GemeinderatskandidatInnen 560

Bad Wurzach - Die Bad Wurzacher CDU hatte am Dienstag zur KandidatInnen-Vorstellung ins Kurhaus eingeladen. Wie bei vorangegangen Bemühungen von Mitbewerber sich den Wählern zu präsentieren und sich deren Fragen zu stellen, muss sich auch die CDU mit zwei Besuchern begnügen.

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Lokaler Bezug wird zensiert!

Da in Wurzach regenerative Energiepolik sehr wohl einen auch riechbaren lokalen Bezug hat, ist es sehr befremdend wie hier mit wichtigen Informationen umgegangen wird. Was wäre denn, wenn ein Investor mit monarchischer Gewalt (siehe Beuren) im Bereich Reischberghöhe Windkraftanlagen bauen würde?

KreistagskandidatInnen 560

Bad Wurzach - Im Rahmen der CDU-KandidatInnen-Vorstellung  zur Gemeinderatswahl haben sich am heutigen Dienstag im Kurhaus in Bad Wurzach auch die KandidatInnen des Wahlkreises X (Kißlegg und Bad Wurzach) präsentiert.(Im Bild v.l.n.r. Dieter Krattenmacher Kißlegg, Alfons Baumann Kißlegg, Berthold Kibler Bad Wurzach, Eisabeth Frick Kißlegg, Roland Bürkle Bad Wurzach, Britta Simon Bad Wurzach, Robert Stützle Bad Wurzach)

vs560

Kißlegg - In wenigen Tagen ist es wieder soweit und die Freibäder der Region öffnen ihre Pforten. In Kißlegg bereits am kommenden Samstag, den 17. Mai 2014. Ein guter Grund, wenige Tage vor der Eröffnung, nach dem Rechten zu sehen und mit dem Leiter Darius Krzisch sowie dem Bademeister Matthew George ein Gespräch über die anstehende Badesaison zu führen.

vs560

Bergatreute - In seiner bisherigen Zusammensetzung tagte der CDU-Fraktionsvorstand des Kreistags Ravensburg letztmals vor den Kreistagswahlen am 25. Mai in der Kreisgemeinde Bergatreute. Bild von links: Dr. Kurt Lillich (Leutkirch), Rolf Engler (Ravensburg), Volker Restle (Horgenzell), Josef Forderer (Bergatreute), Hermann Vogler (Ravensburg), Dieter Krattenmacher (Kißlegg), Tobias Kolbeck und August Schuler (Ravensburg). Foto von Rudi Martin

Bad WurzachBad Wurzach - +++ Bekanntgaben nichtöffentlich gefasster Beschlüsse  des Gemeinderates vom 23.04.2014 +++ 5.Änderung des Bebauungsplanes Hohbühl 1+2 Arnach +++ Jahresabschluss Stadt 2012 +++ Ziele Reissle, Haufler, Riss +++ LEADER -Beteiligung der Stadt Bad Wurzach +++

Aldo

Bad Wurzach - Wer vor Ostern im Eiscafé Aldo ein Los gekauft hat, konnte einerseits originale italienische Schokoladeneier in Übergröße gewinnen. Jeder Loskäufer unterstützte damit aber auch ein soziales Projekt in Bad Wurzach, denn Aldo Bucco hat sich bereit erklärt, die gesamten Einnahmen für den Spielplatz in Ziegelbach zu spenden. (Aldo Bucco übergibt die Spende an Irene Brauchle von der Stadtverwaltung)

Landschaftsschuetzer Bad Wurzach (Leserbrief) - Folgender Bericht wurde von der Zensur der Redaktion der Bad Wurzacher Bürger- und Gästeinformation nicht zur Veröffentlichung zugelassen. Es wäre ja auch schlimm, wenn Bad Wurzacher Bürger und Gemeinderäte auf diesem Wege nicht gefilterte Informationen erhielten. Schließlich geben sich Bad Wurzachs Bürgermeister und seine Verwaltung alle Mühe, Bürgern und Gemeinderäten die Bildung einer eigenen Meinung zu erleichtern, indem die „richtige" Meinung als Beschlussvorschlag formuliert wird.

Polizei PresseinfoBodenseeregion - Die Wasserschutzpolizeistationen Konstanz, Überlingen und Friedrichshafen hatten Sonntag alle Hände voll zu tun. Am Sonntag zog in den Mittagsstunden eine Gewitterfront mit Windgeschwindig-keiten bis 90 km/h über den Bodensee hinweg und sorgte für ungemütliche Stimmung auf dem Wasser mit Wellen bis zu 1 ½ Metern Höhe.

Studienberatung 560

Bad Wurzach - Der Verein der ehemaligen Schüler und Freunde des Salvatorkollegs Bad Wurzach e.V. bietet im alljährlichen Wechsel  mit einer Bewerbungsberatung seit einigen Jahren den Schülern der Oberstufe des  Salvatorkollegs eine Studiumsberatung an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok