Polizei PresseinfoBad Wurzach - ine Vorfahrtsverletzung dürfte die Ursache eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen, gegen 10.45 Uhr in der Herrenstraße gewesen sein. Eine 63-jährige Autofahrerin fuhr vom Parkstreifen in die Herrenstraße ein und übersah dabei eine bevorrechtigte 43-Jährige Autofahrerin. Durch den Zusammenstoß der beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von rund 4.500 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok