26theater ziegelbachZiegelbach - Das Bauerntheater Ziegelbach feierte am 2. Weihnachtsfeiertag Premiere. Der Vierakter „Der 75. Geburtstag“ von Regina Rösch brachte den fast ausverkauften Dorfstadel am laufenden Band zum Lachen. Dabei stand lange nicht fest, ob das Bauerntheater dieses Jahr überhaupt ein Stück spielen kann. Bild: Was es mit den "Außerirdischen" auf Opa Reißers (Charly Glaser) Geburtstag auf sich hat erzählt das Stück "Der 75. Geburtstag".

 

Wie jedes Jahr war der Dorfstadel in Ziegelbach zur Premiere des heimischen Bauerntheaters voll gefüllt. Für viele Familien aus Ziegelbach und Umgebung gehört der weihnachtliche Besuch des Theaters zum all-jährlichen Programm. Eröffnet wurde der Abend mit festlich-zünftigen Klängen eines kleinen Aufgebotes der Musikkapelle Ziegelbach.

Vorstand und Regie-Führender Charly Glaser hieß die Gäste herzlich willkommen. Aufgrund einer Erkrankung und der folgenden Reha-Therapie wollte er sich eigentlich für diese Theater-Saison zurückziehen. Das Theater-Team in Ziegelbach wollte jedoch auf keinen Fall auf das Theaterspielen verzichten und so wurde zunächst ohne Glaser geprobt. Dieser jedoch konnte seiner Leidenschaft für das Theater nicht widerstehen und so lies er sich doch überreden teilzunehmen – zur Freude für das Ziegelbacher Publikum.

 

Zum Inhalt: Familie Reiser steht Kopf! Opa Ludwig (Charly Glaser) wird 75 Jahre, jeden Moment können die ersten Gratulanten eintreffen und nichts ist gerichtet. Die "Herren des Hauses" der arbeitsscheue Eugen (Andy Glaser) und sein Sohn Xaver (Martin Häfele) sind Hedwig (Doris Grimm) keine große Hilfe. Mitten in das Chaos platzen die ersten Gratulanten und auch die liebe Verwandtschaft rückt an, um sich von vorne und hinten bedienen zu lassen. Und zum 75. Geburtstag hat man Opa ein besonderes Geschenk mitgebracht.

Eine feuchtfröhliche Geburtstagfeier nimmt ihren Lauf, die jedoch immer wieder durch die ewigen Streitereien zwischen Hedwig und ihrer Schwägerin Resi (Marga Loritz) getrübt wird. Als endlich alle im Bett liegen, entschließt sich Opa noch einmal zu "Funken". Doch in dieser Nacht läuft alles schief. Aber auch die Enkelin Olga (Lisa Häfele) und Enkel Xaver, ja selbst der Opa haben einiges zu vertuschen.

Was es mit dem Funkkontakt auf sich hat, das besondere Geburtstaggeschenk für Opa, wie die liebe Verwandtschaft diese außergewöhnliche Geburtstagfeier übersteht und was sich der clevere Ludwig dabei gedacht hat, erfahren die Gäste bei den Aufführungen des Bauerntheaters Ziegelbach.

 

Das Stück „Der 75. Geburtstag“ glänzt über vier Akte hinweg mit viel Humor und herrlichem schwäbischem Dialekt. Sicher fühlte sich der ein oder anderer Besucher während des Stückes an die eigene Familienfeier, vielleicht sogar die Weihnachtsfeier erinnert. Wer kennt es nicht: Die gestresste Hausfrau, die versucht alles perfekt zu organisieren, der genervte Ehemann, der sich bei dem Versuch zu helfen blöd anstellt oder der beschwipste Onkel. Was jedoch Außerirdische mit diesem Szenario zu tun haben und wieso plötzlich ein Mann im Schottenrock auf der Familienfeier zum 75. Geburtstag des Opas auftaucht, das erzählt das Bauerntheater Ziegelbach auf äußerst unterhaltsame Art und Weise, die sowohl Jung als auch Alt immer wieder zum Schmunzeln und herzlichem Lachen einlädt.

 

Besonders glänzte Charly Glaser in seiner Rolle als Opa Ludwig Reißer. Er überzeugt hierbei mit seiner herausragenden Mimik und Gestik, mit der er das Publikum am laufenden Band zum Lachen bringt, genau das was den Besuch im Bauerntheater ausmacht. Aber auch Martin Häfele der den etwas zurückgebliebenen und naiven Enkel Xaver spielt sorgte für viele Lacher und begeisterte vor allem das junge Publikum. Doch auch die anderen Darsteller überzeugten und man hat das Gefühl die Rollen wurden für jeden Darsteller speziell auf den Leib geschneidert. Eine großartige Truppe, die begeistert und den Theatergang zu einem amüsanten, kurzweiligen Abend werden lässt.

