26bauerntehaterZiegelbach - Das Bauerntheater Ziegelbach hat mit der Probenarbeit begonnen. Wir spielen dieses Jahr das Stück „Ruhestand - und plötzlich war die Ruhe weg“ von Regina Rösch. Regie führt Charly Glaser.

 

 

 

Zur Inhaltsangabe: Therese Klein ist mit sich und ihrem Leben zufrieden. Sie versorgt Haus und Familie und betreibt eine kleine Pension. Sie verbringt ihre Freizeit am liebsten mit den Freundinnen Karola und Gisela. Doch plötzlich ist dieses schöne Leben zu Ende, denn Ehemann Julius geht in den Ruhestand. Erwin und Franz, Freunde von Julius, schmieden bereits Pläne für gemeinsame Unternehmungen der „Rentnergang“. Doch der frisch pensionierte und handwerklich total unbegabte Julius hat sich vorgenommen, den Haushalt seiner holden Gattin auf Vordermann zu bringen. Therese ist am Rande des Wahnsinns. Es ist nichts wie es einmal war. Die Nerven liegen blank – und plötzlich war die Ruhe weg.

 

Aufführungstermine sind:

26.12., 20 Uhr,
28.12., 20 Uhr,
29.12., 14 Uhr, keine Platzreservierung,
29.12., 20 Uhr,
03.01., 20 Uhr,
04.01., 20 Uhr,
05.01., 20 Uhr,
10.01., 20 Uhr.

 

Kartenvorbestellung ist tägl. von 17 – 19 Uhr und Sa:/So. auch von 11 – 12 Uhr, unter Telefon 07564/949888. Für Kurzentschlossene und für Änderungen bei der reservierten Personenzahl ist das Telefon auch am Aufführungstag von 11 – 12 Uhr und von 17 – 18 Uhr besetzt. Karten sind auch noch an der Abendkasse erhältlich.

 

Weitere Infos unter www.bauerntheater-ziegelbach.de

 

Das Bauerntheater Ziegelbach freut sich über Ihren Besuch.

 

 

Bericht: Doris Grimm

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.