bad wurzach stadt logo L rgbBad Wurzach - Bad Wurzach wird ein weiteres Stück barrierefreier. Seit wenigen Wochen gibt es im Maria Rosengarten im Bereich der Toilettenanlage im Untergeschoss für Personen mit schweren Behinderungen die Möglichkeit, möglichst problemlos eine Toilette zu nutzen. Das neue Angebot steht zu den üblichen Öffnungszeiten des Hauses zur Verfügung.

11moorbahnBad Wurzach - Mit der „Moorbahn“ an Sonn- und Feiertagen das Freizeitland rund um Bad Wurzach entdecken. Am Sonntag, 20. Oktober fährt die letzte Moorbahn dieser Saison. Neue Fahrtermine gibt’s wieder ab Mai 2020.

stadt bad wurzach natuerlichBad Wurzach - Die viele Jahren in Wangen wohnhafte ehemalige Bad Wurzacher Bürgerin Martha Ehrmann hat nach ihrem Tod im Dezember 2018 insgesamt acht Institutionen, Kirchengemeinden und Stiftungen jeweils ein großzügiges Vermächtnis hinterlassen.

10theater ellwangen

Ellwangen - Nach einer durchzechten Nacht wird Franz-Josef von seiner Ehefrau Amanda mit schwersten Vorwürfen am Frühstückstisch empfangen. Als dann auch noch die Dorftratsche Paula auftaucht ist für Franz-Josef der Tag gelaufen. Er zieht sich mit der Zeitung zurück, findet aber dort keine weltbewegenden Nachrichten, denn ein Klassentreffen im Nachbarort, wen interessiert das schon?

10pm fti

München – Weihnachten und Silvester am feinen Sandstrand des Roten Meer genießen? Mit zusätzlichen Flügen ab München nach Hurghada können sich Familien mit schulpflichtigen Kindern eine Auszeit in Ägypten gönnen.

190926 TopPartnerAuszeichnung

Bad Waldsee/Mennisweiler - Die Neyer Landtechnik GmbH wurde vergangene Woche von New Holland, mit der TopPartner Zertifizierung „PROFI“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist ein Qualitätszeugnis für herausragende Leistungen in den Bereichen Kundenservice und Verkauf. Bild (v.l.n.r.): Daniel Neyer (Teamleiter GEA Fachzentrum Allgäu-Oberschwaben), Christoph Neyer (Geschäftsführer Neyer Landtechnik GmbH), Victor Kelbler (Leiter Händlernetzentwicklung New Holland Deutschland/Österreich), Herbert Hämmerle (Technischer Leiter Neyer Landtechnik).

09markt berufe

Bad Wurzach - Die Realschule und die Werkrealschule Bad Wurzach haben wieder gemeinsam mit dem Handels- und Gewerbeverein (HGV) Bad Wurzach den „Markt der Berufe“ veranstaltet. Die Veranstaltung hat bereits eine lange Tradition, seit dem vergangenen Jahr präsentieren sich zahlreiche Unternehmen, Schulen und Einrichtungen aus Bad Wurzach und der Region, um ihr immer drängender werdendes Nachwuchsproblem zu lösen, im jährlichen Rhythmus. Bild: Es war richtig viel los im Foyer der Werkrealschule beim Markt der Berufe.

08Besuch Raimund HaserRot an der Rot - Am letzten Freitag wurde Landtagsabgeordneter Raimund Haser von zahlreichen Schülern und Eltern, Lehrern und Vertretern der Gemeinde in der Grundschule Haslach freudig erwartet. Bild: Schüler, Lehrer, Eltern und Gemeindevertreter setzen sich für den Erhalt der Grundschule Haslach ein

08gr

Bad Wurzach - +++ Mit Video #wirfürwurzach Einstieg für politische Teilhabe von Jugendlichen +++ Bebauungsplan Himbach wird erneut ausgelegt +++ Stadt kann Stellungnahme zu Regionplanfortschreibung abgeben +++ Anfrage wegen Eisfläche bei Tennisplätzen +++ Bild: Sascha Dargel (links) und Manuel Pfender (rechts) präsentierten das Projekt #wirfürwurzach dem Gemeinderat.

08besichtigung hallenbad

Bad Wurzach - Rund 50 interessierte Bürger waren neben den Mitgliedern von Verwaltung und Gemeinderat der Einladung von Stadtbaumeister Matthäus Rude und Bürgermeisterin Alexandra Scherer gefolgt, sich von Architekt Wolfgang Gollwitzer über den Baufortschritt beim derzeit größten Bauprojekt der Stadt, dem Hallenbadneubau am Grünen Hügel, informieren zu lassen. Bild: Die Besuchergruppe wurde von Architekt Wolfgang Gollwitzer (ganz rechts) mit Mikrofon über den Baufortgang beim neuen Hallenbad informiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok