vs560

Seibranz - Beim Maibaumstellen in Seibranz zeigte sich der Musikverein Seibranz zum ersten Mal mit seinen neuen Werbe-T-Shirts für das Kreisverbandsmusikfest vom 25. bis 29. Mai 2016. Die ganze Gemeinde staunte, als die Musikanten Dank den Sponsoren Musik Hohl, Lohnunternehmen Reich, Lohnunternehmen Merk und Schreinermeister Gropper in „Gelb" auftraten. Die Vorbereitungen für das Musikfest sind in vollem Gange. So steht zum Beispiel schon das Programm, das Zelt ist bestellt und viele weitere Punkte sind zu erledigen.

MK HaidgauHaidgau/Bad Wurzach - Die Musikkapelle Haidgau konnte am vergangenen Sonntag unter dem Gastdirigat von Dietmar Ruf zahlreiche Zuhörer in das Kurhaus Bad Wurzach locken. Dirigent Dietmar Ruf hatte mit der Musikkapelle ein interessantes Programm von klassischen Polkas und Märschen über moderne Arrangements bis hin zu verschiedenen solistischen Stücken vorbereitet.

Zeltlager jrkBad Wurzach - Das Jugendrotkreuz Bad Wurzach veranstaltet von Samstag, 01.08. bis Samstag, 08.08.2014 ein Sommerzeltager für Mädchen und Jungen im Alter von 8 – 14 Jahren bei Erbisreute/Fuchsenloch. Teilnehmerbeitrag € 130,00 incl. € 9,00 Taschengeld. Wir bieten eine achttägig Freizeit auf unserem Zeltplatz bei Fuchsenloch.

IMG 0138

Bad Wurzach - Sangesfreudige Senioren/innen sind dem Angebot des Ökumenischen Seniorenkreises gefolgt und haben sich beim Wurzelsepp eingefunden, um einen gemütlichen Nachmittag zu genießen.

vs150Bad Wurzach - Die Kunstausstellung Moorartefakte – Annäherung an eine 10.000-jährige Erinnerung zeigt Skulpturen, Installationen und Bilder von Max Schmelcher. Sie ist vom 10. Mai bis 20. September 2015 im Naturschutzzentrum Wurzacher Ried, in Bad Wurzach zu besichtigen.

Der Künstler und Bildhauer Max Schmelcher aus Scheidegg im Allgäu beschäftigt sich seit langer Zeit intensiv mit Mooren. Dabei nutzt er die natürlichen Eigenschaften von Moor gewissermaßen als Überraschungseffekt.

Kirchengemeinderat

Unterschwarzach - Nach der konstituierenden Sitzung des neuen Kirchengemeinderates, der im März gewählt wurde, konnte Seelsorger Paul Notz, sein neues Team auch der Kirchengemeinde vorstellen. Andrea Maucher, zweite Vorsitzende des KGR, ihr Stellvertreter Bernd Egenter, sowie Silke Strasser (Schriftführerin) und Karin Leser (stellv. Schriftführerin) bilden die Spitze des Kirchengemeinderates. Bernd Egenter, Thomas Birk, Karl-Heinz Kibler, Josef Fleischer, Walter Häusle, Anton Engel, Peter Gropper und Brigitte Niedermaier komplettieren das KGR-Team.

04nahwarmdiasIMG 4090
Oberschwarzach- Ressourcen nutzen, um nachhaltig gute Heizmöglichkeiten zu schaffen, das wollten die 18 Gesellschafter der NahwärmeOberschwarzach GbR umsetzen.

1

Bad Wurzach - Mit einem dreifachen WORUM – DORUM eröffnete Zunftmeister Markus Birk nach Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung die diesjährige Jahreshauptversammlung der Riedmeckeler, am 25. April 2015, im Fußballerheim in Bad Wurzach. Bild: Elferrat v.l.n.r.: Julia Mennig, Sarah Müller, Maika Gurn, Anita Fritsch, Patrick Keetley, Rosa Neumaier, Pascal Schmehl, Markus Birk. Kniend: Nicole Stehmer, Margit Rothenhäusler, Oliver Zalenga

03stadtkapelle

Bad Wurzach - Bei ihrem Frühjahrskonzert, das die Stadtkapelle gemeinsam mit der Jugendkapelle der Jugendmusikschule Bad Wurzach bestritt, gab es neben zahlreichen Ehrungen für langjährige Musiker mit der Uraufführung des symphonischen Blasmusikstück „Der Clown" von Peter Schad auch eine Weltpremiere zu bewundern. 