 

 

Die Darsteller

Ludwig Reißer Opa: Charly Glaser
Eugen Reißer Gastwirt: Andy Glaser
Hedwig Reißer dessen Ehefrau: Doris Grimm
Xaver Reißer deren Sohn: Martin Häfele

Heinrich Reißer Beamter: Ottmar Bendel
Resi Reißer desen Ehefrau: Marga Loritz
Olga Reißer deren Tochter: Lisa Häfele

Winni Mc Dudel Schotte: Kilian Hierlemann
Elvira Seidenfuß Pfarrsköchin: Judtih Reichle
Anita Schnabel Vorsitzende vom Frauenbund: Steffi Glaser
Kornelius Schreier Bürgermeister: Lenni Wirth

Souffleur: Moni Weckemann
Maske: Steffi Bendel und Michaela Bendel

 

Weitere Aufführungen 

Sa., 29. Dez., 20 Uhr,
So., 30. Dez., 14 Uhr, ohne Platzreservierung,
So, 30. Dez., 20 Uhr,
Fr., 04. Jan., 20 Uhr,
Sa., 05. Jan., 20 Uhr,
Fr., 11. Jan., 20 Uhr,
Sa., 12. Jan., 20 Uhr.

 

Weitere Infos unter www.bauerntheater-ziegelbach.de, Kartenvorbestellung täglich von 17–19 Uhr und
Sa./So. auch von 11–12 Uhr, unter Tel. 07564/949888.

 

Bericht und Bilder Leo Seebold

 

  • LSIMG_1800LSIMG_1800
  • LSIMG_1802LSIMG_1802
  • LSIMG_1808LSIMG_1808

  • LSIMG_1810LSIMG_1810
  • LSIMG_1811LSIMG_1811
  • LSIMG_1816LSIMG_1816

  • LSIMG_1818LSIMG_1818
  • LSIMG_1822LSIMG_1822
  • LSIMG_1823LSIMG_1823

  • LSIMG_1827LSIMG_1827
  • LSIMG_1828LSIMG_1828
  • LSIMG_1833LSIMG_1833

  • LSIMG_1836LSIMG_1836
  • LSIMG_1841LSIMG_1841
  • LSIMG_1844LSIMG_1844

  • LSIMG_1849LSIMG_1849
  • LSIMG_1852LSIMG_1852
  • LSIMG_1855LSIMG_1855

  • LSIMG_1856LSIMG_1856
  • LSIMG_1859LSIMG_1859
  • LSIMG_1862LSIMG_1862

  • LSIMG_1864LSIMG_1864
  • LSIMG_1869LSIMG_1869
  • LSIMG_1870LSIMG_1870

  • LSIMG_1873LSIMG_1873
  • LSIMG_1878LSIMG_1878
  • LSIMG_1879LSIMG_1879

  • LSIMG_1880LSIMG_1880
  • LSIMG_1881LSIMG_1881
  • LSIMG_1883LSIMG_1883

  • LSIMG_1886LSIMG_1886
  • LSIMG_1889LSIMG_1889
  • LSIMG_1890LSIMG_1890

  • LSIMG_1896LSIMG_1896
  • LSIMG_1900LSIMG_1900
  • LSIMG_1903LSIMG_1903

  • LSIMG_1904LSIMG_1904
  • LSIMG_1906LSIMG_1906
  • LSIMG_1911LSIMG_1911

  • LSIMG_1915LSIMG_1915
  • LSIMG_1921LSIMG_1921
  • LSIMG_1925LSIMG_1925

  • LSIMG_1930LSIMG_1930
  • LSIMG_1931LSIMG_1931
  • LSIMG_1936LSIMG_1936

  • LSIMG_1939LSIMG_1939
  • LSIMG_1940LSIMG_1940
  • LSIMG_1942LSIMG_1942

  • LSIMG_1949LSIMG_1949
  • LSIMG_1951LSIMG_1951
  • LSIMG_1954LSIMG_1954

  • LSIMG_1958LSIMG_1958
  • LSIMG_1960LSIMG_1960
  • LSIMG_1961LSIMG_1961

  • LSIMG_1965LSIMG_1965
  • LSIMG_1967LSIMG_1967
  • LSIMG_1968LSIMG_1968

  • LSIMG_1970LSIMG_1970
  • LSIMG_1972LSIMG_1972
  • LSIMG_1976LSIMG_1976

  • LSIMG_1977LSIMG_1977
  • LSIMG_1981LSIMG_1981
  • LSIMG_1983LSIMG_1983

  • LSIMG_1984LSIMG_1984

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok