06sternsingerBad Wurzach – Tolle Kinder, Jugendliche und Begleiter, viele Kilometer und ein gutes Ergebnis.

05silvesterBad Wurzach - Zum sportlichen Jahresabschluss starteten Läuferinnen und Läufer von Biggis Laufoase beim Silvesterlauf in Kempten über 10 km.

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach - Stille herrscht zur Zukunft unseres Kurhauses, aber ist nicht jeder Stillstand auch Rückstand?  Wie ist es möglich, dass ein so feines Haus, so lange keinen Liebhaber findet?

polizeiauto 600x342Bad Wurzach - Gleich zu zwei Unfällen kam es in Bad Wurzach und Umgebung mitunter aufgrund der schneeglatten Straßen.

polizeiauto 600x342Ravensburg - Beinahe um ihre Ersparnisse wäre eine 82-jährige Frau von Betrügern gebracht worden, die über mehrere Tage telefonisch Kontakt zu der Seniorin gehalten hatten. Zunächst gab sich einer der unbekannten Anrufer als Polizeibeamter aus und berichtete von einer Erpressung, Banküberfällen und anderen Straftaten.

03eisbaerenfestUnteressendorf (geru) – Das Eisbärenfest steigt von Freitag, 4. Januar bis Sonntag, 6. Januar zum 22. Mal. Beim Kultfest mit dabei: DJ FAB und sechs Blaskapellen aus der Region.

03giray kegelnBad Wurzach - Der ESC Ulm richtet traditionell jedes Jahr zum Jahreswechsel das Top 12-Turnier aus, ein hochklassiges Einladungsturnier, gespickt mit Stars aus der Bundesliga und Nationalspielern. Jan Giray von der TSG Bad Wurzach wurde wegen seiner überdurchschnittlichen Leistung zu diesem Turnier eingeladen und trat gegen 35 Spitzenspieler an.

Bad WurzachBad Wurzach - Die Stadt Bad Wurzach veröffentlicht Informationen zum Kindergartenjahr 2019/20 mit Anmeldeterminen und Schnupperwochen.

TSG FussballBad Wurzach - Am 2.12.18 fand das 1. Jugend Winterturnier des TSG Fußball in der Riedsporthalle statt. Alle Kicker, von den Bambini bis hinauf zur E- Jugend, spielten gemeinsam eine Mini- WM. Die Kinder waren bei allen Spielen mit sehr viel Spaß und Kampfgeist dabei.

polizei 578x235Bad Wurzach - Wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz hat sich ein 22-Jähriger zu verantworten, der am Silvesterabend gegen 17.45 Uhr auf dem Parkplatz der Sporthalle beim Schulzentrum mit einer
Schreckschusspistole mehrere Schüsse abgab. Wie die Polizei feststellte, ist der junge Mann zwar im Besitz eines kleinen Waffenscheins, der berechtigt ihn aber nicht zum willkürlichen Abfeuern seiner Schreckschusswaffe.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok