Lissmac 560

Bad Wurzach - Insgesamt 20 interessierte Kinder zwischen 12 und 15 Jahren nutzten im Zuge des Ferienprogramms Bad Wurzach die Gelegenheit einer Betriebsbesichtigung bei der Firma LISSMAC.

 

Nach der Begrüßung begann das Programm mit einem Kurzfilm über das Unternehmen, sowie der Vorstellung aller Ausbildungsmöglichkeiten, die LISSMAC bietet. In zwei Gruppen aufgeteilt wurde schließlich der Betriebsrundgang gestartet. Hierbei lernten die aufmerksamen Kinder die Bereiche Fertigung und Montage mit zugehörigem Maschinenpark näher kennen. Insbesondere die Laserschneidanlage und der neue Schweißroboter lösten bei den Kindern große Begeisterung aus. Ihr Interesse untermauerten die 12 bis 15-jährigen immer wieder durch Fragen, die von den LISSMAC-Mitarbeitern gerne beantwortet wurden.

Nach dem Betriebsrundgang stärkten sich die Gruppen bei Butterbrezeln und Getränken, bevor die Kinder selbst aktiv werden durften. An mehreren Stationen bot sich die Gelegenheit die verschiedenen Produkte zu testen. Neben dem Versetzen von schweren Blechen mittels eines LISSMAC-Handhabungsgeräts, konnten sich die Teilnehmer unter anderem von der Arbeits- und Funktionsweise einer Stahlbürstmaschine überzeugen, oder das Gefühl kennenlernen auf einem Fugenschneider zu sitzen.

Zum Abschluss des Vormittags bekam jeder Teilnehmer eine Stofftasche mit unterschiedlichen Werbegeschenken ausgehändigt, bevor die Kinder sichtlich zufrieden nach Hause gingen.

Bericht: Timo Staedele
Bild: Franziska Angerer

 

 

DSC00326 560

 

DSC00365 560

 

DSC00369 560

 

DSC00414 560

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.