11karrierebegleitung muehler

Bad Wurzach - Die „Brücke“ zwischen Schule und Beruf ist für manchen Jugendlichen kein leichter Weg. Was will ich einmal werden? Was interessiert mich? Möchte ich eine Ausbildung machen, weiter zur Schule gehen oder mich sogar Richtung Studium orientieren? Karrierebegleiterin Hildegard Mühler gibt im Schulzentrum in dieser wichtigen Lebenssituation wertvolle Hilfe für junge Menschen.

Bad Wurzach - Das traditionelle Schnakenfest, das von der Stadtkapelle Bad Wurzach veranstaltet wird, findet am Samstag, 21. Juli 2018, ab 19:30 Uhr, im Kurpark Bad Wurzach statt.

10salvatorBad Wurzach - Eine Aufführung der besonderen Art fand am vergangenen Montag, den 9. Juli im Foyer des Salvatorkollegs statt. Unter dem Titel „Leben ist Warehouse – life!“ zeigten die Schülerinnen und Schüler der Musiktheater-AG wie auch des Begabungsförderungs-Projekts „Salvator-Impro“ ein Bühnenstück der besonderen Art.

polizei 578x235Bad Wurzach - Ohne Beute zu machen, brach ein unbekannter Täter zwischen Montag, 14.00 Uhr und Dienstag, 01.00 Uhr, gewaltsam in eine Wohnung in der Marktstraße ein. Der Unbekannte, der ein Fenster aufgehebelt hatte und sich so Zugang zur Wohnung verschaffte, wurde dabei möglicherweise gestört.

polizei 578x235Isny im Allgäu (ots) - Auf frischer Tat verfolgt und im Zuge der eingeleiteten polizeilichen Fahndung vorläufig festgenommen wurden am Sonntag gegen 05.00 Uhr zwei dringend tatverdächtige Männer im Alter von 23 und 35 Jahren.

tennis wurzachBad Wurzach - Eine große Chance auf den zweiten Tabellenplatz verpassten die Herren 40 des TC 68 beim Heimspiel in der Bezirksstaffel 1 gegen den TC Bad Waldsee 1. Der Siegpunkt ging aufgrund der mehr gewonnenen Spiele an Bad Waldsee. Am Ende stand es 3 : 3 nach Matches, 6 : 6 nach Sätzen und 46 : 57 Spiele für den Nachbarn.

10Foto AutorBad Wurzach - Die Stiftung „Friedrich-Schiedel-Literaturpreis“ der Stadt Bad Wurzach verleiht in diesem Jahr dem in Berlin und im Hunsrück lebenden Schriftsteller Wolfgang Brenner den mit 10.000 Euro dotierten Preis für sein 2016 erschienenes Buch „Zwischen Ende und Anfang – Nachkriegsjahre in Deutschland“. Der Festakt zur Verleihung im Bad Wurzacher Kurhaus am Kurpark findet am Sonntag, 16. September, um 11.00 Uhr statt. Bild: Wolfgang Brenner

Bad Wurzach - Sechzehn Jahre lang hat Roland Bürkle die Entscheidungen und Geschicke der Gemeinde und Stadt Bad Wurzach maßgebend geleitet und verantwortet. Am Sonntag, 15.07. wird er nun in seiner letzten „Amtshandlung“ tätig – bei der eigenen Verabschiedung.

Bad Wurzach - Beim Hausbau stehen die Baustoffe Beton und Holz für zwei völlig unterschiedliche Welten. Doch die Berührungsängste nehmen immer weiter ab. Immer häufiger werden im Betonbau die positiven Eigenschaften von Holz genutzt. „Mit unseren Holzrahmenkonstruktionen bringen wir die Wärmedämmung, die statischen Vorzüge und das Wohnklima unseres natürlichen Baustoffs auch in Projekte, die bisher nur auf Beton gesetzt haben“, erklärt Holzbau-Unternehmerin Daniela Weizenegger-Daiker vom Holzbaubetrieb Weizenegger.

10fotoaustellungbienenBad Wurzach - Sie leben in komplexen Staatsgebilden, praktizieren eine perfekte Arbeitsteilung und bauen mit geometrischer Präzision kunstvolle Waben. Wir verdanken ihnen die Blütenpracht des Sommers, sämtliches Obst, allerlei Gemüse und eine süße Köstlichkeit: den Honig. In der neuen Wechselausstellung des Naturschutzzentrums „Bienen, die Bestäuber der Welt“, haben die Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch diesem faszinierenden Tier eine Ausstellung gewidmet, die ab 20. Juli täglich von 10-18 Uhr besichtigt werden kann. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 19. Juli um 20 Uhr durch Simone Kern, Landschaftsarchitektin und Alexandra Scherer Bürgermeisterin der Stadt Bad Wurzach statt.