Bad WurzachUnterschwarzach - Bei der ersten Ausgabe der Bürger- und Gästeinformation (BürGI) 2014 kam es in Unterschwarzach vergangene Woche zu Problemen. Aus kurzfristig aufgetretenen Krankheitsgründen konnte die Zustellung nicht wie gewohnt gewährleistet werden. Nicht belieferte Haushalte erhalten bei der Ortschaftsverwaltung Unterschwarzach ein Ersatzexemplar. Zudem sind alle Ausgaben der BürGI auf der städtischen Homepage unter www.bad-wurzach.de/stadtinfo/stadtnachrichten/buerger-und-gaesteinformation jederzeit elektronisch abrufbar.

vs200Unterschwarzach - „Wer will fleißige Handwerker sehen? Der muss in den Kindergarten Unterschwarzach gehen...." Dieses Motto galt kürzlich beim Bau eines neuen Klettergerüstes im städtischen Kindergarten in Unterschwarzach. In einer gemeinsamen Aktion hatten Väter und ein Opa von Kindergartenkindern das neue Spielgerät aufgebaut. Nach vier Tagen planen, baggern und schaufeln war es vollbracht: Das Spielgerät stand und wurde umgehend von den Kindern eingeweiht.

Stelzenmühle
Eggmannsried
- Gemeinsam mit Bürgermeister Roland Bürkle besuchten der energiepolitische Koordinator der CDU-Bundestagsfraktion Thomas Bareiß und der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief die Stelzenmühle im Bad Wurzacher Ortsteil Eggmannsried. (Foto: Die Bundestagsabgeordneten Josef Rief (links) und Thomas Bareiß (Mitte) mit Hermann Gütler von der Stelzenmühle)

Eggmannsried
Unterschwarzach/Eggmannsried
- Einen außergewöhnlichen Konzertabend gab es am Samstag in der Turn- und Festhalle in Unterschwarzach mit den Eggmannsriedern und Unteressendorfern Musikanten.

vs560

Unterschwarzach - Am Sonntagnachmittag spielte die Musikkapelle Unterschwarzach in der Pfarrkirche St. Gallus in Unterschwarzach ein Kirchenkonzert als Dankeschön für die Unterstützung der ganzen Gemeinde bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zum 200jährigen Bestehen.

USA

Unterschwarzach - Die Band "Talismann" sorgte am Samstagabend in Unterschwarzach, anlässlich der dreitägigen Feierlichkeiten "200 Jahre Musikverein Harmonie Unterschwarzach" für Partystimmung. Unter dem Motto: „Lederhosen und Dirndl Party" lockten die fünf Musiker, junge und ältere Generationen ins Festzelt. Standesgemäß erschienen die Damen im Dirndl und die Burschen in Lederhosen zum Partymarathon.