vs90Landkreis Ravensburg - Die Fahrpreise im bodo werden ab 1.1.2015 um durchschnittlich 3,5 % erhöht. Diesen Schritt notwendig machen die weiter steigenden Personalkosten. Das ändert sich im Detail: Die Preise der Einzelfahrscheine für Erwachsene und Kinder werden um 10 Cent in den Preisstufen 1 bis 5 bis hin zu 25 Cent in der Preisstufe 8 angehoben. Mit der Anhebung kostet ein Einzelfahrschein Preisstufe 1 2,10 Euro. Die EinzelTageskarten steigen von 20 Cent (Preisstufen 1 bis 5) bis zu 50 Cent in der Preisstufe 8. Die 3-Zonen GruppenTageskarte erhöht sich auf 9,20 Euro, die Netzvariante kostet ab Jahresbeginn 15,90 Euro.

Bad Wurzach (Kommentar)  - Die gute Nachricht vorne weg: Es sind keinerlei Konflikte aufgrund der in Bad Wurzach lebenden Flüchtlingen bekannt. Das sagte Bürgermeister Roland Bürkle in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Dabei zog Diakon Berndt Rosenthal eine erfreuliche Zwischenbilanz über seine Betreuung der Asylbewerber. Er und ein Helferkreis tragen ganz maßgeblich dazu bei, die Flüchtlinge so gut es eben nur geht in ihre neue Heimat zu integrieren.

Bad Wurzach +++ Gemeinderatssitzung vom 10. November 2014 +++ Ehrenamtliche Richter: Mehr Bewerber als gewünscht! +++ Integrationsunterstützung für Flüchtlinge +++  Radwegekonzeption +++ Änderung Gesellschaftervertrag RaWEG +++

Bad Wurzach (pn) - Rund 45 Teilnehmer hatte das jüngste Netzwerktreffen der Clusterinitiative Forst und Holz Baden- Württemberg am 16. Oktober in der Region Allgäu-Oberschwaben. Mit dem Holzbauunternehmen Weizenegger in Bad Wurzach hatte ein mittelständischer Familienbetrieb eingeladen, der 1914 als Sägewerk gegründet wurde und 2013 als Holzhaus- und Objektbaubetrieb 11 Mio. Umsatz erreichte. (Die Referenten des Netzwerktreffens: (v.l.) Uwe André Kohler, Andreas Morlok, Lars Müller, Daniela Weizenegger-Daiker, Wolfgang Knöpfle, Heinrich Weizenegger, Wolfgang Selbach, Kurt Schwaner.)

Bergatreute - Brechend voll war das Bergatreuter Pfarrgemeindehaus am vergangenen Freitagabend: Mannes Sangesmannen freuten sich nach eigener Aussage sehr, mal wieder in einem oberschwäbischen Dorf aufzutreten, das mit einem „Z“ beginnt, nämlich „Z’Bergetreite“.

09kulturzentrum Bad Wurzach - Nach einem Festakt im Kurhaus von Bad Wurzach wurde in der Schulstraße (neben Sapperlott) das türkische „Kultur- und Bildungszentrum“ eröffnet. Im vollbesetzten Kursaal war Prominenz aus den ganzen Land anwesend. Zur Feier waren aus Stuttgart der türkische Generalkonsul Ahmet Akinti und aus Biberach MdB Martin Gerster angereist.(Im Bild v.l.n.r. Markus Beutinger Veralliam Konsul Ahmet Akinti, Fuat Karaismailoglu, MdB Martin Gerster, Stellv. Bürgermeister Klaus Schütt)

09indienbazar

Bad Wurzach - Zum 25. Mal veranstaltete der Verein Indien-Kinderhilfe Oberschwaben e.V. am Sonntag seinen beliebten Bazar im Pius Scheel Haus, dessen Erlös in diesem Jahr in zwei Projekte in Indien fliessen wird. Bild: Waren aus Fairtradehandel waren beim Indienbazar des Indienkinderhilfevreines sehr beliebt.

09wandertriologie

Bad Wurzach - Petra Misch, Leiterin der Bad Wurzach Info, erkärte Interessierten aus dem Gemeinderat, HGV-Mitgliedern und Gastgebern im Rahmen einer Führung die Bedeutung der Orte im Ried, an denen im vergangenen Jahr sichtbare Zeichen für die Wandertrilogie Allgäu aufgestellt worden sind. Bild: Die Wanderer geniessen die Pause auf den G´Schichtenbänken am Riedsee, während Petra Misch (Mitte) ihren Text von der ITB vorträgt.

LeserbriefWangen/Berlin (Leserbrief) - Was Bundespräsident Gauck begonnen hat, setzte sich auf Betreiben von Bundestagspräsident Lammert im Parlament fort: Eine aus parteipolitischen Gründen entfachte Hetze gegen demokratisch gewählte Abgeordnete der Linkspartei.

1411060730

Bad Wurzach - Bild vom 6.11. 7:30 Uhr -  In der Nacht zum Donnerstag (6.11.) setzte Schneefall ein. Davor waren die Temperaturen relativ hoch: 16,4°C (Samstag 1.11); 16.5°C (Sonntag); 17°C (Montag); 18,5°C (Dienstag); 9,5°C (Mittwoch); 5,5°C, (Donnerstag). Quelle: Niederschagsstation Haisterkirch.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok