11unterhaltsamer abendZiegelbach - Die Vereine landwirtschaftlicher Fachbildung aus dem Landkreis Ravensburg haben wieder gemeinsam mit dem Verband der LandwirtschaftsmeisterInnen Leutkirch, Wangen und Ravensburg im Dorfstadel in Ziegelbach ihren schon zur lieben Tradition gewordenen „Unterhaltsamen Abend“ veranstaltet. Als musikalische Gäste hatten sie sich die „Königlich Privilegierte Waschhausvereinigung“ aus Kronburg eingeladen, die für eine prächtige Stimmung im Dorfstadel sorgten. Bild: Toni Katheininger (links, an der Steirischen) und Dr. Anton Huber (recht, an der Okulele)  sorgten beim Unterhaltsamen Abend der landwirtschaftlichen Vereine des Landkreises für beste Unterhaltung.

 

03weihnachtsschiessen ziegelbachZiegelbach - Matthias Hierlemann gewinnt handgemalte Weihnachtsscheibe. Bei Glühwein, Nüssen, leckeren Plätzchen und weihnachtlicher Dekoration haben die Ziegelbacher Schützen am 27. Dezember im vollbesetzen Schützenhaus mit Mitgliedern, Freunden, und Familienangehörigen das Jahr gemütlich ausklingen lassen. Bild (v.l.n.r.): Die erfolgreichen Schützen Klaus Jäger, Matthias Hierlemann und Roland Scherb.

26theater ziegelbachZiegelbach - Das Bauerntheater Ziegelbach feierte am 2. Weihnachtsfeiertag Premiere. Der Vierakter „Der 75. Geburtstag“ von Regina Rösch brachte den fast ausverkauften Dorfstadel am laufenden Band zum Lachen. Dabei stand lange nicht fest, ob das Bauerntheater dieses Jahr überhaupt ein Stück spielen kann. Bild: Was es mit den "Außerirdischen" auf Opa Reißers (Charly Glaser) Geburtstag auf sich hat erzählt das Stück "Der 75. Geburtstag".

ZiegelbachZiegelbach - Es war ein im Wortsinne „heißes“ Konzert, das die Musikkapelle Ziegelbach unter ihrem Dirigenten Oliver Herz an diesem Samstagabend vor Weihnachten ablieferte: Dazu trug nicht nur die Stückauswahl bei – vom Konzertmarsch bis zum opulenten John Miles-Opus „Music“ war für jeden Geschmack etwas geboten – sondern auch die mollig warmen Temperaturen im Dorfstadel trugen ihren Teil dazu bei, dass es dem Publikum warm ums Herz wurde. Bild: 380 Jahre aktives Musizieren bei der Musikkapelle Ziegelbach mit Vorstand Freddy Holzmüller (vorne links) und dem stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden Klaus Wachter (hinten rechts).

12wappenZiegelbach - Genießen Sie den Samstagabend vor dem 4. Advent bei musikalischen Klängen im Dorfstadel Ziegelbach. Wir, die Musikkapelle Ziegelbach e.V., möchten Sie ganz herzlich zu unserem Jahreskonzert am Sa., 22. Dez., um 20 Uhr, nach Ziegelbach einladen.

06weihnachtsbaumschmückenZiegelbach - Wie schon im vergangenen Jahr haben die Ziegelbacher Kindergartenkinder am 30. November wieder den Tannenbaum beim Dorfstadel weihnachtlich geschmückt. Viele gebastelte Werke wie Sterne, Lebkuchen, Nikoläuse, Zuckerstangen und Wichtel fanden dort ihren Platz mit Hilfe von Ortsvorsteher Alfons Reichle, anwesenden Eltern und Erzieherinnen.

22bauerntheater ziegelbachZiegelbach - Das Bauerntheater Ziegelbach hat mit der Probenarbeit begonnen und möchte Sie einladen, ein paar lustige und heitere Stunden mit uns im Dorfstadel zu verbringen. Wir spielen dieses Jahr das Stück „Der 75. Geburtstag“ von Regina Rösch. Regie führt Charly Glaser.

StadelfestZiegelbach - Am ersten Novemberwochenende lud auch in diesem Jahr wieder die Musikkapelle Ziegelbach zu ihrem traditionellen Stadelfest zum nunmehr 28. Mal in den Dorfstadel ein. Am Freitag sorgte DJ Shorty für Partystimmung und am Sonntagvormittag spielte die Musikkapelle Herlazhofen zum Frühschoppen auf. Zum Festausklang am Nachmittag zur Kaffeezeit spielte eine kleine Besetzung der Ziegelbacher .

ZiegelbacherMühlhausen - Die Musikkapelle von Mühlhausen hatte wieder zu ihrem Herbststrauß eingeladen, mit dem sie traditionell das Winterhalbjahr einläuten. Als musikalischen Gäste hatten die Musiker um Vorstand Peter Branz die A-Capella Gruppe „Die Ziegelbacher“ in die Festhalle Mühlhausen eingeladen.

23acapellaZiegelbach - Bereits zum 20. Mal veranstaltete der Kirchenchor Ziegelbach seinen A-Cappella-Abend. „Musik ist das, was uns alle vereint. Eine unglaubliche Macht. Etwas, das selbst Leute gemeinsam haben können, die sonst in allem anderen verschieden sind.“ Zum Jubiläum hatten die Ziegelbacher Sänger um ihren Spiritus Rector Günther Musch und Vorständin Clara Lott, wieder eine bunte Mischung an Gesangsgruppen mit einer noch größeren Mischung in ihrem Liedgut eingeladen. Bild: Großes Finale mit allen Akteuren auf der Bühne beim gemeinsam gesungenen „Die Gedanken sind frei

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok