moor extremBad Wurzach - Am Donnerstag, 21. November präsentiert der Natur- und Tierfotograf Armin Hofmann in einer Multimediashow eine bunte Mischung seiner wunderbaren Bilder, die bei seinen Entdeckungstouren in der Natur entstanden sind. In „Impressionen der Stille“ führt Armin Hofmann seine Zuschauer durch verschiedene Regionen Europas. Zu allen Jahreszeiten zeigt Hofmann Wälder, Berge, Weiden und Moore mal im sanften Morgenlicht, mal im Farbenspiel des herannahenden Abends. Die Diashow steht unter dem Motto: Zusehen – Entspannen – Nachdenken und wird daher als Kombination aus Bilder und Musik ohne gesprochenen Begleittext präsentiert.

 

„Impressionen der Stille“ ist eins von insgesamt sieben Themen aus Hofmanns Vortagsreihe „Faszination Natur“, die 2019 einmal im Monat vom Naturschutzzentrum Wurzacher Ried angeboten wird.

 

Hofmann fotografiert seit über 30 Jahren. Mit seinen Dia- und Beamershows möchte er dem Betrachter die Naturschönheiten und einmalige Tierwelt in faszinierenden Bildern näherbringen.

 

Der Vortrag findet am 21. November 2019 um 19:30 Uhr im großen Hörsaal der Rehabilitationsklinik Bad Wurzach, Karl-Wilhelm-Heck-Str. 6, 88410 Bad Wurzach, statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter: www.wurzacher-ried.de

 

Pressemitteilung Naturschutzzentrum Wurzacher Ried

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.