wolfgang weiss578Bad Wurzach (Kommentar)  – Wer am Montag als Zuhörer im Technischen Ausschuss anwesend war, wurde Zeuge eines fragwürdigen Schauspiels.

Der Vortrag von Baurechtsamtleiter Andreas Haufler zeigte sich als vorsätzlicher Versuch den Technischen Ausschuss mit der Paragrafenwalze zu überrollen.

parkstrasse11und13 foto 578

Bad Wurzach - Die Entscheidung des Technischen Ausschusses (TA) zu einer Bauvoranfrage, in der Parkstraße 11 und 13 die bestehenden Gebäude abreißen zu dürfen und auf dem Grundstück ein Fünffamilienhaus mit einer Dachneigung von 15 Grad erstellen zu dürfen, wurde auf Antrag aus dem Gremium vertagt. Die vorausgehende Beratung wurde mit vielen Fragenzeichen und einem Unbehagen beendet. Wir haben bei Fachbereichsleiter Baurecht Andreas Haufler nachgefragt.

27genuss

Bad Wurzach - Johanne Gaipl, Leiterin der Bad Wurzach Info (BWI) präsentierte gemeinsam mit den HGV-Verantwortlichen Christiane Westermayer-Vincon, Werner Binder und Klaus Michelberger das umfangreiche Programm des dritten Gesund- und Aktivtages am 13. Oktober, an welchem neben dem verkaufsoffenen Sonntag sowohl im Kapitelsaal als auch im Sitzungssaal in Maria Rosengarten verschiedene Vorträge rund um das Thema Gesundheit stattfinden werden. Außerdem bieten verschiedene Bad Wurzacher Geschäfte die Möglichkeit für einen Gesundheitscheck an. Bild: Freuen sich auf den Gesund- und Aktivtag mit verkaufsoffenem Sonntag: v.l. Klaus Michelberger, Christiane Vincon Westermayer (beide HGV), Johanne Gaipl (BWI) und Werner Binder (HGV).

Bad Wurzach - Evangelische und katholische Kirchengemeinde finanzieren zusammen eine Monatskarte zum Ausleihen für den Bus nach Leutkirch. Die im September angefangene Aktion soll im Oktober fortgesetzt werden, allerdings erhoffen sich die Kirchengemeinden noch mehr Zuspruch aus der Bevölkerung.

27tennis bambiniturnier

Bad Wurzach - Auf Initiative des Clubtrainers Kai Melchior fand mit der aktuellen Trainingsgruppe nach einigen Jahren wieder ein Bambini-Turnier auf der Anlage des TC 68 Bad Wurzach statt. Unterstützt wurde der Trainer von Jugendsportwartin Judith Eckstein.

27lauftreff wurzach

Vogt / Adelegg - Ein kleine Abteilung der Lauftreffdamen startete am vergangen Sonntag beim weithin bekannten Frauenlauf in Vogt. Dabei belegten die Damen gute Plätze unter den 356 Läuferinnen. Insgesamt waren wieder fast 500 Frauen bei diesem tollen Event dabei. Hannelore Gabel schaffte es bei diesem Lauf sogar auf den 2 Platz in Ihrer Altersklasse .

04hallenbad wintersaisonBad Wurzach - Für viele Kinder hat mit Ende der Sommerferien ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Und wie könnten die frischgebackenen Erstklässler besser diese anstrengende erste Schulzeit ausgleichen als mit einem erlebnisreichen Tag im Schwimmbad. Einfach mal wieder toben, lachen und einfach Spaß haben, deshalb gibt es diese Gutscheinaktion des Bad Wurzacher Hallenbades.

26seniorenausflug

Bad Wurzach/Bad Waldsee - Großes Verkehrsaufkommen herrschte am heutigen Donnerstagmittag beim Parkplatz des Wurzacher Torfbähnle. Gleich sieben Reisebusse waren aus Bad Waldsee gekommen und brachten die etwas mehr als 350 mitgereisten Senioren nach Bad Wurzach. Die Stadt Bad Waldsee hatte nämlich wieder alle Einwohner ab 65 Jahren zum alljährlichen Senioren-Ausflug eingeladen. Bild: Etwas mehr als 160 der 350 mitreisenden Senioren hatten sich im Vorfeld für eine Fahrt mit dem Torfbähnle angemeldet.

26wurzach gutschein

Bad Wurzach - Etwa 35 Mitglieder des Handels- und Gewerbeverein besuchten die Informationsveranstaltung, bei welcher Alexander Arend von Zmyle das weitere Vorgehen für die Einführung des Bad Wurzach-Gutscheines erläuterte und Fragen beantwortete. Bild: Die HGV Vorsitzende Christiane Vincon Westermayer (Mitte) präsentiert bei dem Infoabend gemeinsam mit Alexander Arend (Zmyle), rechts  und Klaus Michelberger den anwesenden Händlern den Gutschein.

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Samstag und Dienstag, 18:45 Uhr Zutritt in einen im Ziegelwiesenweg geparkten und verschlossenen Renault Twingo. Die Unbekannten entriegelten zunächst die Beifahrertüre, ehe sie die Motorhaube öffneten und das Steuergerät sowie elektronische Bauteile aus dem Motorraum entfernten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok