vs560

Seibranz - Der Musikverein Seibranz hat unter der Leitung von Rolf Langhans beim Kreisverbandsmusikfest in Bergatreute bei den Wertungsspielen teilgenommen. Die Musiker traten in der Oberstufe mit Stundenchor an und erreichten das Ergebnis „Hervorragend".

vs560

Weingarten - Der Streik der Postbeschäftigten geht in die zweite Woche. Heute morgen haben sich trotz strömenden Regens wieder eine große Anzahl von Brief- und Paketzustellern aus der ganzen Region (von Lindenberg/Lindau/Markdorf/Überlingen/Friedrichshafen/Bad Wurzach......) vor der Zentrale in Weingarten getroffen.

vs200Bad Wurzach - Frau Ingrid Gut, angehende Hauswirtschaftsmeisterin führte mit der Klasse 6g der Werkealschule einen Koch-Workshop mit dem Thema: "Bunt & gesund" durch. Neben dem Spaß am gemeinsamen Kochen wurde den Schülerinnen und Schülern die Wichtigkeit einer gesunden Ernährung nahe gebracht.

5MV Seibranz KMF neuSeibranz - Der Musikverein Seibranz hat am Sonntag sein traditionelles Sommerfest auf dem Schulhof in Seibranz abgehalten. Bei schönstem Sommerwetter spielte der Musikverein Unterschwarzach mit ihrer Dirigentin Gudrun Kneer den zahlreichen Besuchern zum zünftigen Frühschoppen auf, der mit spritzigen Witzen durch den Moderator Manfred Ruf für viele Lacher sorgte.

Wangen i.A. - Wiederholt hat die Verkehrspolizei Geschwindigkeitsmessungen auf der Autobahn A 96 München - Lindau, auf der Talbrücke Obere Argen, durchgeführt. Die Geschwindigkeit ist dort wegen beschränkter Betriebssicherheit nach einem schweren Verkehrsunfall am 03.03.2015 auf 80 km/h beschränkt.

Bad Wurzach - Frank Güttler und seine Eltern genießen die angenehmen Temperaturen im Garten. Besonders das leckere Essen scheint dem jungen Mann besonders gut zu schmecken, mit großem Appetit hat er sehr zur Freude seiner Eltern kräftig zugeschlagen. „Und oben  hat er noch einen Nudelsalat“, verrät seine Mutter augenzwinkernd, während Papa Edmund, Frank zum Lachen bringt.

Bad Wurzach - Polizei sucht Zeugen - Unbekannte grillten vermutlich am Freitagabend auf dem Freizeitgelände des Schulzentrums. Danach ließen sie einfach ihren Müll zurück. Ein Einweggrill stand auf einer Tischtennisplatte.

Dietmanns - An einem Tag wie dem heutigen Samstag heiratete der in Dietmanns geborene und aufgewachsene Timo Schöllhorn seine Allerliebste Katja (geb. Geiger aus Tettnang). In einer prachtvoll geschmückten Kutsche fuhr das Brautpaar, begleitet vom RFV Bad Wurzach vom grünen Hügel in Bad Wurzach nach Dietmanns

14kiga

Bad Wurzach - Seit vier Jahrzehnten spielen, lernen und toben Kinder im städtischen Kindergarten Regenbogen in Bad Wurzach. Bei einem Tag der offenen Tür anlässlich des Jubiläums luden die Verantwortlichen Eltern, Großeltern, Geschwister und die Ehemaligen Kinder und Erzieherinnen dazu ein, gemeinsam mit den Kindergartenkinder zu feiern. 

14fanfaren

Bad Wurzach - Bei bestem Wetter und vielen Gästen feierte der Fanfarenzug Bad Wurzach seinen runden Geburtstag mit Sternmarsch und Massenchor vor dem Schloss. Die Schirmherren MdB Josef Rief und Bad Wurzachs Bürgermeister Roland Bürkle zeigten sich begeistert von der Feier, zu der auch viele ehemaligen FZ´ler an ihre alte Wirkungsstätte zurückkehrten.

12NAZ

Bad Wurzach - Das Naturschutzzentrum in Bad Wurzach feierte sein 30jähriges Bestehen, das Europadiplom sein 50jähriges. Und das Naturschutzzentrum gemeinsam mit der Stadt Bad Wurzach diese höchste Auszeichnung für ein Naturschutzgebiet durch den Europarat vor 25 Jahren. Zur Feier dieses Jubiläums versammelte sich daher in den Ausstellungsräumen von Moor Extrem eine illustre Gästeschar, mit dem obersten Naturschützer des Landes Baden-Württemberg, dem Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Alexander Bonde an der Spitze. Bild: Landrat Harald Sievers bei seinem Grusswort mit prominenten Zuhörern: Tatiana State-Masson (Europarat), Minister Alexander Bonde, MdL Manne Lucha (verdeckt) und Bürgermeister Bürkle (v.l.). 

09statistik

dieBILDSCHIRMZEITUNG - Das Kreismusikfest in Bergatreute und eine Hochzeit in Bad Waldsee bescherten der Bildschirmzeitung neue Besucherrekorde im Internet und auf den gleichzeitig publizierten  Artikeln in Facebook. Mit 11.273 Sitzungen bei der Bildschirmzeitung wurde erstmals die Marke von  10.000 Sitzungen an einem Tag überschritten. In Kürze erscheint die BILDSCHIRMZEITUNG mit neuem Layout.  

LeserbriefBad Wurzach (Leserbrief) - Das Thema ( AKP, Erdogan ) scheint Herrn Bimber so sehr zu beschäftigen, weshalb er erneut unaufgefordert, unsachlich und unpräzise, womöglich aus einer depressiven Grundstimmung heraus, den Drang verspürte sich erneut zu Wort zu melden.

LandschaftsschuetzerBad Wurzach - Liebe Mitstreiter und Interessenten, wir verzichten, hier eine Erklärung für unsere längere Abstinenz in diesem Mitteilungsblatt abzugeben (s. derWurzacher.de). Diesmal möchten wir auf die Jubiläumsveranstaltung am 12. Juni, Beginn 09.30 Uhr, im Naturschutzzentrum zu dessen dreißigjährigem Bestehen hinweisen . Der Zeitpunkt an einem Arbeitstag ist ungünstig, dennoch bitten wir Mitglieder, denen dies möglich ist, teilzunehmen.

Landkreis RavensburgLandkreis Ravensburg -Die Führerscheinstelle der Außenstelle des Landratsamts in Wangen wird ab 25. Juni 2015 in die Führerscheinstelle in Ravensburg integriert, um die Arbeitsabläufe zu optimieren. Bürgerinnen und Bürger können jedoch auch künftig die meisten Führerscheinanträge beim Kundenservicezentrum in Wangen stellen und die Führerscheine in vielen Fällen dort auch wieder abholen.

VerdiLandkreis Ravensburg - Am Mittwoch weitet ver.di die unbefristeten Streikmaßnahmen aus. Betroffen ist die Brief- und Paketzustellung in den Regionen Mannheim, Stuttgart, Göppingen, Heilbronn, Reutlingen, Ostwürttemberg-Ulm und Oberschwaben. Bereits seit heute Morgen werden Teile der Brief- und Paketzustellung in Karlsruhe und Südbaden bestreikt. Sukzessive wird in dieser Woche der Arbeitskampf in den einzelnen Regionen ausgeweitet.

Bad Wurzach - Naturerlebnis mit der ganzen Familie, das ist bei der Familienführung durchs Wurzacher Ried am Samstag, 13. Juni möglich. Ob Schlüsselblumen im Frühjahr, Heuschrecken im Sommer oder Tierspuren im Winter, immer gibt es spannende Details für die  Kinder zu entdecken.

Bad Wurzach - Integration geht auch durch den Magen. Auf der Kirmes des KBIV gab es wieder türkische Leckereien.  „Integration“, ist das Hauptanliegen des Kultur-Bildung-Integration-Vereins.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.