27tennis bambiniturnier

Bad Wurzach - Auf Initiative des Clubtrainers Kai Melchior fand mit der aktuellen Trainingsgruppe nach einigen Jahren wieder ein Bambini-Turnier auf der Anlage des TC 68 Bad Wurzach statt. Unterstützt wurde der Trainer von Jugendsportwartin Judith Eckstein.

27lauftreff wurzach

Vogt / Adelegg - Ein kleine Abteilung der Lauftreffdamen startete am vergangen Sonntag beim weithin bekannten Frauenlauf in Vogt. Dabei belegten die Damen gute Plätze unter den 356 Läuferinnen. Insgesamt waren wieder fast 500 Frauen bei diesem tollen Event dabei. Hannelore Gabel schaffte es bei diesem Lauf sogar auf den 2 Platz in Ihrer Altersklasse .

27hiphop svarnach

Arnach - Die Hip Hop Gruppe Ragazzi des SV Arnach sucht tanzbegeisterte Jungs und Mädels ab 15 Jahren zur Verstärkung. Wer Lust auf mitreißenden Beat mit fetziger Choreographie hat, kann gerne zu einem Probetraining vorbei schauen. Das Training ist immer mittwochs von 17.45 bis 18.45 Uhr im Gymnastikraum am Sportplatz.

27kurse zwergenspass

Haidgau - Für alle jungen Familien hat Birgit Dimmler wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt: Um Sie in Ihrem Familienalltag zu unterstützen, Ihnen neue Impulse oder Anregungen zu geben, Sie fit zu halten ... und um Begegnungen zu ermöglichen!

04hallenbad wintersaisonBad Wurzach - Für viele Kinder hat mit Ende der Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Und wie könnten die frischgebackenen Erstklässler besser diese anstrengende erste Schulzeit ausgleichen als mit einem erlebnisreichen Tag im Schwimmbad. Einfach mal wieder toben, lachen und einfach Spaß haben, deshalb gibt es diese Gutscheinaktion des Bad Wurzacher Hallenbades.

26seniorenausflug

Bad Wurzach/Bad Waldsee - Großes Verkehrsaufkommen herrschte am heutigen Donnerstagmittag beim Parkplatz des Wurzacher Torfbähnle. Gleich sieben Reisebusse waren aus Bad Waldsee gekommen und brachten die etwas mehr als 350 mitgereisten Senioren nach Bad Wurzach. Die Stadt Bad Waldsee hatte nämlich wieder alle Einwohner ab 65 Jahren zum alljährlichen Senioren-Ausflug eingeladen. Bild: Etwas mehr als 160 der 350 mitreisenden Senioren hatten sich im Vorfeld für eine Fahrt mit dem Torfbähnle angemeldet.

26wurzach gutschein

Bad Wurzach - Etwa 35 Mitglieder des Handels- und Gewerbeverein besuchten die Informationsveranstaltung, bei welcher Alexander Arend von Zmyle das weitere Vorgehen für die Einführung des Bad Wurzach-Gutscheines erläuterte und Fragen beantwortete. Bild: Die HGV Vorsitzende Christiane Vincon Westermayer (Mitte) präsentiert bei dem Infoabend gemeinsam mit Alexander Arend (Zmyle), rechts  und Klaus Michelberger den anwesenden Händlern den Gutschein.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstag und Dienstag, 18:45 Uhr Zutritt in einen im Ziegelwiesenweg geparkten und verschlossenen Renault Twingo. Die Unbekannten entriegelten zunächst die Beifahrertüre, ehe sie die Motorhaube öffneten und das Steuergerät sowie elektronische Bauteile aus dem Motorraum entfernten.

landschaftschuetzer bodensee oberschwabenBad Wurzach - Greta und ihre an jedem Freitag außerhalb der Ferien besonders aktiven Anhänger haben ihre Spuren in der Landespolitik hinterlassen und dort auch ein „Wunder“ verursacht. Die im Auftrag des „Untersteller-Ministeriums“ tätige Landesanstalt für Umweltschutz hat einen neuen Wind(energie)atlas herausgebracht, nach dem der Raum Bad Wurzach/Leutkirch zu den windertragreichsten Regionen unseres Bundeslandes gehören und Platz für 110 Windkraftanlagen auf potentiell geeigneten Flächen und weiteren 6 Anlagen auf bedingt geeigneten Flächen bieten soll.

