polizei 578x235Bad Wurzach - Eine Kugelakazie fällte ein unbekannter Täter in der Nacht von Montag, 22.00 Uhr auf Dienstag, 06.30 Uhr in einem Garten in der Straße "Schmidberg" und ließ den etwa 3,5 Meter hohen Baum dort liegen.

Bad Wurzach - Nach dem Erfolg des letzten Konzerts treten diesmal drei Gitarristen aus Oberschwaben an, um die Musik Spaniens und Südamerikas zu interpretieren. So wird Thomas Kalkreuth Werke von Meister-Komponisten darbieten, welche zum Höhepunkt klassischer Gitarrenmusik zählen. Neu im Trio ist Johannes Deffner aus Weingarten mit brasilianischer Musik.

02OldtimerSchloß Zeil - Der veranstaltende MSC Leutkirch hatte mit seinem 19. Oldtimertreffen auf Schloss Zeil, den Wettergott auf seiner Seite. Nachdem es am Morgen noch nach Regen ausgesehen hatte bescherte der 1. Mai frisches aber letztendlich ideales Ausflugs-Wetter. Ob zu Fuss, mit dem Rad, Motorrad oder Pkw nutzen viele Schloß Zeil als Ziel der diesjährigen Maientour. Bild: Eine Rarität die BMW R12 als Gespann aus dem Jahre 1939, im Besitz von Otto Schiedel jr. aus Rupprechts, wesentlich älter als der Besitzer

01BrandReichenhofen-Vorderstriemen - Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens bei Leutkirch ist ein Schaden von etwa einer halben Millionen Euro entstanden. Verletzt wurde niemand durch das Feuer am frühen Dienstagmorgen, wie ein Polizeisprecher sagte.

30RiedputzeteBad Wurzach - Auch in diesem Jahr haben sich fünf ehrenamtliche Moorführer und drei weitere fleißige Helfer zusammengeschlossen und letzten Samstag, am 28.April, das Wurzacher Ried von so allerlei Schmutz befreit. Bild: Jutta Miller, Kurt Miller, Thordis Augustat, Udo Waselowski, Emma Kibler, Peter Depfenhart, Thomas Hoppe (v.links)

30musiknachtBad Wurzach - Ein hoffentlich immer wiederkehrendes Highlight im Kulturkalender der Stadt war die erste Wurzacher Live-Nacht. in sechs Locations vom Sapperlott über das Pap, Dudelsack, Adler, Schloßstüble bis zum Casa Rossa gab es am Samstagabend ab 21.00 Uhr Livemusik für beinahe jeden Geschmack. Bild: Begeisterung nachts um halb eins: Die Sapperlottbesucher bei der ersten Wurzacher Live Nacht zeigten deutlich: „Wir wollen mehr davon.“

30evangelischeBad Wurzach (pag) – Passend zum Sonntag Kantate hatte die evangelische Kirchengemeinde Bad Wurzach zu einem Singwochenende eingeladen. Geleitet wurde es von Verena Stei, die in der Probe am vergangenen Samstag mit großer Kompetenz und ungeheurer Begeisterungsfähigkeit mit den Teilnehmerinnen nicht nur vier schwungvolle Liedsätze einstudierte; auch Übungen zur Stimmbildung wurden von den Sängerinnen mit viel Freude absolviert.

Evangelischekirche WurzachBad Wurzach (pag) - Vortrag von Paul Sägmüller zieht die Zuhörer in seinen Bann. Einen Abend mit Schauer-Garantie hatte die evangelische Kirchengemeinde versprochen, als sie vergangenen Dienstag zu einem Vortrag mit dem Titel „Freitag der Dreizehnte – Aberglauben in Oberschwaben“ eingeladen hatte. Was die Zuhörer dann erlebten, wird ihnen unvergesslich bleiben; denn der Referent Paul Sägmüller erwies sich als Unikum mit einem unglaublichen Wissensschatz, der schier aus ihm heraus sprudelte.

29drkBad Wurzach - Neben den Wahlen und der Verabschiedung von Frank Fässler standen aber auch Ehrungen für 395 Jahre Ehrenamt im Dienste des Nächsten auf der Tagesordnung, wofür sich die Vereinsführung bei der Versammlung und den Geehrten sehr herzlich bedankte. Bild: Gemeinsam 135 Jahre im DRK tätig: Udo Neubauer (45 J), Cornelia Schmid (40 J) und Christa Heydrich (50 Jahre) jeweils mit Urkunde (v.l.) mit den Vorstandsmitgliedern August Hartmann, Nadine und Tobias Frey, Christa Müller-Angele und Cornelia Ludescher

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief) - Käme es aus einer anderen Ecke, würde man Herrn Rothenhäuslers Wortmeldung „Populismus“ und "Polemik" nennen.