vhs bad wurzachBad Wurzach - Nächste Woche beginnen bei der Volkshochschule Bad Wurzach zahlreiche Kurse des Frühjahr-/Sommer-Semesters. Bei folgenden Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze:

Bad Wurzach - Ein kräftiger Schneeschauer kurz vor Beginn des mit 101 Positionen wieder üppig besetzten Narrensprung der Riedmeckelerzunft in Bad Wurzach ließ für den Fasnetsumzug das Schlimmste befürchten, doch fielen dann tatsächlich während des Umzuges selbst nur wenige Flocken, die meiste Zeit schien dann tatsächlich die Sonne.

Bad Wurzach - Die Vertreter von rekordverdächtigen 101 Zünften, Narrengilden, Fasnetsfreunden, Fanfarenzügen, Musikkapellen und Guggenmusiken aus nah und fern feierten beim Zunftmeisterempfang in Bad Wurzach und gaben beim Beginn des Fasnetsfinales noch einmal richtig Gas.

12pukstiereLeutkirch - Im letzten Hauptrundenspiel der Allgäuliga besiegten die Puckstiere aus Leutkirch am Samstag Abend in Kempten die Greuther Hechte.

Bergatreute – Am Samstagabend hatte der Musikverein Bergatreute in die Gemeindehalle zum Musikball geladen. Unter dem Motto „Dschungelfieber“ wurden die Besucher gleich von riesigen schwarzen Kakerlaken begrüßt, die einen ersten Dschungeldrink zum Empfang reichten. Vogelgezwitscher und allerlei Dschungellaute gab es dann in der ganzen mit sehr viel Mühe und Liebe zur Dschungellandschaft dekorierten Halle zu hören. Schon der authentische Empfang ließ also super Stimmung aufkommen.

polizei 578x235Kißlegg - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Kißlegg eine Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen gemeldet. Die Polizei konnte dann vor Ort ermitteln, das ein 22 jähriger Mann nach einem Streit seinem Kontrahenten eine Bierflasche über den Kopf geschlagen hatte.

polizei 578x235Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung der angrenzenden Wohngebiete über Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, Fenster und Türe geschlossen zu halten.

Aulendorf - Am Samstagabend brach gegen 19:40 Uhr auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Aulendorf im Bereich der dort gelagerten Abfälle ein Brand aus, welcher auf eine angrenzende größere Halle übergriff. Die darin gelagerten Gerätschaften sowie die Halle selbst brannten vollständig nieder. Die Schadenshöhe dürfte bei ca. 1 Mio. Euro liegen. Die Ursache des Brandausbruchs steht noch nicht fest und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

10schiedsrichterLeutkirch – Die Schiedsrichtergruppe (SRG) Wangen kann auch im Januar 2018 auf einen gut besuchten und erfolgreichen Schiedsrichter-Neulingskurs zurückblicken.

SchuetzenBad Wurzach - Die Januarrundenwettkämpfe haben die Bad Sportschützen auf Kreisober und Kreisligaebene bei fünf Begegnungen mit 3: 2 Erfolgen positiv gestaltet. Andre Loritz und Nicolas Zelzer waren die treffsichersten Badstädter.