bild5706 kl

Bad Wurzach - Die nächste Ausstellung in der Galerie in der Stadtbücherei trägt den Titel „(T)raumwelten“. Gezeigt werden Fotografien und Photoshop-Montagen von Henric Matthiesen (Auckland, NZL) und Ulrich Gresser (Bad Wurzach).

 

Die Vernissage am Freitag, den 13. September – Beginn 19:00 Uhr – wird selbst zu einem Experiment: Da Henric Matthiesen, ein Künstler mit Wurzacher Wurzeln, dessen Raumwelten auf verschiedenen Kontinenten entstanden sind, nicht persönlich anwesend sein kann, wird er per Skype zugeschaltet und seine in schwarz-weiß gehaltenen Raumwelten kommentieren. Ulrich Gresser wird selbst einige Worte zu seinen Traumbildern sagen. Susanne Frank (Ingelheim) wird mit ihrer Querflöte für die musikalische Begleitung sorgen.

 

Die Ausstellung wird bis zum 05. November zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen sein.

 

 

Bericht: Ulrich Gresser

Bilder: Ulrich Gresser (farbig), Henric Matthiesen (schwarz-weiß)

 

 MG 2570 5

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok