Stadtkapelle

Ellwangen/Bad Wurzach - Die Stadtkapelle Bad Wurzach hat mit großem Erfolg am Wertungsspiel in Ellwangen teilgenommen. Sie spielte dabei in der Kategorie 5 (Höchststufe) die beiden Stücke Almansa und Hymn To The Sun.

Landkreis-RavensburgLandkreis Ravensburg - Der Borkenkäfer geht in die nächste Runde. Aufgrund des anhaltend trocken-warmen Wetters wächst die zweite Generation schnell heran und führt zu einem rasanten Anstieg der Käferzahlen. Nur wenn jetzt aufmerksam beobachtet und auf den Befall schnell reagiert wird, kann diese Entwicklung verhindert werden.

Bad WurzachBad Wurzach - +++ Abrechnung Salvatorkolleg – Bau 2008-2013 +++ Einbringung Haushalt 2014 +++ Verwaltungssache Stadt Bad Wurzach / Land Baden-Württemberg
OGI – Entscheidung über Einlegung einer Beschwerde gegen VGH-Urteil +++ u.a.

Minigolf

Bad Wurzach - Alle Freunde des Minigolfsports in Bad Wurzach können sich freuen. Seit vergangenem Wochenende ist die Anlage im Kurpark wieder geöffnet. Die Stadt konnte mit Monika Schmid und ihrem Sohn Markus Högerle neue Pächter für den Platz und den Betrieb des Kiosks gewinnen.

Verabschiedung kienzl

Bad Wurzach - Es war einmal...    so beginnt das Kapitel Kurmusik, das mit Ende Juni 2014 auch in Bad Wurzach der Vergangenheit angehören wird. War es noch Ende der 70er-Jahre üblich, dass in vielen Kurorten eine Kurkapelle mehrmals täglich aufspielte, fand diese beliebte Form der Gästeunterhaltung in fast allen Kurorten mit der Kurkrise in den 90er-Jahren ein jähes Ende. (Im Bild v.l.n.r. Herbert Kienzl, Harald Weyh)

Bad WurzachBad Wurzach - Die Bürgermeister der Zweckverbandsgemeinden Bad Wurzach, Bad Waldsee, Bergatreute und Wolfegg sind sich nach Prüfung der Urteilsbegründung einig: Gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) vom 05.03.2014 wird kein Rechtsmittel eingelegt und damit die Planungen zum Oberschwäbischen Gewerbe- und Industriepark (OGI) bei Zwings endgültig begraben.

Wertungsspiel 2014

Haidgau - Mit herausragenden 95,2 Punkten und dem Prädikat „Hervorragend" in der Kategorie 4 Oberstufe kennt die Freude bei der Musikkapelle Haidgau keine Grenzen mehr. Im Rahmen des Kreismusikfests in Ellwangen bei den konzertanten Wertungsspielen wurde damit die intensive Probenarbeit mehr als belohnt.

Titel KMF Wertung

Ellwangen - Das Beste kommt zum Schluss: Wie immer bei einem Kreismusikfest war auch in Ellwangen der letzte grosse Höhepunkt der Einmarsch ins Festzelt der Fahnenabordnungen mit den am grossen Festumzug beteiligten Vereine am Sonntagnachmittag. Bei der Bekantgabe der Ergebnisse vom Wertungsspiel hatten die meisten Kapellen Grund zum Jubeln, denn Zweidrittel der Kapellen schnitten in ihrer Stufe mit der Bestnote hervorragend ab. Bild: Petra Springer, Dirigentin der Stadtkapelle Bad Wurzach freut sich über Urkunde und Glückwünsche vom Biberacher Kreisverbandsvorsitzenden Peter Diesch (rechts)

Landkreis Ravensburg - Schulen und Kindergärten bilden Investitionsschwerpunkte - Regierungspräsident Hermann Strampfer: "Mit dem Ausgleichstock unterstützen wir vor allem die Infrastruktur und die Wirtschaft der Gemeinden im ländlichen Raum und leisten einen Beitrag zur Sicherung von Arbeitsplätzen in dieser Region." Bad Wurzach ist mit einem Betrag von 80.000 € bedacht worden.

