vs90Wangen (dl) – Aufgrund personeller Wechsel ist innerhalb der Oberschwabenklinik eine Neuordnung der Standortverantwortlichkeit für den Notarztdienst erfolgt. An den Notarztstandorten Wangen, Leutkirch und Isny obliegt die organisatorische, fachliche und disziplinarische Verantwortung bei Helmut Beck, Oberarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin am Krankenhaus Wangen.

Ihre Stimme zaehlt

Bad Wurzach - Der Kurbetriebsausschuss ist mit dem Tourismusausschuss eines der wichtigsten Gremien der Stadt, wird hier doch jährlich über die generierten Verluste, eventuell Gewinne,  beraten und entschieden. Die Wahlverhältnisse der Kommunalwahl 2014 werden in den beiden Ausschüssen allerdings total missachtet. Die CDU hat bei der Kommunalwahl einen Stimmenanteil von 43% erhalten. Im Kurbetriebsausschuss klettert der Anteil der CDU auf 50%. Vor allem die Freien Wähler, aber auch die anderen Wählervereinigungen haben sich von Bürgermeister Bürkle richtig über den Tisch ziehen lassen.

Erik RissBad Wurzach/Frankreich - Mit Platz sechs beim Grand Prix in Morizes/Frankreich rutschte Erik Riss in der WM auf Rang drei ab. Kommenden Sonntag feiert der 19-jährige Bad Wurzacher TV-Premiere.

Die Voraussetzungen waren verlockend. Verlockend, für einen, der gerade mal die dritte Saison im Langbahnsport verbringt, WM-Debütant ist, 2014 schon einen Deutschen Meistertitel holte und Langbahn-Team-Weltmeister wurde.

Leserbrief Bad Wurzach (Leserbrief) - Das Resümee der letzten Gemeinderatsitzung zum Thema Hallenbad ist kurz und bündig auf den Punkt gebracht: Das neue Hallenbad wird am grünen Hügel gebaut, koste es was es wolle! Diesen Eindruck musste man bekommen, wenn man den Ausführungen, Diskussionen und Stellungnahmen gefolgt ist.

Bad WurzachBad Wurzach - Für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 10 Jahren wird bei der VHS Bad Wurzach der Kurs „Kess-erziehen: weniger Stress – mehr Freude" angeboten. Der Kurs vermittelt viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. „Kess-erziehen" fördert ein respektvolles und kooperatives Miteinander und eine Haltung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert.

juergen weinig 560 Kißlegg - Ein fester Termin für Kunstbegeisterte: Vom 25. Oktober bis 8. November 2014 füllen die Kißlegger Kunstwochen das Neue Schloss Kißlegg mit künstlerischem Leben. Das breite Kursangebot namhafter Dozenten, reicht von der Malerei über die Radierung und die Bildhauerei bis hin zur Literatur und richtet sich an Einsteiger wie auch an Profis. Open Studios, Atelierbesuche und interessante Fachvorträge runden das Programm ab. Im Bild der Lyriker Jürgen Weinig, Mitorganisator der Kunstwochen.

Landschaftsschuetzer BRD/Bad Wurzach - Photovoltaik kontra Windkraft – eine Untersuchung des Fraunhofer-Institutes für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe, im Auftrag der Bundesregierung.

TaekwondoBad Wurzach - Der Taekwondo Bad Wurzach startet wieder mit neuen Anfängerkursen. Taekwondo bietet sich für jede Altersklasse an, und beinhaltet Schlag - Abwehr - und Koordinationstechniken. Formenlauf und Selbstverteidigung runden das Umfangreiche Taekwondo Spektrum ab.

schutzuebung vs560

Landkreis Ravensburg -  Im Landkreis Ravensburg fand eine kreisweite alle fünf Jahre vorgeschriebene Katastrophenschutz-Vollübung statt. An sechs unterschiedlichen Übungsszenarien, verteilt auf den gesamten Landkreis mussten Feuerwehren, THW, Polizei und Rettungsdienste ihre Einsatzfähigkeitunter Beweis stellen.

Einschulung vs560

Bad Wurzach - Mit einem Einschulungsgottesdienst und einer Feierstunde in der Turn- und Festhalle begann für 49 Grundschüler der Grundschule Bad Wurzach der „Ernst des Schülerlebens". Mit dem Begrüssungslied „Alle Kinder lernen lesen" hießen die „Bären", die letztjährigen Einschulungskinder, ihre mit großen Schultüten und Schulranzen bepackten Patenkinder und ihre Eltern und Verwandten in der Feier willkommen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.