Dirigenten
Eintürnen
- In Zusammenarbeit mit der Deutschen Dirigenten-Akademie veranstaltete der Blasmusikkreisverband Ravensburg am vergangenen Wochenende ein Seminar für Dirigentinnen und Dirigenten.

LeserbriefLeserbrief - Was würde Jesus wohl sagen, würde man ihn fragen, ob er so abgebildet werden soll. Ich glaube er würde sagen "Weiche von mir, Satan, denn ihr tut nicht das, was Gottes ist - sondern das, was die Menschen wollen."

Titel 560

Bad Wurzach - Mit perfektem A-Capella Gesang, aber auch Comedy mit kabarettistischen Zügen sorgten die sechs durchaus ansehnlichen jungen Damen in „Oma´s bestem Kostüm“ von Halba Drui und deren vier männliche Gegenstücke vom Ziegelbacher Quartett für die rund 400 Zuhörer, darunter auch Bürgermeister Roland Bürkle und seine Frau Stefanie im ausverkauften Kursaal in Bad Wurzach für einen vergnüglichen Abend.

Seelsorge Bad Wurzach

 Bad Wurzach - Seit gestern ist die Seelsorge-Einheit Bad Wurzach mit einem ansprechenden und höchst informativen Internet-Auftritt online. Eine gewaltige Aufgabe, bei 10 Kirchengemeinden und deren unterschiedlichen Gruppierungen, die alle vertreten und repräsentiert sein wollen.

Bad Wurzach - Der Evangelische Kirchengemeinderat kommt am Montag (10. Februar) um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus zu seiner ersten öffentlichen Sitzung zusammen. Neben anderen Tagesordnungspunkten wird in dieser Sitzung der Haushaltsplan beraten und weitere Schritte der derzeit stattfinden Kirchenrenovierung beschlossen. Die Sitzung ist öffentlich, Gäste sind willkommen.

Wurzen

Bad Wurzach - Der Kultur- und Heimatpflegeverein Wurzen hielt am vergangenen Donnerstag im Gasthaus „Wurzelsepp“ beim oberschwäbischen Torfmuseum seine diesjährige Jahreshauptversammlung ab. Vorstand Winfried Vincon konnte zu der gutbesuchten Versammlung, rund ein Drittel der 113 Mitglieder war gekommen, auch Bürgermeister Roland Bürkle begrüssen. Foto: Die in ihren Ämtern bestätigten Vorstandsmitgliedern mit der geehrten Christel Schulze v.l.n.r. Wolfgang Motz, Gretel Bülow, Christel Schulze, Winfried Vincon und Eugen Mönig

jugendmusikschuleBad Wurzach / Biberach / Ehingen
Herzlichen Glückwunsch ! Fanny Pfeifer (Bad Wurzach) und Luisa Bender (Ummendorf) qualifizierten sich beim 51. Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert" am Samstag in Ehingen für den Landeswettbewerb als Bläser-Ensemble im Fach Querflöte. Mit Stücken von de Lavigne, Devienne und Blyton errang das Duo in der Altersgruppe II einen 1. Preis mit 23 Punkten samt Weiterleitung. Die beiden jungen Musikerinnen aus der Querflötenklasse von Andrea Stemmer der Bruno-Frey-Musikschule Biberach stellen sich im April in Ludwigsburg der Landesjury. Viel Erfolg!

Jobmesse 560 1

Bad Wurzach -  Der türkische Elternverein in Bad Wurzach hatte zur Jobmesse „Bildung – meine Zukunft“ ins Kurhaus eingeladen und die Liste der Firmen und Institutionen, die gekommen waren,  war beeindruckend: Neben Verallia, Lissmac und der Kreissparkasse Ravensburg als bekannte Ausbildungsbetriebe waren die Polizei, die IHK, die AOK und natürlich die Agentur für Arbeit mit Ständen auf der Jobmesse vertreten.

Bad WurzachBad Wurzach +++ Abfallwirtschaftskonzept +++ Information Hallenbad +++ Sanierungsliste +++ Ersatzbeschaffung Feuerwehr +++ Gemeindewahlausschuss +++ Deckenerneuerung +++ Sanierung Kindergarten und Halle Hauerz +++

LandschaftsschuetzerBad Wurzach - Enoch zu Guttenberg, der weltbekannte Dirigent, gehörte zu den Gründern Deutschlands ehemals bedeutendster Naturschutzorganisation, dem Bund Umwelt- und Naturschutz Deutschlands (BUND). Dort ist er ausgetreten.