OnlyLeutkirch - Zum dritten Mal veranstaltete die Leutkircher Bank, in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit Bad Waldseer und Bad Wurzacher Bank die Veranstaltung „For Women only" zu der exklusiv nur die weiblichen Anteilseigner der Bank eingeladen wurden. In diesem Jahr folgten rund 450 Frauen jeglichen Alters von der Ärztin bis zur Hausfrau und Mutter der Einladung zu der Veranstaltung in der Leutkircher Festhalle.

Bad WurzachBad Wurzach - In der Zeit vom 01.10.13 – 31.10.13 wurden im Standesamt Bad Wurzach die Geburten folgender Kinder beurkundet. Die schriftliche Einwilligung liegt vor.

Ziegelbach
Ziegelbach
- Am vergangenen Wochenende feierte die Musikkapelle Ziegelbach ihr traditionelles Stadelfest im Dorfstadel. Für den Samstagabend hatten sich die Mitglieder der Musikkapelle etwas Neues einfallen lassen.

Spielplatz Kurpark Beschaedigung

Bad Wurzach - Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit haben Unbekannte an der Vogelnestschaukel auf dem Spielplatz im Kurpark vorsätzlich eine Sicherungsschraube gelöst. Die Stadtverwaltung bittet um Hinweise und Beobachtungen, die Besucher des Spielplatzes oder Passanten in den vergangenen zwei Wochen auf dem Spielplatz gemacht haben.

Philipp Buerkle Landkreis Ravensburg - Beim diesjährigen Bezirkstag der Jungen Union Württemberg-Hohenzollern war der JU-Kreisverband erfolgreich vertreten. Dem 17-köpfigen Vorstand des Bezirksverbandes mit seinen acht Kreisverbänden gehören dieses Jahr drei JUler aus Ravensburg an.

Der JU-Kreisvorsitzende Philipp Bürkle wurde zum Stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. „Der Kreisverband Ravensburg ist einer der größten und aktivsten Verbände in der Region. Mich freut es, dass unsere Arbeit von den umliegenden JU-Verbänden geschätzt wird und ich mit einem überzeugenden Ergebnis in dieses verantwortungsvolle Amt gewählt wurde.", bedankte sich Bürkle für das Vertrauen.

Eintuernen

Eintürnen - Achtzehn Musiker durfte der Kreisverbandsvorsitzende des Bezirkes Schussen, Rudi Hämmerle, beim Jahreskonzert des Musikvereines Eintürnen, das Dirigent Florian Hubl in diesem Jahr unter das Motto „Musik erzählt von Ereignissen" gestellt hatte, mit Ehrennadeln in Bronze, Silber, Gold bzw in Gold mit Diamant, auszeichnen. In bewährter Manier führten Heinz Schele und Ines Bott mit einführenden Worten zu den jeweiligen Stücken durch das Programm. (Die Geehrten mit Rudi Hämmerle links)

bild1534

Bad Wurzach - Sogar die Leiterin der Bad Wurzach Info, Petra Misch, wurde vom Baubeginn für die Infrastruktur der Wandertrilogie überrascht. Am Mittwoch wurde als erstes sichtbares Zeichen das Trilogiewahrzeichen beim sogenannnten Start- und Willkommensplatz am Kurhaus errichtet, obwohl als eigentlicher Termin erst Mitte bis Ende November geplant war. Bild: Die Leiterin der Bad Wurzach Info, Petra Misch, und Bürgermeister Roland Bürkle freuen sich über das erste sichtbar gesetzte Zeichen der Wandertrilogie in Bad Wurzach.

Bad WurzachBad Wurzach - Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens hat die VHS Bad Wurzach beim verkaufsoffenen Sonntag ein Gewinnspiel geboten. Nun stehen die Gewinner des Preisrätsels fest, die von der einjährigen Leonie Sick gezogen wurden.

DRKBad Wurzach - Unfälle oder schwere Erkrankungen gehören zum Alltag, dank modernster Hochleistungsmedizin können viele Menschen jedoch gerettet und geheilt werden. Fast immer werden dabei auch lebensrettende Blutspenden benötigt.

WandervereinBad Wurzach - Einen Outdoor-Kurs in Notfallhilfe absolvierten am vergangenen Wochenende 12 Wanderführer des Wandervereins Bad Wurzach. Ziel der Ausbildung war es, die Erstversorgung eines Kameraden beim Wander-, Berg- und Skisport im Freien zu erlernen und zu festigen.

Volksmusikabend

Ziegelbach - Auch in seiner 18. Auflage ist die Anziehungskraft des Volksmusikabends im Dorfstadel Ziegelbach ungebrochen. Das von der Vierermusig, laut eigener Aussage die „kleinste Blaskapelle der Welt", die von Gregor Holzmann und Peter Schad vor 18 Jahren gegründet wurde, alljährlich am letzten Oktoberwochenende veranstaltete Event, zog auch in diesem Jahr wieder grosse Zuschauermassen an.

Hochzeit Binder

Rot an der Rot/Bad Wurzach - Werner Binder hat am Samstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Verena in Rot an der Rot seine Kathrin kirchlich geheiratet. Der Bad Wurzacher Stadtpfarrer Stefan Maier traute das Paar in der Barockkirche. Die gelungene musikalische Umrahmung des Gottesdienstes gestalteten ein Streicherensemble sowie der Chor „ConTakt", bei dem die beiden aktive Sänger sind.

Stimmungsabend

Arnach -  Zum 19. Mal veranstaltete der Musikverein Arnach am Samstag seinen Show- und Stimmungsabend. Ein Jubiläum der besonderen Art, auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde die Turn- und Festhalle Arnach eingeweiht. Moderator Stefan Braun führte in gekonnter Manier mit viel Charme und Witz durchs Programm.

Tierschutzverein Bad Wurzach - Die Kastration von Katzen/Katern ist sehr wichtig. Unkastrietrte Tiere verbreiten tödliche Krankheiten, und legen große Strecken zurück um Partner zu finden, somit sind sie stark unfallgefährdet. Katzen töten ist keine Lösung sondern eine Straftat. Auch das dulden, zu- bzw. wegschauen dieser barbarischen Unart macht SIE schuldig. Jährlich werden geschätzt ca. 400.000 Katzen ertränkt, erschlagen, zu Tode gequält, fallen Jägern zum Opfer oder werden Überfahren. Jeder Katzenbesitzer der sein Tier nicht kastrieren lässt, macht sich mitschuldig! Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Katze!

Markt der Berufe

Bad Wurzach - Der Markt der Berufe, die Berufsmesse der Wurzacher Schulen, stiess bei ihrer siebten Auflage im Schulzentrum mit 46 Ausstellern beinahe an ihre räumliche Kapazität. Denn im Vergleich zu früheren Jahren hatten die Schulen kein Problem Firmen für die Veranstaltung zu finden. „Viele bieten sich schon selbst an", sagte Herbert Sgier, Rektor der GWRS Seibranz und Mitorganisator, im Vorfeld der Messe. Denn die Firmen haben inzwischen grosse Probleme ihre Lehrstellen mit adäquaten Bewerbern zu besetzen.

Stadtseniorenrat

Bad Wurzach - Heinrich Stauß, seit der Gründung im Jahre 2003 Vorsitzender des Stadtseniorenrates Bad Wurzach, konnte in der kleinen Feierstunde mit Sektempfang und Häppchen anlässlich des Jubiläums im evangelischen Gemeindehaus zahlreiche Mitstreiter begrüssen. Rund 50 Interessierte, darunter auch Bürgermeister Bürkle besuchten im Anschluss daran den Vortrag „Umgang mit psychisch erkrankten Menschen und deren Auffälligkeiten" von Frau Boneberger vom sozialpsychiatrischen Dienst Arkade e.V. Leutkirch und die anschliessenden Diskussionsrunden. (Im Bild rechts Heinrich Stauß bei seiner Festrede)

LissmacBad Wurzach - Bei der LISSMAC Maschinenbau GmbH konnten in diesem Jahr Raphael Kroll im kaufmännischen, sowie Michael Korinek im gewerblichen Bereich ihre Abschlussprüfungen erfolgreich ablegen. Während Industriekaufmann R. Kroll weiterhin bei LISSMAC seine erlernten Tätigkeiten ausübt, verließ Industriemechaniker M. Korinek die Firma LISSMAC nach seiner Ausbildung um im eigenen Familienbetrieb ins Berufsleben einzusteigen.

verallia 100Bad Wurzach - Im Geschäftsjahr 2013 bewegte sich die Saint-Gobain Oberland AG weiterhin in einem äußerst schwierigen Marktumfeld.Vor allem bei den osteuropäischen Tochtergesellschaften liegen die derzeitigen Umsatz- und Ergebniszahlen unter den bisher prognostizierten Werten.Dadurch rechnet die Unternehmensleitung beim Konzernumsatz für das Gesamtjahr 2013 nicht mehr mit einem zweistelligen Wachstum.