25paulsaegmueller
Bad Wurzach - Paul Sägmüller, Heimatkundler und Autor kommt in den Bad Wurzacher Buchladen. Am kommenden Freitag um 19 Uhr erzählt er teils gruselige und nachdenkliche, aber auch überraschende und haarsträubende Geschichten rund um den Aberglauben. Der Besucher darf sich auf einen interessanten Abend mit allerhand Unglaublichem aus Oberschwaben freuen.

IMG 20190922 WA0009

Arnach - Bereits zum 5. Mal besuchten die Arnacher Musikanten dieses Jahr vom 20.-22. September die malerische Kleinstadt Hohnstein in der Sächsischen Schweiz. Am Freitagmorgen war der erste Aufenthalt in Kehlheim. Hier besichtigten wir die Befreiungshalle über der Stadt.

rosengarten 578

Bad Wurzach+++ Rückblick auf die Wappendiskussion +++ Gaszentralheizung für Feuerwehrhaus Hauerz genehmigt +++ Erster Bauabschnitt für Glasfasernetz zwischen Amtshaus und Städtischen Einrichtungen +++ Beim Rosengarten bröckelt der Putz +++ "Nahwärmenetz ist noch nicht durchgeplant" +++

polizeiauto 600x342Hochdorf - Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war gegen 15.45 Uhr ein Ford von der B30 in Richtung Appendorf unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache sei der Fahrer auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Im Auto saßen vier Personen, darunter zwei Kinder.

20190922 125506

Bad Wurzach - Letzte Woche startete Tamara Gratzer zum ersten Mal bei einem Halbmarathon, über 21 Kilometer. Einen Halbmarathon in Angriff zu nehmen, bedarf einem speziellen Training. Dieses Training absolvierte Tamara über mehrere Wochen, sodass sie mit Vorfreude und bisschen Respekt sich nach Kressbronn auf den Weg machte.

parkstrasse11und13

Bad Wurzach - Nach der Bauvoranfrage zur Errichtung eines Fünffamilienhauses nach dem Abriss der beiden Gebäude Parkstraße 11 und 13, bat die Verwaltung den Ausschuss um Zustimmung, beim Bauvorhaben die erforderliche Befreiung von den Vorgaben der Altstadtsatzung bezüglich der Dachneigung des Neubaues zu erteilen.

24bieneOberschwaben - Die oberschwäbischen CDU-Landtagsabgeordneten Manuel Hagel (Alb-Donau-Kreis), Thomas Dörflinger (Biberach), Klaus Burger (Sigmaringen), August Schuler (Ravensburg) und Raimund Haser (Wangen-Illertal) distanzieren sich von der aktuellen Fassung des Volksbegehrens „Pro Biene“ und bitten die Bürgerinnen und Bürger, sich vor einer Unterschrift intensiv mit der Initiative auseinanderzusetzen. Hintergrund sind die schwerwiegenden Folgen, die der Gesetzestext, so er denn vom Volk angenommen würde, für die Struktur im Ländlichen Raum insgesamt hätte.

image02

Bad Wurzach/Leutkirch - Seit Monaten demonstrieren weltweit tausende junge Menschen für mehr Klimaschutz und ein entschlosseneres politisches Handeln gegen die Erderwärmung. Diese Proteste erreichten am Freitag, den 20.09.2019 einen weiteren Höhepunkt, die Bewegung „Fridays for Future“ hat zum globalen Klimastreik aufgerufen. Bild: Fünf Auszubildende machten sich mit dem Elektroauto auf den Weg zur "Fridays for future"-Demonstration nach Leutkirch. Prokurist Christoph Knepel (rechts) unterstützt das Engagement der Auszubildenden.

24dampflok

Bad Wurzach - Im Rahmen der Feier 150 Jahre Eisenbahnknotenpunkt Aulendorf am 21. und 22. September fuhr am Sonntag die Dampflok 52 7596 der Eisenbahnfreunde Zollern viermal von Aulendorf nach Bad Wurzach und wieder zurück. Mit vier Personenwagons und einem bewirteten Speisewagen zog die Lok neben vielen Freunde einer nostalgischen Eisenbahnfahrt auch viele Schaulustige an, um Fotos von dem seltenen Spektakel, wie hier am Bahnübergang bei der Glasfabrik zu machen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok