.D. Heinrich Kuhn seinen 80igsten Geburtstag. Zu den ersten Gratulanten zählte seine Nachfolgerin Annemarie Frischknecht. Sie überbrachte die Glückwünsche mit einem großen Geschenkkorb der Gemeinde Seibranz und der Stadt Bad Wurzach. (Foto: Annemarie Frischknecht gratuliert Ihrem Vorgänger Heinrich Kuhn zum 80er)

Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Der sperrige Schwerbehindertenausweis aus Papier hat bald ausgedient, denn seit dem 1. Dezember 2013 gibt es ihn im neuen Bankkartenformat. Das Beiblatt mit Wertmarke für die unentgeltliche Beförderung hat das neue, kleine Format bereits seit dem 1. Januar 2013, so dass beide Ausweise nun um vieles handlicher und benutzerfreundlicher mitgeführt werden können und den Inhaber nicht länger diskriminieren.

TierschutzvereinBad Wurzach - Heiligabend, strahlende Kinderaugen und ein kleines Kätzchen, ein niedlicher Welpe, ein süßes Kaninchen oder ein anderes Tierchen, das sehnlichst gewünscht wurde.

Polizei PresseinfoBAD WURZACH (kb) - Rund 50 Einzelteile hat eine 27 Jahre alte Frau am Mittwoch aus zwei Modegeschäften in der Innenstadt gestohlen.

bild3996 560

Bad Wurzach - Zum dritten Mal nach 2010 und 2012 stellte Misha Gabriel, der Tanzstar aus dem  Tanzfilm „Step up–Revolution" sich für einen Mega Dance Workshop von Bliems Bunte Bühne auf die Bühne der Turn- und Festhalle in Bad Wurzach, um den Tanzfreudigen aus der Region die neuesten Moves Amerikas näher zu bringen.

bild4117

Bad Wurzach -  Es ist schon lange Tradition bei der Leutkircher Bank: Statt Geschenken für die Geschäftskunden wurden lieber  von Nikolaus und Knecht Rupprecht  die Kindergärten der Städte Bad Wurzach und Leutkirch mit Geschenken bedacht.

poli2
LEUTKIRCH (kb)
- Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Spielothek in den Bahnhofsarkaden letzten Donnerstag sind die Ermittlungen der Kripo Ravensburg nach wie vor im Gange. Durch die Veröffentlichung von Filmausschnitten einer Überwachungskamera erhoffen sich die Beamten nun weitere Hinwiese auf die beiden Täter. (Foto: Wer kennt die gesuchten Männer?)

Bad WurzachBad Wurzach +++ Sanierung Schule, Kindergarten, Turnhalle Arnach +++ Baubeschluss Spielplätze Arnach und Ziegelbach +++ Instanthaltung Kirchtürme, Uhren, Glocken Beteiligung der Stadt +++ Jahresabschluss 2012 Kurbetrieb und Tourismusbetrieb +++

Foto 6 Bad Wurzach - ...und natürlich auch für Hund und Kaninchen. Der Tierschutzverein möchte sich für das große Interesse an unseren Weihnachtgeschenken für die tierischen Lieblinge bedanken. Ganze 50 Pakete gefüllt mit Lekerlies und Spielzeug haben wir gepackt und alle erfolgreich ans Tier gebracht. Wie man sehen kann freut sich Hund Ben mit Frauchen und Herrchen über sein Geschenk. Auch unser leckerer Heidelbeer Glühwein und die Lebkuchen kamen bei unseren Gästen gut an.


Nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung, der Tierschutzverein Bad Wurzach wünscht Ihnen und Ihren vierbeinigen Lieblingen eine geruhsame Adventszeit und ein wunderschönes Weihnachtsfest.

Bad Wurzach - Seit einigen Monaten gibt es ein Forum für Naturfotografie und Film rund um das Wurzacher Ried und Oberschwaben (www.riedblick.net). Reinhold Mall, Teilnehmer des Forums, hat einen Wetterfilm aus den Aufnahmen der "Panoramawebcam Wurzacher Ried" (Betreiber: Baugrund-Süd) erstellt.

bild3557

Bad Wurzach - Gerhard Rudolf, Ehrendirigent und Sänger des Liederkranzes hatte die Idee. Er organisierte den Kinderchor von St. Verena mit seiner Leiterin Manuela Fluhr , um gemeinsam mit den Senioren des Stifts zum Heiligen Geist Weihnachtslieder zu singen.

Stelzenmühle
Eggmannsried
- Gemeinsam mit Bürgermeister Roland Bürkle besuchten der energiepolitische Koordinator der CDU-Bundestagsfraktion Thomas Bareiß und der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief die Stelzenmühle im Bad Wurzacher Ortsteil Eggmannsried. (Foto: Die Bundestagsabgeordneten Josef Rief (links) und Thomas Bareiß (Mitte) mit Hermann Gütler von der Stelzenmühle)

Elternbeirat
Bad Wurzach
- Nach den mittlerweile abgeschlossenen Elternbeiratswahlen in allen Schulen der Kommune trafen sich turnusgemäss die neugewählten Mitglieder zu ihrer ersten konstituierenden Sitzung im Schuljahr mit dem langjährigen geschäftsführenden Schulleiter der Stadt Herbert Sgier von der GHWRS Seibranz in der Mensa der Realschule. (Foto v.l. Gisela Brodd, Christiane Vinçon Westermayer, Herbert Sgier, Dr. Brigitte Reuther, Dr. Georgina Holzmüller)

Eggmannsried
Unterschwarzach/Eggmannsried
- Einen außergewöhnlichen Konzertabend gab es am Samstag in der Turn- und Festhalle in Unterschwarzach mit den Eggmannsriedern und Unteressendorfern Musikanten.

bild3169

Bad Wurzach - Nicht nur Bürgermeister Roland Bürkle wird sich die Frage gestellt haben: wie haben die beiden Organisatorinnen vom HGV, Dagmar Fimpel und Sybille Schleweck es nur hinbekommen, daß ihnen in Bad Wurzach alle nötigen Wetterzutaten – Schnee in der vorhergehenden Nacht  und Sonnenschein am Tag – für einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in die Karten spielten.

vs560

Hauerz – Bereits zum 3. Mal fand in der Turn- und Festhalle Hauerz, am 30. November 2013, das Meckatzer Wintertreffen statt. Neben den Meckatzer Spezialitäten und musikalischer Unterhaltung, gab es in diesem Jahr auch magische Momente zu erleben.

Bad Wurzach - Stadtpfarrer Stefan Maier und Kirchenpfleger Peter Depfenhart freuen sich: Der Haushaltsplan der Gemeinde wurde vom kirchlichen Verwaltungszentrum in Leutkirch ungewöhnlich früh fertiggestellt, sodaß er vom 09. bis 20. Dezember im Pfarrhaus von Interessierten eingesehen werden kann. Bei einem Pressegespräch erklärten sie die Eckpunkte des Haushaltsplan 2014.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok