Feuerwehr Spende 2014
Arnach
- Die Feuerwehr Arnach spendet dem Förderverein Bildungshaus Arnach einen Betrag von 200 Euro aus den Einkünften vom Weihnachtsmarkt in Arnach.

Bildungshaus

Arnach - Vergangene Woche kam eine Delegation aus Schlanders nach Arnach, da sie im Internet auf das Konzept des Bildungshauses in Arnach aufmerksam wurden. Schlanders ist eine Gemeinde mit 5950 Einwohnern im Vinschgau in Südtirol. In Arnach informierten sich Kindergartenleiterinnen, Schulleiterinnen und Zuständige der Bezirksverwaltung aus Schlanders.

Titelbild

Bad Wurzach - Die Vorstandsvorsitzende Rosemarie Miller-Weber konnte den Mitgliedern bei diesjährigen Mitgliederversammlung der Leutkircher Bank im Kurhaus Bad Wurzach eine sehr positive Bilanz des Fusionsjahres mit der Bad Waldseer Bank präsentieren. Den Gastvortrag mit dem Titel „Wege zur Höchstleistung – Spitzensport als Erfolgsmodell" hielt „Mister Handball" Heiner Brand, langjähriger Handball-Bundestrainer, der sowohl als Spieler als auch als Trainer mit der deutschen Nationalmannschaft Weltmeister geworden war.

RFV Hauerz-die neue Vorstandschaft

Hauerz - Am Samstag 29.3.14 fand im Reiterstüble des RFV Hauerz die Jahreshauptversammlung statt, turnusmäßig standen Neuwahlen der Vorstandschaft und Ausschuss auf dem Programm. Im Bild der neu gewählte Ausschuss v.r.n.l.: Thomas Strasser, Sonja Schwarz, Sabine Maier, Simon Strasser, Philipp Schmaus, Hans-Georg Gärtling, Vorstand Josef Dobler jun., Sabine Haug, Simone Waizenegger

Bad WurzachBad Wurzach - Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle

Landkreis-RavensburgKreis Ravensburg – Um den Ausbruch der Masern wirksam zu verhindern ist eine Impfquote von mindestens 95% mit mindestens zwei Schutzimpfungen erforderlich. In Bad Wurzach liegt die Impfquote deutlich darunter: Nur 92% der Kinder im Einschulungsalter haben die erste Masernimpfung erhalten, bei der zweiten und weiteren Impfungen sieht es mit 72,3% sogar nochmals deutlich schlechter aus.

Friseur Petra FreyBad Wurzach - Die (Farb-)Mischung macht's! - Auch Friseurinnen brauchen mal einen frischen „Look". Ab April greift das Friseurteam Petra Frey im neuen Salon zur Schere. Ob Kids, Teens, Männer oder Frauen – auf der Suche nach der passenden Frisur ist hier jeder richtig!

Die unterschiedlichen Charaktere der Teammädels Petra Frey, Daniela Sonntag, Elisabeth Krause, Azize Bor, Gaby Frey-Scheffold, Nancy Schubert und Franziska Geisler ergänzen sich nicht nur, sie bieten für jede Frisur und jeden Typ eine ausgezeichnete Beratung und Betreuung.

bild0986

Bad Wurzach - Der Liederkranz Bad Wurzach hat bei seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung eine neue Führungsspitze gewählt. Ingrid Miller, Gerda Nimpf und Angelika Walter bilden das Triumvirat, das künftig die Geschicke des Chores leiten wird. Bild: die neue Vorstandschaft v.l.n.r.: Erika Odorico (Beisitzer), Angelika Walther (Vorstand) Josef Künz (Beisitzer), Maria Angele (Kassier), Ingrid Miller (Vorstand), Irmgard Sträub (Schriftführerin), Gerda Nimpf (Vorstand), Jochen Richter (Beisitzer).

Nabholz KrimiDinnerBad Wurzach - Über kulinarisch-kriminalistischen Hochgenuss in 4 Gängen konnten sich die Gäste des ersten Krimidinners im Kurhaus am Samstag, 28. März freuen. Über 80 Gäste genossen ein exklusives 4-Gänge-Menü und ließen sich in eine geheimnisvoll-kriminelle Welt entführen. Wer Lust hatte konnte sogar in kleinen Gastrollen direkt am Geschehen teilnehmen.

„Viva la Muerte – Es lebe der Tod!" so heißt das besondere Stück aus der eigenen Feder des Theater-Ensembles aus Lindau. Der einst größte Stierkämpfer Spaniens lädt auf sein Landgut in Sevilla ein und feiert seine unmittelbar bevorstehende Rückkehr in die Arena.

SV Arnach
Arnach
- Am vergangenen Freitag, 28.März hielt der SV Arnach im Vereinsraum seine ordentliche Mitgliederversammlung ab. (Foto v.l.: Das neue Vorstandsteam Ewald Riedl, Martin Maier, Carmen Prothmann, Anita Quednau)

ZiegelbachZiegelbach - Die Generalversammlung der Landjugend Ziegelbach fand am Samstag, 29. März im Gasthaus „Adler" in Ziegelbach statt.

Zur Versammlung konnte Vorstand Florian Grimm, Herrn Ortsvorsteher Alfons Reichle, sowie die anwesenden Ehren- und Landjugendmitglieder, begrüßen.

(Foto v.l.: Martin Scherb, Florian Grimm, Martin Häfele, Adrian Branz, Jens Nägele, Nicole Titel, Isabella Harscher, Christian Heinzelmann fehlt auf dem Bild)

Freie Waehler Landkreis Ravensburg - Die Freien Wähler haben Ihre Wahlvorschläge für die Kreistagswahl im Landkreis Ravensburg am 25. Mai eingereicht. Mit 87 Kandidatinnen und Kandidaten in 10 Wahlkreisen konnten sogar zwei Bewerber mehr aufgeboten werden als noch vor fünf Jahren. Die Freien Wähler stellen derzeit mit 18 Mandatsträgern die zweitgrößte Fraktion im Ravensburger Kreistag.

Jugendchor
Bad Wurzach
- Der Jugendchor St. Verena Bad Wurzach hat vom 15.03.-16.03.2014 eine Chorausfahrt nach Regensburg unternommen.

Molpe Panorama

Molpertshaus/Haidgau - Das diesjährige Frühlingskonzert des Musikvereins Molpertshaus wurde zusammen mit der Jugendkapelle Wolfegg in der Festhalle Haidgau ausgetragen. Beide Dirigenten Stefanie Scherb und Martin Rebmann hatten zur Freude der Zuhörer dazu ein anspruchsvolles Programm ausgewählt.

bild0885 560

Bad Wurzach - Bei der 42. Auflage des beliebten Bockbierfestes in der Turn- und Festhalle Bad Wurzach bot die Stadtkapelle beim samstäglichen Stimmungsabend wieder ein buntes Programm, ein süffiges Bockbier und bayerische und schwäbische Spezialitäten. Besonderes Highlight war das Jubiläumsprogramm zum 25jährigen der Dilldapp Vielharmoniker. Bild: Die Dilldappen in Aktion

Windraeder

Bad Wurzach/Leutkirch - Bei letzter Gemeinderatssitzung stellte Achim Schodlok von der Bürgerinitiative Landschaftsschützer Oberschwaben-Allgäu mehrere Fragen an Bürgermeister Bürkle. Die Antworten zu den Fragen werden folgend ausführlich dargestellt und kommentiert. (Bild von Simmern (Photo Wetzel, BI Limpurger Land))

Haberer

Bad Wurzach - Die Wirtschaftsjunioren Bodensee-Oberschwaben verbinden junge Unternehmer und Führungskräfte um über Networking seinen Mitgliedern einen Wissenspool zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören Betriebsbesichtungen und Führungen in Firmen. Gleich drei Firmen der Bad Wurzacher Haberer Gruppe und die Käserei Vogler standen bei einem Besuch in Bad Wurzach gestern auf dem Programm. (Im Bild: Die Wirtschaftsjunioren bei der Haberer SpaceTec)

didacta3 560

Stuttgart/Bad Wurzach -  Auf Einladung des Regierungspräsidiums Stuttgart stellte die Beratungsstelle für Frühförderung ihr Förderkonzept auf der Internationalen Bildungsmesse Didacta 2014 im Rahmen des „Gläsernen Klassenzimmers“ in Stuttgart vor.