polizei 578x240v07Biberach/Ochsenhausen - Radler nach Sturz in Biberach gestorben: Im Krankenhaus starb ein Senior, der am Sonntag in Biberach mit seinem Fahrrad stürzte. | Gegen Baum geprallt: Ein 54-jähriger Autofahrer erlitt bei einem Unfall am Dienstag bei Ochsenhausen tödliche Verletzungen.

Auf den Titel  Klavierabend Junge Pianisten   KopieBad Wurzach - Semesterkonzert der jungen Pinisten der Universität Ulm (Bild) am Sonntag, 16. Juni 2019, 19 Uhr im Städt. Kurhaus-Kursaal Bad Wurzach. | Unter dem Götterhimmel "Cello trifft Klavier", Julius Berger, Violoncello und Valerij Petasch am Klavier geben das diesjährige Schloßkonzert am Sonntag, 23. Juni 2019, 19 Uhr im Barocktreppenhaus des Bad Wurzacher Schlosses.

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Straßenverkehrsgefährdung +++ Sachbeschädigung  +++  Verkehrsunfall +++ Betrunkener Autofahrer  +++ Verkehrsunfall +++ Zerkratzter Pkw +++ Zeugin aus einem Bus gesucht +++ Sachbeschädigung  +++ Verkehrsunfall +++ Betrunken Unfall verursacht +++ Unfallflucht - Zeugen gesucht +++

 11vernissage gaupp

Bad Wurzach - Fast auf den Tag genau 35 Jahre nach der Abreise einer Pilgergruppe aus Meckenbeuren nach Rom, der sich auch Hubert Gaupp angeschlossen hatte, wurde nun in der Kapelle des Leprosenhauses die Ausstellung seiner während des siebentägigen Aufenthalts in der Ewigen Stadt entstandenen Werke, eröffnet. Bild: Hubert Gaupp bei seiner Ansprache mit Pater Günter und Laudator Bernhard Maier (1. Reihe von Links).

kegeln wurzachBad Wurzach - Am 29. und 30. Juni 2019 findet das Sommerfest der TSG Bad Wurzach Abteilung Kegeln statt. Es ist wieder ein ein spannendes Rahmenprogramm geboten.

10blutreiterBad Wurzach - Wie in jedem Jahr fand am Pfingstmontag wieder die Gruppenführerversammlung der Blutreitergruppen statt, die am zweiten Freitag im Juli an der Reiterprozession in Bad Wurzach teilnehmen werden. Erstmals leitete Bürgermeisterin Alexandra Scherer die Versammlung bei der wieder zahlreiche langjährige Blutreiter und Gruppen geehrt wurden. Bild: Anfang und Abschied: Bürgermeisterin Alexandra Scherer bei ihrer ersten Gruppenführerversammlung in leitender Position und Josef Burkhardt bei seiner letzten als Organisationsleiter

bild7835

Bad Wurzach - Durch einen hartumkämpften Sieg gegen den nunmehr abgestiegenen TSB Ravensburg sicherte sich die TSG Bad Wurzach am letzten Spieltag den zweiten Platz in der Kreisliga A1 und damit die Relegation für den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Gäste wehrten sich nach Kräften, so dass es ein hartes Stück Arbeit für die Mannschaft von Roman Hofgärtner wurde, die Relegation abzusichern. Bild: Großer Jubel bei den TSG-Spielern nach dem spielentscheidenden Treffer durch Julian Lendt

schererundqueen02 578

Bad Wurzach - Im Oktober 2018 verkündete Bürgemeisterin Alexandra Scherer die Einsetzung einer verwaltungsinternen Arbeitsgruppe zur weiteren Verwendung oder Verpachtung des Kurhauses in Bad Wurzach. Im Juni 2019 über die bisherigen Aktivitäten und Ergebnisse aus dem Arbeitskreis nachgefragt erhalten wir von Pressesprecher Martin Tapper die folgende Antwort. 

polizei 578x240v01Landkreis Ravensburg - Erpressung und Computersabotage +++ Alkohol im Straßenverkehr +++ Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin +++ Nötigung im Straßenverkehr +++ Fahrlässige Körperverletzung durch Hundebiss +++ Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person +++ Verkehrsunfall unter Alkohol +++ Verkehrsunfall mit verletzter Motorradfahrerin +++ Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz +++ Verkehrsunfall mit Sachschaden +++ Diebstahl eines Gartenschlauchwagens +++ Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn +++ Verkehrsunfall mit Leichtverletzten +++  Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen +++

Leserbrief 300.jpgBad Wurzach (Leserbrief)  - Die türkischen Vereine sind mit ihrer Stellungnahme weit entfernt von der Realität. Mit keinem Wort gehen sie auf die Beleidigungen des Herrn Karaismailoglu an der deutschen Bevölkerung ein.

Zum Artikel "Die türkischen Vereine informieren"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok