Arnach
- Nach den ergiebigen Schneefällen und der kalten Witterung ist die Arnacher Loipe derzeit in bestem Zustand. 15 Läuferinnen und Läufer nutzten am Mittwoch bei Vollmond die Gelegenheit zu einem Nachtlanglauf. Je nach Lust und Kondition legten die begeisterten Teilnehmer zwischen 5 und 15 km zurück, bevor es zur Einkehr in den Vereinsraum ging.

Bad WurzachBad Wurzach - In den letzten Wochen hat sich in der Stadtbücherei Bad Wurzach einiges getan. Seit Montag, 19. Januar, ist die Stadtbücherei mit einigen Neuigkeiten offen. Zum Jahresanfang wurden zahlreiche neue Medien angeschafft, die viele neue und bestehende Kunden zum Lesen einladen sollen.

bild6107

Bad Wurzach - Seit dem 19. Januar hat die Stadtbücherei nach einer etwa vierwöchigen Pause wieder geöffnet. Die neue-alte Stadtbücherei hat seitdem einiges Neues zu bieten: Es wurden viele neue Medien angeschafft, die gesamte Ausleihe sowie die Medien- und Kundenverwaltung läuft jetzt über EDV. Bild: Christine Reschetzki und Christiane Linge (v.l. ) vom Team der Stadtbücherei beim sortieren und erfassen der neuangeschafften Medien und Bücher.

logo kulturkreisBad Wurzach - Das kulturelle Leben in Bad Wurzach erfährt eine Bereicherung: Am 22. März startet der von Wolfgang Weiss ins Leben gerufene „Wurzacher Kulturkreis" mit der ersten Veranstaltung. An diesem Tag gastiert das Göppinger Kammerorchester im Kurhaus. Weitere Konzerte unterschiedlicher Genres folgen.

Seibranz - Traditionell sorgt die Narrenzunft D’ Langjupp am Gumpigen Donnerstag, den 12. Februar wieder für närrisches Treiben in Seibranz.

Bevor um 10.55 Uhr ein kleiner gemeinsamer Umzug von der Schule zum Rathaus stattfindet, werden alle Kindergartenkinder und Schüler der Grund- und Hauptschule von den „Juppen“ befreit.

Wangen - Als Ergänzung zum Informationstag zu Beginn der Sommerferien, bietet das Finanzamt Wangen für Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2016 ihre Mittlere Reife, die Fachhochschulreife bzw. das Abitur ablegen und mit einer Berufsausbildung oder mit einem Dualen Studium beginnen wollen einen „Schnuppernachmittag“ an.

Bad Wurzach - Am Gumpigen Donnerstag, 12. Februar, hat die Stadtverwaltung Bad Wurzach einschließlich Bürgerbüro lediglich von 8.00 bis 10.00 Uhr geöffnet. Außerdem sind Stadtverwaltung und Bürgerbüro am Rosenmontag, 16. Februar ganztägig geschlossen.

Arnach - Gut angenommen und fast ausgebucht war der am Samstag, den 17. Januar 2015 stattgefundene zweite Fitness- und Gesundheitstag des Sportvereins Arnach.

Hauerz - Wie gewohnt veranstaltet auch dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Hauerz ihren traditionellen Feuerwehrball mit sp(r)itzenmässigem Programm. Die Veranstaltung findet am Fasnetssonntag, den 15.02.2015, ab 20.00 Uhr in der Hauerzer Turn und Festhalle statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen: “Die Reiners“. Eine vorherige Alarmierung findet nicht statt. Löschmittel sind wiederum genügend vorhanden.
Die Kameraden, der Freiwilligen Feuerwehr Hauerz, freuen sich auf Ihr kommen.

Bad Wurzach - Bürgermeister Roland Bürkle stellte an den Beginn der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am vergangenen Montag, eine Erklärung zur zukünftigen Tätigkeit der Ausschüsse. Wie die Gemeinderäte bei der Klausurtagung beschlossen hatte, soll die Ausschusstätigkeit intensiviert werden. Zu den Ausschüssen werden jeweils alle Gemeinderäte eingeladen, an die stimmberechtigten Mitglieder werden vor der Sitzung Stimmkarten verteilt. Haupthema war das bisherige Verfahren und weitere Vorgehen mit dem Ökokonto der Stadt Bad Wurzach.

Bad WurzachBad Wurzach - Veröffentlichung Standesamtsmeldungen - Eheschließungen und Sterbefälle im Januar 2015

Kreis Ravensburg - Viele Grundstückseigentümer überprüfen derzeit Ihre Bäume und Sträucher auf Standfestigkeit, damit sie erforderliche Maßnahmen wie Rodungen oder „auf den Stock setzen“ im gesetzlichen Zeitraum vornehmen können. Entsprechende Pflegemaßnahmen dürfen in der freien Landschaft grundsätzlich nur vom 1. Oktober bis 28. Februar durchgeführt werden, Ausnahmen sind jedoch möglich.

Bad Wurzach - Der Lichtmessmarkt am Donnerstag 05.02.2015 wurde aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse kurzfristig abgesagt. Die weiteren Märkte in diesem Jahr sind: Donnerstag, 05.03.15 - Fastenmarkt // Donnerstag, 07.05.15 - Maimarkt // Donnerstag, 01.10.15 - Michaelimarkt // Donnerstag, 05.11.15 - Martinimarkt

Haidgau - 40 Jahre Haidgauer Narrenzunft Chadaloh e. V. - Wie alljährlich eine Woche vor dem großen Narrensprung waren auch vergangenen Samstag, 31. Januar in Haidgau wieder die Fasnetslader unterwegs.

Kreis Ravensburg – In insgesamt acht Informationsveranstaltungen im Zeitraum Februar bis März an unterschiedlichen Orten im Landkreis Ravensburg berichtet das Landwirtschaftsamt über Neuerungen durch die Agrarreform 2015.

Bad Wurzach - Ein katholischer Kindergottesdienst findet am Sonntag, den 8.Februar 2015 um 9.00 Uhr im Pius-Scheel-Haus statt.

Wangen/Bad Wurzach – Eine eindrucksvolle Leistung bot am Samstag der erst neunjährige Bad Wurzacher Klavier- und Violinschüler Ben Belokovskiy beim 52. Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Wangen. Nachdem er an seinem Zweitinstrument Violine mit der Wangenerin Ella Jaeschke im Duo Klavier und Streichinstrument einen ersten Preis mit 21 Punkten erreichte, trat er am selben Nachmittag in einem weiteren Duo als Pianist an. (Im Bild: Ben Belokovskiy und Leonie Müller)


Bad Wurzach/Wangen
- Am Samstag, 31. Januar fand im Wangen der Wettbewerb für Jugend musiziert statt. In der Solowertung Gitarre Altersgruppe III erspielte sich Anina Bauernfeind einen hervorragenden 2. Preis. In der Altersgruppe IV Solo-Gitarre spielte Laura Waizenegger ebenso einen tollen 2. Preis. (Foto v.l. Laura Waizenegger, Anina Bauernfeind und Lehrerin Gisela Hecht-Huber)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok