Bienen

Bad Wurzach - Es war ein denkwürdiger Abend bei der Ausstellungseröffnung der Wechselausstellung „Bienen die Bestäuber der Welt“ des Fotografenehepaares Heidi und Hans-Jürgen Koch: Bürgermeisterin Alexandra Scherer, kraft Amtes auch Vorsitzende der Stiftung Naturschutz in Bad Wurzach hatte ihren ersten offiziellen Termin und die Landschaftsarchitektin Simone Kern aus Argenbühl regte mit ihrem Vortrag die rund 40 Besucher zum Nachdenken an, was jeder Einzelne für den Erhalt der Artenvielfalt bei Insekten allgemein und für die Bienen im Besonderen tun kann. Simone Kern (rechts) erklärt Bürgermeisterin Alexandra Scherer (links) und Franz Renner Details der großformatigen Fotos

 20lissmac

Bad Wurzach - Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung waren am Dienstag den 17.07.2018 die Schüler der Klasse 10 des Salvatorkollegs bei der Firma LISSMAC zu Besuch. Ziel dieser Veranstaltung war es, den zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten die Möglichkeiten einer Berufsausbildung näher zu bringen.

15wwMinigolf Titel

Bad Wurzach - Zum dritten Mal in Folge haben Monika Schmid, die Betreiberin des Minigolfplatzes in Bad Wurzach gemeinsam mit ihrem Team ein Turnier ausgerichtet. In drei Kategorien – Kinder und Jugendliche, Spieler mit Anlagenschläger und Bällen und Spieler mit eigener Ausrüstung – kämpften in drei Runden um den Sieg und die Pokale für die jeweils drei Erstplatzierten. Im Bild von v.l.n.r. 3. Platz Klaus Dengel, 2. Platz Josef Gut, 1. Platz Alexander Paak 

Alexandra Scherer 578 Bad Wurzach - Sehr geehrte Damen und Herren, grundsätzlich und vorweg gesagt, halten auch wir jegliche Form von Extremismus für bedenklich und versuchen dem entgegenzuwirken, sofern uns hierfür Anhaltspunkte zur Kenntnis gelangen. ("Link zum Offenen Brief")

Dart Team ButterflyBad Wurzach - Auf eine gelungene Saison 2017/18 können die Team Butterfly Darters zurückblicken. Beim RDVA ( Royal Dart Verband Allgäu e.V.) mit 5 Mannschaften und 33 aktiven Mitgliedern in 3 unterschiedlichen Ligen gestartet, stellten sie ebenfalls einen neuen Vereinsrekord auf.

17wrsBad Wurzach - Die Werkrealschule Bad Wurzach hat in diesem Schuljahr an einem Pilotprojekt des Kultusministeriums teilgenommen, das den Übergang von der allgemeinbildenden Schule an die Berufsschule im Blick hat. Im Rahmen dieses Projektes durften am vergangenen Mittwoch alle Achtklässler der WRS die Karl-Arnold-Schule in Biberach besuchen. Dort wurden sie in kleinen Gruppen auf verschiedene Berufsausbildungen aufgeteilt und durften einen ganzen Schultag lang praktisch erleben, wie die praktische Ausbildung an der Berufsschule aussehen kann.

polizei01Leutkirch - Ein Schwerverletzter und Sachschaden von rund 50.000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der A96 in Fahrtrichtung Memmingen auf Höhe von Unterzeil ereignet hat.

18Wallfahrt SchittererBad Waldsee -Bad Waldsees ehemaliger Pfarrer Richard Schitterer begleitet Wallfahrten nach Lourdes und Mariazell.

Bad Wurzach - Ende Juni durfte der Klinikdirektor der Waldburg-Zeil - Rehabilitationsklinik Bad Wurzach Herrn Erwin Lohmer den langjährigen Pflegedienstleiter Herrn Reinhard John in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

HaidgauHaidgau - Die Ortsverwaltung Haidgau hat am Dienstag, den 24.07. sowie am Mittwoch, den 25.07. geschlossen. Am Donnerstag, den 26.07. ist die Ortsverwaltung Haidgau wieder zu der üblichen Öffnungszeit (von 9.00 – 12.00 Uhr) erreichbar.

Leserbrief 300.jpgAichstetten (Leserbrief) -  Am vergangenen Samstag hat in Stockbauren bei Aichstetten erneut ein durch die rechtsradikale Skinheadkameradschaft „Voice of Anger“ organisiertes Konzert stattgefunden. Aufgrund eines Verbotes in den benachbarten Gemeinden wichen die rund 200 Anhänger_innen der rechten Szene in den Landkreis Ravensburg aus.

Bad Waldsee - Die monatliche Event-Sauna findet regelmäßig an jedem 3. Samstag im Monat von 11 bis 22 Uhr stattfinden. Immer gespickt mit Überraschungen und ganz besonderen Aufgüssen.

polizei 578x235Bad Wurzach - +++ Brand +++ Gefährliche Körperverletzung +++

IMG 7452 min

Bergatreute - Unter dem Motto „ein hervorragender Jahrgang“ feierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 am vergangenen Mittwoch, den 11.07.2018, ihre Abschlussfeier. Eltern, Freunde und das gesamte Lehrerkollegium waren zu diesem festlichen Anlass in den katholischen Gemeindesaal in Bergatreute eingeladen worden.

11 ricooskarunddietieferschatten 578

Immenried - Nachdem die Young Stage  des Theaters  Immenried im letzten Jahr mit Heidi bereits erfolgreich einen Kinderbuchklassiker auf die Bühne brachte, setzt das junge Team in diesem Jahr einen Titel um, welcher aktuell in zahlreichen deutschen Klassenzimmern die Runde macht. Mit dem Kinderkrimi „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel möchte die Regisseurin Theresa Neff  das unterhaltsame Familien-Stück aus den Klassenzimmern ins Theater unter der Linde im überdachten Schulhof der Grundschule Immenried bringen.

polizei01Leutkirch - Wegen des Verdachts der versuchten Freiheitsberaubung ermittelt die Polizei gegen einen bislang unbekannten Täter, der am heutigen Mittwochmorgen gegen 05.00 Uhr versucht haben soll, eine Jugendliche in der Memminger Straße in einen Kleintransporter zu zerren.

18Klassenroman 18 2Bad Wurzach - Was eigentlich gewohntermaßen die Grundlage vieler Deutschstunden ist, wurde im Fall der Klasse 10a zu deren Ergebnis: Ein Roman. Am vergangenen Dienstag, den 17. Juli stellte die Klasse 10a im Foyer des Gymnasiums Salvatorkolleg ihren in Eigenregie – unter Anleitung von Deutschlehrer Thomas Epting – geschriebenen Jugendroman „Under Control“ vor.

18U16 Trainingslager ValenciaArnach - Im Rahmen des 90-jährigen Jubiläums des SV Arnach, am Samstag, 21. Juli, findet ein U17-Fußballspiel zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Nürnberg statt. Anpfiff in Arnach ist um 13.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass dann auch Spieler auf dem Platz stehen, die in ein paar Jahren den Sprung in die Bundesliga schaffen werden.