Zertifizierung Radrunde Allgaeu 560

Bad Wurzach - So schnell kann es gehen: Im Juni erst wurde nach zweijähriger Entwicklungsarbeit die Radrunde Allgäu – „Die Runde in die schönsten Ecken" eröffnet, am 9. Oktober nun überreichte der ADFC die Zertifizierungsurkunde und adelte die Radrunde Allgäu zur Qualitätsroute mir vier Sternen. Bild: Die württembergischen Partner der Radrunde Allgäu präsentieren zusammen mit den Projektverantwortlichen die Zertifizierungs-Urkunde zur Vier-Sterne-Qualitätsradroute (von links nach rechts): Margret Kaiser (Isny), Reinhard Walk (Projektentwickler), Erika Sigrüner (Kißlegg), Julia Panzram (Leutkirch), Stefan Fredlmeier (Geschäftsfeldsprecher Rad, Füssen), Bernd Reck (Argenbühl), Thomas Fritz (Isny), Petra Misch (Bad Wurzach) Armin Falkenheim (Landesvorsitzender ADFC Bayern), Elke Baum (Geschäftsfeldmanagerin Rad, Allgäu GmbH) (Auf dem Bild fehlen: Wangen, Wolfegg, Region Waldburg)

bild9530

 Bad Wurzach - An den beiden Eröffnungstagen, am Samstag und besonders am verkaufsoffenen Sonntag strömten die Besucher in grosser Zahl in das neu eröffnete Küchenstudio der Schreinerei Reiser. Bild: Ulrike Reiser (Mitte) bei einer Führung

Erntedank
Bad Wurzach
- Die Landjugend Bad Wurzach-Gospoldshofen bedankt sich recht herzlich bei allen Besuchern des Erntedankfestes am 06. Oktober 2013 in der Turn- und Festhalle Bad Wurzach.

Uhrenmuseum

Bad Wurzach - Zum 125jährigen Firmenjubiläum von Uhren & Schmuck Westermayer organisierten Martin und Monika Westermayer im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags einen historischen Handwerkermarkt in der Bürgerstrasse. Weiteres Highlight des Jubiläums wurde am späten Nachmittag die feierliche Weihe des hauseigenen Uhrmachermuseums durch Stadtpfarrer Stefan Maier.

patrick Lindner

Bad Wurzach - Ob es am unerwartet sonnigen Oktoberwetter oder am Auftritt von Schlagerstar Patrick Lindner lag, auf jeden Fall strömten zum verkaufsoffenen Sonntag, mit dem offiziellen Titel „Herbstmeile" , so viele Menschen in die Riedstadt wie noch nie bei einem derartigen Event.

partnerschaftsverein

Bad Wurzach -  Mit einem sehr gelungenen Festakt und Gästen aus drei der vier Städtepartnerschaften feierte die Stadt gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein in sehr lockerer Atmosphäre das Jubiläum der Partnerschaft mit Luxeuil-les-bains.

bild9506Bad Wurzach - Das Naturkostfachgeschäft „Kernbeisser“ in Bad Wurzach liess am vergangenen Donnerstag von dem unabhängigen Kontrolleur Christian Strohmeyer sein komplettes Warensortiment unter die Lupe nehmen. Bei dieser Kontrolle wurde geprüft, ob die angebotenen Waren den Sortimentsrichtlinien des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. entsprechen. Bild: Joachim Glöckler (links) und Roswitha Maucher beobachten den Kontrolleur Christian Strohmeyer bei der Warenprüfung.

wweiss Memmingen - Eine gute Nachricht für Städtereisende: Ab Dezember gelangen sie von und nach Hamburg und Berlin wieder auf dem Luftweg. Denn ab 8. Dezember verbindet die deutsche Fluggesellschaft Germanwings zwei Mal pro Woche die beiden Metropolen mit Memmingen.

Haistergau - Die BI Lebenswerter Haistergau lädt alle Interessierte zu einer Exkursion ein, in der der Biber und sein Wirken im Mittelpunkt stehen soll. Herr Dr. Ulrich Walz wird die Führung übernehmen.

Liederkranz Luxeuil les Bains/Bad Wurzach - Letzten Freitagnachmittag machten sich circa 40 gutgelaunte Sängerinnen und Sänger auf den Weg zu unserer Partnerstadt Luxeuil les Bains. Die Wiedersehensfreude war groß – war doch „La Petite Fugue" , der Chor in Luxeuil, erst im Herbst zu Gast in Bad Wurzach, und es waren neue Freundschaften geschlossen worden. Bald waren alle bei ihren Gastfamilien bzw. im Hotel untergekommen.