30tour

Leutkirch - Zwei unterschiedlich lange Etappen führten bei der „Tour de Ländle“ am Donnerstag von Weingarten nach Leutkirch. Radlerinnen und Radler nahmen die etwa 100 Kilometer in Angriff, die Erlebnistour war etwa 40 Kilometer lang. Viele begeisterte Hobby-Radfahrer säumten den Weg zum Etappenziel. Begleitet von einem Motorradcorso und Streifenwagen der Polizei bog das Feld um 14:40 Uhr in die Bahnhofstraße ein. In der Spitzengruppe radelten viele Leutkircher mit, darunter OB Hans-Jörg Henle, im Bild mit markantem blauen Helm. „Spaß habe es ihm gemacht, wenn auch etwas anstrengend, meinte Hans-Jörg Henle.

Bad Wurzach - Seit Ende April steht das „Free-Key“ genannte Angebot in der Wurzacher Innenstadt in der Markt-, Herren- und Schloßstraße zur Verfügung. Mehr als 6.000 Aufrufe, bei denen User das Netz länger als zehn Minuten genutzt haben, gab es laut der Betreiberfirma Innerebner aus Innsbruck seither.

Bad Wurzach - Die Arbeit des Partnerschaftsvereins Bad Wurzach zielt darauf ab, dass sich Menschen aus unseren Partnerstädten kennen und verstehen lernen. Wichtige Grundlage dazu ist die gemeinsame Sprache. Aus diesem Grund fördert der Partnerschaftsverein das Erlernen von Fremdsprachen und hat - dieses Jahr zum ersten Mal - den Begabtenpreis gestiftet. Neben einer Urkunde erhalten Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe der Bad Wurzacher Schulen mit hervorragenden Leistungen in den Fächern Englisch und Französisch einen Buchgutschein im Wert von 25 Euro.

Seibranz - Die WRS Seibranz hat in einer harmonischen Feier zusammen mit Eltern und Lehrern 13 Schüler und Schülerinnen mit dem Hauptschulabschluss entlassen. Im offiziellen Teil mit der Zeugnisausgabe durch Rektor Herbert Sgier wurden besondere Leistungen der Schüler und Schülerinnen gewürdigt.

Arnach – In der ersten Runde des diesjährigen Berzirkspokal Bodensee, schlug die SGM Dietmanns/Hauerz den SV Arnach klar mit 5:1. Bei strömenden Regen fand die Partie auf dem tollen Sportanlage der Arnacher statt. (Auf dem Foto: Abwehrchef Daniel Drissner, Mittelfeld-Motor und Dauerläufer Bibe Butscher im Zweikampf mit Felix Berres und Capitano Timo Schöllhorn beim akrobatischen Kopfball.)

Bad Wurzach - Am Samstag, 8. August, für Kid´s 10 - 11 Uhr und für Erwachsene 11 - 12 Uhr. Für Kid´s, Tanzen und Aerobic mit Selina Brandl. Selina wird mit den Kid´s eine Stunde lang ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm, bei mittlerer Intensität, mit sicher viel Spaß gestalten. Die Fitness Stunde bieten wir im Rahmen des Ferienprogramms an, sie ist kostenfrei. Eine Anmeldung bei der Stadt ist erforderlich.

MV ArnachArnach - Am morgigen Donnerstag, 30. Juli, ab 19.30 Uhr werden die Arnacher Musikanten den Grillabend beim Kurhaus am Kurpark in Bad Wurzach musikalisch gestalten.

Bad Wurzach - Die Schuljahresschlussfeier des Salvatorkolleg Bad Wurzach war geprägt von einigen Verabschiedungen von Lehrern, die zum Teil jahrzehntelang das Schulleben mitprägten, und der Vergabe einer Vielzahl von Preisen. (Auf dem Foto: Bernhard Maier und Karl Guter wurden heute am Salvatorkolleg verabschiedet)

Leutkirch - Vom SWR wurde soeben mitgeteilt, dass die Band „voXXclub“ morgen, 30. Juli 2015, bei der Tour de Ländle Party wegen Krankheit leider nicht auftreten kannn. Stattdessen werden zur Tourparty in Leutkirch „Die Dorfrocker“ kommen.

Bad Wurzach - An der Einmündung Gemeindeverbindungsweg von Rohrbach nach Kimpfler und dem Gemeindeverbindungsweg von Ziegelbach nach Kimpfler ist am Dienstag, gegen 18.00 Uhr, ein Klein-Lkw mit einem Auto zusammengestoßen. Der Klein-Lkw fuhr von Rohrbach Richtung Kimpfler. An der Einmündung kurz vor dem Bahnübergang beachtete der Fahrer nicht die Vorfahrt  einer von rechts kommenden Autofahrerin. Beim Zusammenstoß entstand zirka 5 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

vs570Bad Wurzach - Am Samstag 25. und Sonntag 26. Juli 2015 fand das Sommerfest mit Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins statt. Bei der Jungtierschau wurden 88 Tiere von Presrichtern bewertet und die Jungtiervereinsmeister ermittelt. Auch wurden zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre lange Vereinszugehörigkeit und ihrer tatkräftigen Mitarbeit vom Landesverband mit der Ehrennadel der Rassekaninchenzüchter Württemberg und Hohenzollen e.V. geehrt.

bodo logo NEULandkreis Ravensburg - Der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund möchte die Fahrgäste auf die Einschränkungen im Busverkehr während der kommenden Sommer-Schulferien hinweisen.

aichstetten tennisdamen

Aichstetten - Die Mannschaften der Tennis-Abteilung Aichstetten haben die aktuelle Verbandsrunde hinter sich. Neben Klassenerhalt und Abstieg der Herren und Mädchen freuten sich die Damen ganz besonders über ihren Aufstieg in die Bezirksoberliga. Die Mannschaften blicken auf eine mehr oder wenige erfolgreiche, aber dennoch spaßige Saison zurück. Hintere Reihe: Julia Raiser, Stefanie Gebhart, Melanie Sandrock; vordere Reihe: Mirjam Häfele, Lisa Gruber, Jasmin Raiser, Julia Riedle, Dominique Altenried

Gospoldshofen - Wir die Landjugend Bad Wurzach - Gospoldshofen möchten uns bei allen bedanken, die uns am Samstag auf unserem Jubiläum des Klowagens besucht haben. Es war ein sehr gelungener Abend mit vielen ehemaligen Mitglieder. Wir haben uns sehr gefreut dass ihr dieses Fest mit uns gefeiert habt. Ein besonderer Dank geht an Familie Birk das wir unser Fest auf ihrer Wiese veranstalten durften.
 

Bad Wurzach - Bürgermeister Roland Bürkle suchte das Gespräch mit der Leitung der evangelischen Frauen- und Mütterklinik, die seit Juni diesen Jahres gründlich saniert wird.

Bad Wurzach - Nach dem Abbruch des Naturschutzzentrums im Mai und Juni stehen nun die eigentlichen Arbeiten zur Gestaltung der Außenanlagen des ehemaligen Klosters Maria Rosengarten sowie die Renaturierung der Wurzacher Ach in diesem Bereich an. Ab kommenden Montag wird die Firma Storz aus Ravensburg die entsprechenden Arbeiten durchführen. Fertiggestellt sein soll der Platz einschließlich der Stellplätze hinter dem Gebäude bis Herbst 2017.

Bad Wurzach - „Nicht unterkriegen lassen“, das scheint die Devise der vier Damen zu sein, die nun schon zum zweiten Mal den „Kunst am Minigolf“-Tag veranstaltet haben.

Haidgau - Für einem schönen Sommerabend bei abwechslungsreicher Musik und angenehmem Ambiente sorgte die Musikkapelle Haidgau bei ihrem diesjährigen Wunschkonzert. Für die Neuigkeit des Tages sorgte Vorstandsmitglied Katharina Fugunt und Moderatorin am Ende des Konzertes.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.