Ttiel 560

Bad Wurzach - In der Leutkircher Straße wurde der Fußgängerüberweg zum Schutz der querenden Fußgänger fertiggestellt. Angeregt hatte die Anbringung die unmittelbar angrenzende Behinderteneinrichtung St. Hedwig.

 

Gemeinsam mit der Straßenverkehrsbehörde und der Polizei wurde die Situation Ende vergangenen Jahres überprüft und der Anbringung schließlich zugestimmt. Der Fußgängerüberweg stellt an dieser Stelle unter anderem auch einen positiven Beitrag zur Schulwegsicherung sowie für Fußgänger Richtung Friedhof dar. Die Arbeiten wurden vom Baubetriebshof der Stadt ausgeführt.

 

Bericht und Bild Stadt Bad Wurzach Martin Tapper

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.