02truschwende

Bad Wurzach - Wenn der Eröffnungstag ein Indiz für den weiteren Geschäftsverlauf des neuen Hotels und Restaurants „Truschwende 4" ist, brauchen sich die Anteilseigner keine Sorgen um die Zukunft ihres Werkes machen. Bild: Das Logo des T4 , das in die Empfangstheke des Hotels eingelassen ist.

30walpurgis

Leutkirch - Insgesamt sechs Bühnen, zwölf Bands, zwei DJs, zum 22. Mal organisierte der Kleinkunstverein Larifari unter der Leitung von Ralf Manthei die Walpurgisnacht in Leutkirch. Beste Musik wurde dargebote in den Gaststätten Barfüßer, Drops, Lamm, TSG-Vereinsheim sowie im Bocksaal und im Jugendhaus. Die Walpurgisnacht ist im weiten Umkreis einer bekanntesten und besten Musik- und Kneipennächte.

vs560

Haidgau/Ziegelbach - Bei schönstem Sonnenschein feiertem am Sonntag, den 26. April 2015 vier Kinder aus Haidgau und drei Kinder aus Ziegelbach dieses Jahr gemeinsam ihre 1. heilige Kommunion in der Kirche St. Nikolaus in Haidgau. Unter dem Motto: "Wer teilt gewinnt" war es mit den Pfarrern Herr Notz und Herr Hecht und der Gemeindereferentin Frau Schupp ein sehr schönes Fest. Foto: (vorn v.l.) Gütler Maja, Merkel Martina, Schmidt Fabian, Miller Joshua,Rösch Julian (hinten v.l.) Pfarrer Hecht, Hengge David, Schupp Angelika, Pozmann Patrick, Pfarrer Notz. Text und Bild von Karin Schmidt

Bad Wurzach - Anlässlich des Fit-Fun-Shopping-Tages in Bad Wurzach am 19. April, beteiligten sich die Bad Wurzacher Team-Butterfly-Darter mit einem Charity-Dart zugunsten der Radio7-Drachenkinder. Jeder Besucher konnte sich am Dartautomat versuchen. Für 50 Cent erhielt man 3 Pfeile. Ziel war es die größtmögliche Punktzahl zu erreichen. Die Starts waren unbegrenzt. (Auf dem Bild: Mitglieder der Team-Butterfly-Darters mit den Gewinnern des Charity-Darts und dem Spendenscheck.)

Bad Wurzach - Die Stadteingänge von Bad Wurzach erscheinen seit einigen Wochen in bunter Farbenpracht. Die Bepflanzung ist Bestandteil eines Konzepts, das der Bauhof im vergangenen Jahr erarbeitet hat. (Auf dem Bild: Das neu angelegte Trockenstaudenbeet in der Ravensburger Straße)

Bad Wurzach - Die Abgeordnete des türkischen Parlaments, Halide Incekara aus Istanbul von der regierenden AKP war am Freitag auf Einladung des UETD Vorsitzenden der Region Ravensburg-Oberschwaben, Fuat Karaismailoglu zu Besuch  im Kurhaus in Bad Wurzach.

Bad Wurzach - Am Freitag, 01. Mai ist es wieder soweit. Der Radexpress Oberschwaben 752 Aulendorf- Bad Waldsee- Bad Wurzach startet in eine neue Saison. An ausgewählten Sonn- und Feiertagen fahren wieder Ausflugszüge auf der einst für den Personenverkehr stillgelegten Strecke.

Bad Wurzach - Im Bad Wurzacher Kurhaus am Kurpark findet am Donnerstag, 30. April ab 19.30 Uhr wieder der Tanz in den Mai statt. Die Obstler Musikanten sorgen für einen zünftigen Unterhaltungsabend im Kursaal. Der sonst übliche Freitagstanz findet daher bereits am Donnerstag statt. Eintritt: 5 Euro bzw. 3,50 Euro mit Gästekarte, weitere Informationen bei der Bad Wurzach Info, Tel. 07564 – 302 150.

Josp 560 Bad Wurzach - Eine Geschichte vom Kriegsende, mündl. überliefert von Josef Späth

Am Ende des 2. Weltkrieges, als französische Truppen oberhalb von Bad Wurzach Stellung bezogen und die abziehende deutsche Truppe unter Beschuss nehmen wollten, zog Josef Späth voraus mit einer großen weißen Fahne, begleitet von Kameraden mit einem Handwagen voll gesammelter Lebensmittel, zur besagten französischen Stellung.

Dort bat er das Feuer nicht zu eröffnen, da ja sonst Bad Wurzach zerstört würde und viele unschuldige mit dem Leben bezahlen müssten. Auf diese Aktion hin verschonten die Franzosen Bad Wurzach und verfolgten die abziehenden deutsche Truppe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.