bild8702 578Ziegelbach -  Die zwischenzeitlich eingefangene Sommerloch-Ziege hält die regionale Weltpresse weiterhin in Atem. Die Ziege ist gar kein Ziege.

 

Laut Tierärztin Andrea Hagenlocher handelt es sich bei den Tier um ein Mufflon oder einen Steinbock. Ein erster Verdacht ist, dass das Tier aus dem Tiergehege in Tannenbühl entlaufen ist. Über weitere Erkenntnisse informieren wir Sie wie gewohnt "aktuell und schnell".

 

Bild Uli Gresser
Bericht Wolfgang Weiß

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter