Führungskräft der Feuerwehren  drücken die Schulbank

Wangen im Allgäu - Am Freitagabend letzter Woche fand in Wangen im Allgäu das diesjährige Führungskräfteseminar der Feuerwehren des Landkreises Ravensburg statt. Zum zwischenzeitlich achten Mal wurde diese Veranstaltung vom Landratsamt gemeinsam mit dem Kreisfeuerwehrverband organisiert. Über 150 Führungskräfte der kommunalen Feuerwehren wie auch der Werkfeuerwehren waren der Einladung gefolgt und wurden von Kreisbrandmeister Oliver Surbeck in der Stadthalle Wangen begrüßt.

Bad Wurzach - Zwischenmitteilung des Vorstands der Saint-Gobain Oberland AG zum 30. September 2014

Bad WurzachBad Wurzach - Veröffentlichung Standesamtsmeldungen - Eheschließungen und Sterbefälle im Oktober 2014

Jugendchor

Bad Wurzach - Zum musikalischen Highlight wurde das Konzert „Mater Dei“ zu Allerseelen, das der Jugendchor von St. Verena gemeinsam mit dem Jugendchor aus Haidgau unter der musikalischen Leitung von Marianne Schönball in der Stadtpfarrkirche zur Aufführung brachte. Den zweiten Teil des Konzertes bestritt das Kammerorchester Tettnang unter dem Dirigat von Manuela Klöckner, das mit den Solistinnen Veronika Vetter (Sopran) und Lea Müller (Mezzosporan) das „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi zur Aufführung brachte.

1410250800

Bad Wurzach - Am 25.10. zeigte sich mit dem Sonnenaufgang ein ungewöhnlicher Regenbogen, der auch von den Wurzacher Wetterkameras aufgenommen wurde. Aktuelle und formatfüllende Bilder der Wurzacher Wetterkameras gibt es hier (einschließlich Zeitraffer und Zeitraffervideos).

Lissmac

Bad Wurzach - Der Bau eines funktionsfähigen City-Rollers war das Ziel des knapp 6-wöchigen Projekts aller Auszubildenden und BA-Studenten der Firma LISSMAC. Die jungen Männer und Frauen der unterschiedlichen Ausbildungsberufe wurden in drei Projektgruppen eingeteilt, jeweils mit der Aufgabe innerhalb eines vorgegebenen Budgets einen City-Roller zu planen und zu fertigen. Von links: Michael Mayer, Daniel Schee (hinten), Lenz Fischinger(vorne), Nicole Tittel, Abdül Samet Ayne, Timo Manthei, Maximilian Zweifel, Ausbildungsleiter Ralf Brzuska

30Sporttreff

Bad Wurzach - Der frühere WBA Boxchampion im Cruisergewicht, Firat Arslan, einem Deutschen mit türkischen Wurzeln, besuchte am Mittwoch auf Einladung des Vorsitzenden des türkischen Elternvereins Bad Wurzach, Fuat Karaismailoglu, die Riedstadt. Bild: Zafer Reinhardt (rechts) führt Arslan (Mitte) und Karaismailoglu (links) durch das Studio

VR-KlimaschutzTag-Bad-Wurzach

Biberach / Bad Wurzach - Aktion der Volksbank Ulm-Biberach eG freut die Bürger und schützt das Klima. Über kostenlose Äpfel dürfen sich in ein paar Jahren alle Bad Wurzacher freuen: Mehr als 150 fleißige Helfer setzten im Rahmen des 3. VR-KlimaschutzTages 46 junge Apfelbäume auf öffentlichem Grund. Ein aktiver Beitrag für weniger CO2 in der Atmosphäre und ein tolles Erlebnis für die großen und kleinen Besucher. Bild: Roland Bürkle, Bürgermeister der Stadt Bad Wurzach, gemeinsam mit Josef Schneiderhan (Mitte), Direktor Privatkunden Niederlassung Biberach und Stefan Hell (links), Vorstand der Volksbank Ulm-Biberach eG, beim Pflanzen eines jungen Apfelbaums.

Herbstwanderung 1

Bad Wurzach - Mit Wanderführer Hermann Grelle und fröhlichem Gitarrenspiel mit Hans-Jörg Schick –beide aus Bad Wurzach– genossen Seniorinnen und Senioren einen herrlichen Herbstspaziergang um Schloss Zeil mit dem weiten Ausblick bis hin zum Bergpanorama. Das seniorenfreundliche Gasthaus in Unterzeil lud ein zur Einkehr in geselliger Runde.

Juergen Spoecker Bad Wurzach - Fast unglaublich! Da gibt ein Handwerker ein Angebot ab und ist damit um mehr als 370 Prozent (!) teurer als der preisgünstigste Bieter. Das wurde in der vergangenen Sitzung des Bad Wurzacher Gemeinderats bekannt. Es ging dabei um die Vergabe der Restaurationsarbeiten für das ehemalige Kloster Maria Rosengarten, das zurzeit saniert wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.