Titelbild

Ellwangen - Mit einem grandiosen Festumzug hat das Kreisverbandsmusikfest 2014 in Ellwangen am Sonntag seinen Höhepunkt erreicht. Bei herrlichem Sommerwetter feierten rund 3500 Musikanten sich selbst, die Blasmusik und den 160. Geburtstag des Gastgebers, des Musikvereins Ellwangen.

Titelberingung

Insgesamt erst zum zweiten Mal konnte auf dem Storchennest der Grundschule an der Memminger Strasse die Storchenbeauftragte des Regierungspräsidiums Tübingen, Ute Reinhard, einem Jungstorch einen Ring ans Bein clippen, anhand dessen  er auf der ganzen Welt identifiziert werden kann. Bild: Noch ahnt der kleine Storch nicht, was da hinter seinem Rücken mit der Drehleiter auf ihn zukommt.

Panorama Arnach

Arnach - Bereits zum 35. Mal veranstalteten die Motorradfreunde Arnach ihr Motorradtreffen auf dem Gelände bei ihrem Clubheim am Weg zum Ziegelwerk Arnach. Ein herrlicher Sommerabend bescherte dem MFG Arnach überaus viele Besucher aus Nah und Fern.

Barfuss Panorama

Ellwangen - Das Kreismusikfest in Ellwangen wartet mit einem Highlight nach dem anderen auf. War Am Mittwoch mit der VR-Partynacht „meets the sensation" zur Eröffnung das Zelt bereits rappelvoll, folgte am Donnerstagabend mit den „Sternstunden der Blasmusik" ein Event für die Liebhaber der gepflegten Blasmusik. So war am Freitagabend im Festzelt die Stimmung auf Rekordniveau. Die Band Barfuss und Peter Wackel heizten in lauer Sommernacht regelrecht ein.

Kreisseniorennachmittag

 Ellwangen - Ellwangen – Über ein bis auf den letzten Platz gefülltes Festzelt konnte sich der Musikverein Ellwangen beim Kreisseniorennachmittag am gestrigen Freitagnachmittag freuen. Ob zu Fuß, mit dem Auto oder gar mit dem Bus, die Senioren aus der Umgebung kamen in Scharen aufs Festgelände geströmt.

Eiscafe Aldo Bad Wurzach - Leider müßen wir wegen Krankheit unsere Osteria Veneta bedauernswerterweise kurzzeitig schliessen.

duettIsny/Dietmanns - Beim Tag der Bläserjugend am 17. Mai in Isny haben die Jungmusikanten des Musikvereins Dietmanns Ihr Können gezeigt.

Die Jugendkapelle Bad Wurzach, bei der auch einige Jungmusikanten unseres Musikvereins mitgespielt haben, hat die Note 'hervorragend' erreicht. Besonders stolz sind wir auf unsere beiden Saxophonistinnen Laura Heinrich und Michelle Jäger, die in der Kategorie 'Duett' den Ernst-Hutter-Preis erspielt haben.

Hierzu gratulieren wir herzlich und bedanken uns besonders bei den Eltern, die den Kindern diese Ausbildung ermöglichen. Ein Danke auch allen passiven Mitgliedern, die durch ihren Mitgliedsbeitrag die Jugendausbildung des Musikvereins finanziell unterstützen.

UnterschwarzachUnterschwarzach - In ihrer öffentlichen Ortschaftsratsitzung bereiteten Ortsvorsteher Franz Kraus und sein bis Juli amtierender Ortschaftsrat gemeinsam mit Stadtplanerin Tina Hekeler vom Planungsbüro Senner aus Überlingen die erste Bürgerbeteiligungsveranstaltung für  das Ortsentwicklungskonzept in Unterschwarzach vor.

Titel 1 fron

Bad Wurzach - Bei bestem Wetter konnte in diesem Jahr die Fronleichnamsprozession wieder durch die Strassen der Stadt stattfinden. An dem höchsten katholischen Feiertag beteiligten sich in diesem Jahr neben den Vereinen auch aussergewöhnlich viele Gläubige.