ski club

Bad Wurzach - Wie in den Vorjahren richtete der Skiclub Bad Wurzach auch dieses Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der TSG Bad Wurzach Abteilung Schützen den MTB-Biathlon im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Wurzach aus.


Bei milder Witterung und leichter Bewölkung fanden die 12 Kontrahenten im Alter zwischen 10 und 16 Jahren optimale Bedingungen vor. In drei Gruppen à vier Schützen wurde dreimal eine Runde von ca. 2,5km per Mountainbike zurückgelegt, dazwischen zweimal das Zielschießen mit dem Luftgewehr auf der Wettkampfbahn im Schützenhaus. Außer Konkurrenz, quasi als letzte Vorbereitung zu Ihrem ersten Auftreten bei den Deutschen Meisterschaften, fuhr und schoß die 18-jährige Catharina Westermeyer mit, die nicht nur einzige weibliche Teilnehmerin war, sondern auch noch als einzige 10 von 10 Scheiben schoß.

Unter den regulären Teilnehmern kürte sich Felix Brodd (Klasse 10-11J.) mit 9 von 10 Scheiben zum Schützenkönig, die schnellste Zeit fuhr Elias Minsch aus der Klasse 14-16J. Die Sieger der einzelnen Klassen waren: Louis Hierlemann (10-11J.), Alexander Rodi (12-13J.) und Elias Minsch (14-16J.).

 

Bericht und Bilder Dennis Lohmann

 

DSC06927 560

 

DSC06941 560

 

DSC06942 560

 

DSC06943 560

 

 

 

 

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.