12NAZ

Bad Wurzach - Das Naturschutzzentrum in Bad Wurzach feierte sein 30jähriges Bestehen, das Europadiplom sein 50jähriges. Und das Naturschutzzentrum gemeinsam mit der Stadt Bad Wurzach diese höchste Auszeichnung für ein Naturschutzgebiet durch den Europarat vor 25 Jahren. Zur Feier dieses Jubiläums versammelte sich daher in den Ausstellungsräumen von Moor Extrem eine illustre Gästeschar, mit dem obersten Naturschützer des Landes Baden-Württemberg, dem Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde an der Spitze. Bild: Landrat Harald Sievers bei seinem Grusswort mit prominenten Zuhörern: Tatiana State-Masson (Europarat), Minister Alexander Bonde, MdL Manne Lucha (verdeckt) und Bürgermeister Bürkle (v.l.). 

09statistik

dieBILDSCHIRMZEITUNG - Das Kreismusikfest in Bergatreute und eine Hochzeit in Bad Waldsee bescherten der Bildschirmzeitung neue Besucherrekorde im Internet und auf den gleichzeitig publizierten  Artikeln in Facebook. Mit 11.273 Sitzungen bei der Bildschirmzeitung wurde erstmals die Marke von  10.000 Sitzungen an einem Tag überschritten. In Kürze erscheint die BILDSCHIRMZEITUNG mit neuem Layout.  

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - Das Thema ( AKP, Erdogan ) scheint Herrn Bimber so sehr zu beschäftigen, weshalb er erneut unaufgefordert, unsachlich und unpräzise, womöglich aus einer depressiven Grundstimmung heraus, den Drang verspürte sich erneut zu Wort zu melden.

LandschaftsschuetzerBad Wurzach - Liebe Mitstreiter und Interessenten, wir verzichten, hier eine Erklärung für unsere längere Abstinenz in diesem Mitteilungsblatt abzugeben (s. derWurzacher.de). Diesmal möchten wir auf die Jubiläumsveranstaltung am 12. Juni, Beginn 09.30 Uhr, im Naturschutzzentrum zu dessen dreißigjährigem Bestehen hinweisen . Der Zeitpunkt an einem Arbeitstag ist ungünstig, dennoch bitten wir Mitglieder, denen dies möglich ist, teilzunehmen.

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg -Die Führerscheinstelle der Außenstelle des Landratsamts in Wangen wird ab 25. Juni 2015 in die Führerscheinstelle in Ravensburg integriert, um die Arbeitsabläufe zu optimieren. Bürgerinnen und Bürger können jedoch auch künftig die meisten Führerscheinanträge beim Kundenservicezentrum in Wangen stellen und die Führerscheine in vielen Fällen dort auch wieder abholen.

VerdiLandkreis Ravensburg - Am Mittwoch weitet ver.di die unbefristeten Streikmaßnahmen aus. Betroffen ist die Brief- und Paketzustellung in den Regionen Mannheim, Stuttgart, Göppingen, Heilbronn, Reutlingen, Ostwürttemberg-Ulm und Oberschwaben. Bereits seit heute Morgen werden Teile der Brief- und Paketzustellung in Karlsruhe und Südbaden bestreikt. Sukzessive wird in dieser Woche der Arbeitskampf in den einzelnen Regionen ausgeweitet.

Bad Wurzach - Naturerlebnis mit der ganzen Familie, das ist bei der Familienführung durchs Wurzacher Ried am Samstag, 13. Juni möglich. Ob Schlüsselblumen im Frühjahr, Heuschrecken im Sommer oder Tierspuren im Winter, immer gibt es spannende Details für die  Kinder zu entdecken.

Bad Wurzach - Integration geht auch durch den Magen. Auf der Kirmes des KBIV gab es wieder türkische Leckereien.  „Integration“, ist das Hauptanliegen des Kultur-Bildung-Integration-Vereins.

Bad Wurzach - In Unterschwarzach, Bad Wurzach und Dietmanns sind drei hochwertige Wetterkameras installiert. (Auf dem Bild: Bilder der Wettercams)

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Zunächst verwundert es, dass ein nicht in Bad Wurzach Ansässiger die Leserbriefe für die AKP-Anhänger in Bad Wurzach schreibt. Es ist die übliche Masche, beleidigt sein über jede Kritik, aber selbst beleidigen wo es nur geht. Interessant ist, dass Sie mit keinem Wort auf die türkische Verfassung und die tausende Inhaftierten eingehen, das ist Ihnen wohl peinlich.

vs200Bad Wurzach - Wie es sich anfühlt auf der Flucht zu sein - Bad Wurzach beherbergt zur Zeit Flüchtlinge aus Gambia und Syrien. Was haben die Flüchtlinge erlebt? Warum sind sie geflohen? Wie sieht ihre Situation in Bad Wurzach aus? Wie geht es weiter? Diese und andere Fragen beantwortete Frau Blini vom Arbeitskreis Asyl am 19. Mai 2015 in den 6. und 7. Klassen.

Weingarten - ver.di ruft jetzt die Beschäftigten in den Briefzentren zum unbefristeten Streik auf - Im Tarifkonflikt um die Arbeits- und Entgeltbedingungen der rund 140.000 Tarifkräfte hat die Deutsche Post AG die Erklärungsfrist verstreichen lassen und die Weichen auf Streik gestellt.

dbszIMG 1578
Bad Wurzach
- Die Idee kam von Werner Dangel, als er sah, dass die neuen Nachbarn keine vernünftige Möglichkeit haben, im Freien zu sitzen. Das musste geändert werden.

Wolfgang Weiss Bergateute (Kommentar) - „Oifach Schee", mit diesem einprägsamen Fest-Slogan hat die Musikkapelle Bergatreute für ein Kreismusikfest neue Zeichen bei der Vermarktung eines solchen Ereignisses gesetzt. Slogan, Plakate, Print- und Neue-Medien-Werbung, Fahrzeugbeschriftungen und Werbebanner, Tombola mit einem Auto-Gewinn, die Werbekampagne war bestens durchdacht und umgesetzt. Und dann endet ein Kreismusikfest der Superlative mit einem bedrückenden Unfall.

luftbild gesamtchor

 Bergatreute – Waren alle Anwesenden beim Gesamtchor der Musikkapellen noch bester Stimmung, trübte sich diese rasch ein. Der Alptraum eines jeden Veranstalter war in Bergatreute eingetreten. Ein Pferd hatte sich zu Beginn des großen Festumzuzuges durch einen Knall erschreckt und war durchgegangen und direkt in die vorausmarschierende Musikkapelle Molpertshaus gelaufen. (Luftaufnahme vom Gesamtchor von Michael Hauser und Joachim Strasser)

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - Nach längerem Überlegen habe ich mich entschlossen, auf den erneuten Leserbrief von Herrn Öztürk doch noch kurz zu antworten. Wenn er mir indirekt mangelnde Friedfertigkeit vorwirft, so kann ich gut damit leben, frage mich aber, womit er das herleitet. Wie gesagt: jeder hat das Recht, seine Meinung frei zu äußern. Vielleicht sollte er nochmals seine von mir zitierte Bemerkung zum Thema „Integration" mit etwas Selbstkritik durchlesen.

06KMF Bergatreute Panorama Sa

Bergatreute - Am Tag Vier des Kreismusikfestes in Bergatreute wurde Samstagabend für Jedermann viel geboten, hier war wieder Dirndl und Lederhose passend zum Motto angesagt. Während des Tages fanden in der Gemeindehalle Wertungsspiele der Musikkapellen statt, die interessante Einblicke in das Leistungsspektrum moderner Blasmusik ermöglichten, höchste Blasmusik-Qualität war zu hören. Bild: Die Jungs von Voxxclub heizten dem Publikum ordentlich ein.

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - In hoffnungsvoller Erwartung auf einen letztendlich friedvollen Konsens, insbesondere von meinen deut. Mitbürgern, enttäuscht mich diese erneute Ablehnung und Denkweise zu tiefst. Mit meinem Leserbrief wollte ich folgende Aussage in den Vordergrund stellen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.