15evangelischBad Wurzach (pag) – Im Rahmen der besonderen Predigtreihe der evangelischen Kirchengemeinde zum Aktionsjahr „Armut, Reichtum - soziale Gerechtigkeit?!“ predigte vergangenen Sonntag Nicole Bodenmüller unterstützt von Astrid Greshake, die Sabine Manthei vertrat, die an den Vorbereitungen beteiligt war, aber krankheitsbedingt fehlte.

15haidgauHaidgau - Auch in diesem Jahr haben die Jungmusikanten der Musikkapelle Haidgau beim alljährlichen Vorspielnachmittag am Samstag, den 14.07.2018 auf ihren Instrumenten ihr Können vor großem Publikum gezeigt.

wwDSCF0238

Bad Wurzach - Hunderte von Bad Wurzachern waren der Einladung der Stadt Bad Wurzach zur Verabschiedung von Bürgermeister Roland Bürkle auf den Klosterplatz gefolgt. Bei strahlender Sonne zeugten Wegbegleiter wie auch Vertreter aus Bundes- und Landespolitik ihren Respekt mit ihrer Anwesenheit, mit Grußreden und mit Abschiedsgeschenken.  (Im Bild Roland und Stefanie Bürkle)

14lissmacBad Wurzach - LISSMAC lädt am 17.08.2018 zum Tag der offenen Ausbildungstür ein.

12schulfestEllwangen - Grundschule Ellwangen-Dietmanns führt das Musical „Die Goldene Gans“ auf. „So eine goldene Gans sollte jeder haben.“ Mit diesen sehr passenden Worten eröffnete die Schulleiterin Gudrun Scharneck das diesjährige Schulfest der Grundschule Ellwangen-Dietmanns in einer voll besetzten Turnhalle. Im Märchen verbindet die goldene Gans viele unterschiedliche Menschen miteinander.

polizei 578x235Bad Wurzach - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen gegen 07.45 Uhr in der Herrenstraße ereignet hat und bei dem ein Gesamtsachschaden von rund 4.000 Euro entstanden ist.

bild6645

Bad Wurzach - Die Schlossbläser eröffneten mit dem Lied zur Anrufung des Heiligen Geistes „Komm Schöpfer Geist kehr bei uns ein“ musikalisch den Wortgottesdienst, zu dem Superior Pater Eugen Kloos wieder zahlreiche Gläubige begrüßen durfte, darunter auch die zukünftige Bürgermeisterin Alexandra Scherer sowie die Zuschauer vom Privatsender K-TV, der sowohl das Pontifikalamt am Vormittag als auch die Bergpredigt live übertrug.

13ponitifikalamtBad Wurzach - Denn der Weihbischof hatte bereits als Kleinkind mit seinen Großeltern erstmals das Heiligblutfest mitgefeiert. Später als Pfarrer und Dekan in Isny durfte er 10 Mal die Blutreitergruppe Seibranz als Geistlicher bei der Prozession begleiten. Bild: Weihbischof Matthäus Karrer bei seiner Festpredigt beim Pontifikalamt

heiligblut Bad Wurzach -  Ideales Reiter-Wetter bescherte den Bad Wurzachern einen freudigen Blutfreitag. Den Segen für die Prozessionsteilnehmer erteilte  der Weihbischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Matthäus Karrer. Er hat das diesjährige Fest unter ein Leitwort aus dem ersten Petrusbrief gestellt: "Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt (1 Petr 3,15). Über 1.500 Reiter und annähernd 5.000 Gläubige waren wegen der Heilig-Blut-Relique zur Blutreiter-Prozession 2018 nach Bad Wurzach gekommen.

13tagwach

Bad Wurzach - Eine kleine Abordnung der Stadtkapelle begrüßt traditionell den Blutfreitag mit der "Tagwach".

12wrsBad Wurzach - Die Neunt- und Zehntklässler der Werkrealschule bekamen im Rahmen einer Feier in der Turnhalle ihre Abschlusszeugnisse von Schulleiterin Julia Kiebler überreicht. Bild: Die Jahrgangsbesten v.l. Louis Hierlemann, Chiara Heberle (Klasse 10), Jannik Fritsch Klasse 9, der mit dem Notendurchschnitt von 1,6 der das beste Zeugnis aller Absolventen hatte mit Frank Högerle, der die Sonderpreise im Namen der Stadt überreichte

polizei 578x235Bad Wurzach - Sachschaden von über 3.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, gegen 09.40 Uhr, auf der B 465 entstanden. Die 50-jährige Lenkerin eines VW-Golf hatte die Bundesstraße von Brugg in Richtung Bad Wurzach befahren. Als sie in Höhe Truschwende ihre auf dem Beifahrersitz befindliche Handtasche durchsuchte, war sie so abgelenkt, dass sie mit ihrem Fahrzeug zu weit in die Fahrbahnmitte geriet und hierbei ein Verkehrszeichen überfuhr.

Bad Wurzach - Offener Austausch über ein komplexes Thema mit hochrangigen Gesprächspartnern: Über zeitgemäße Energie-Lösungen haben am Dienstag, 10. Juli, Thomas Bareiß (CDU), Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, sowie die Abgeordneten Josef Rief (CDU/MdB) und Raimund Haser (CDU/MdL) mit Vertretern von Verallia Deutschland diskutiert.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - Idee und Gestaltungsvorschlag, dem baldigen Altbürgermeister Roland Bürkle auf dem Klosterplatz eine Statue zu errichten ist grandios und natürlich angemessen.

11europadiplom

Bad Wurzach - Die Verlängerung des Europa-Diplom für das Wurzacher Ried steht im nächsten Jahr an, für die Evaluierung war nun der Experte des Europarates Robert Brunner zwei Tage im und um das Ried herum unterwegs.

11karrierebegleitung muehler

Bad Wurzach - Die „Brücke“ zwischen Schule und Beruf ist für manchen Jugendlichen kein leichter Weg. Was will ich einmal werden? Was interessiert mich? Möchte ich eine Ausbildung machen, weiter zur Schule gehen oder mich sogar Richtung Studium orientieren? Karrierebegleiterin Hildegard Mühler gibt im Schulzentrum in dieser wichtigen Lebenssituation wertvolle Hilfe für junge Menschen.

10salvatorBad Wurzach - Eine Aufführung der besonderen Art fand am vergangenen Montag, den 9. Juli im Foyer des Salvatorkollegs statt. Unter dem Titel „Leben ist Warehouse – life!“ zeigten die Schülerinnen und Schüler der Musiktheater-AG wie auch des Begabungsförderungs-Projekts „Salvator-Impro“ ein Bühnenstück der besonderen Art.

10oltimer1Haidgau - Am 29.06.2018 machten sich die Oldtimer Freunde Haidgau wieder auf einen gemeinsamen Wochenendausflug. Der Weg führte sie nach Dietmannsweiler zum Brauereigasthof Schöre.